Saturday 6. March 2021

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

Der SPIEGEL-Treffpunkt Neuhofen/Krems feierte sein 20-jähriges Bestehen. © SPIEGEL

SPIEGEL-Treffpunkte: Neugründung und Jubiläumsfeier

SPIEGEL-Treffpunkte des Katholischen Bildungswerks der Diözese Linz sind Orte der Begegnung und des Kennenlernens für Mütter bzw. Väter und ihre Kinder. In Ried im Traunkreis wurde im Juli 2014 der 190. Treffpunkt ins Leben gerufen; der SPIEGEL-Treffpunkt in Neuhofen/Krems feierte sein 20-jähriges Bestehen.

Salzburg Festspielhauskomplex vom Mönchsberg © Wikipedia CC BY 3.0 AndreasPraefcke

Islam auf Suche nach europäischem Gesicht

Theologen beim Auftaktprogramm der Salzburger Festspiele: Islam kann Europa tragende Werte anbieten. Die Integration des neuen Kontextes ins religiöse Leben ist für Muslime "unglaublich schwierig".

Jugendforscher Matthias Rohrer © KirchenZeitung Diözese Linz

Ein unglaublicher Pragmatismus: Jugendforscher im Gespräch

Jugendforscher Matthias Rohrer über die Minimax-Generation, den Vormarsch des Erfolgsdenkens bei Jugendlichen und warum das lange Wohnen im Hotel Mama so bequem ist.

 Schwester Giovanna Zacconi FMA 2014 © Don Bosco Schwestern

Don Bosco Schwestern: Fünf Professjubilarinnen aus Oberösterreich

Schwester Johanna Zacconi FMA feierte mit 102 Jahren 75 Professjahre, Schwester Hermine Grasser FMA und Schwester Ida Zauner FMA 50 Jahre und die beiden Schwestern Maria und Regina Maxwald FMA 25 Professjahre.

Josef Habringer (stehend) studiert mit 130 Sängerinnen und Sängern eine Woche lang Werke geistlicher Chormusik ein. Am Klavier: Korrepetitor Clemens Haudum. © Referat für Kirchenmusik der Diözese Linz.

130 Stimmen im Ein-Klang: Chorsingwoche für Kirchenmusik

130 Singbegeisterte verbringen derzeit eine Urlaubswoche der ganz anderen Art im Bildungshaus Schloss Puchberg bei Wels: Von 20. bis 25. Juli widmen sie sich Chor- und Orchestermusik von der Renaissance bis zur Gegenwart. Das Ergebnis des gemeinsamen musikalischen Arbeitens ist am Mittwoch um 19.00 Uhr bei einer Wortgottesfeier und am Freitag beim Abschlusskonzert um 19.30 Uhr jeweils in der Pfarrkirche St. Josef (Wels-Pernau) zu hören.

KinderUni an der PH der Diözese Linz. © Friedrich Miny

Von Roboterbienen und anderen Phänomenen: KinderUni für junge ForscherInnen

Kann man mit dem Computer die Natur erkunden? Was ist eigentlich Sport und welche Kräfte wirken dabei? Können Kinder selbst Forscher und Forscherinnen sein? Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Diese und viele andere Fragen waren Thema bei der KinderUni an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz.

Klassik am Dom mit Bobby McFerrin. © Tom Mesic

Klassik am Dom: Spirituals à la Bobby McFerrin

Nach Opernstar Erwin Schrott wartete „Klassik am Dom“ am 17. Juli mit einem zweiten Highlight auf: Ausnahmekünstler Bobby McFerrin begeisterte nach 12 Jahren Linz-Pause das Publikum mit seinem neuen Programm „SpiritYouAll“.

       P. Nikolaus Thiel und Organisator Hans Peter Haberfellner. © Alpenverein

Messe auf 1.400 Meter Seehöhe

Der Alpenverein Linz feierte am 12. Juli 2014 bei widrigen Wetterverhältnissen seine schon zur Tradition gewordene Bergmesse auf der Wurzeralm.

Gemeinschaft Sant´Egidio. © Sant´Egidio

Sant'Egidio fordert mehr Solidarität mit ChristInnen im Orient

Mehr internationale Solidarität mit den ChristInnen im Nahen Osten hat der Generalsekretär der katholischen Gemeinschaft Sant'Egidio, Cesare Zucconi, gegenüber der Kathpress eingefordert. 

Mauthausen: Gedenkstein an den 1. Weltkrieg . © Katholische Jungschar

Aufruf zu Gedenkandachten am 27. Juli vor 100 Jahre Ausbruch des Ersten Weltkriegs

Die österreichischen Bischöfe laden die Pfarrgemeinden, kirchlichen Gemeinschaften und Gruppen ein, am 27. Juli abends, dem Tag vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren, bei den Denkmälern der Toten zu gedenken, um für den Frieden zu beten und darum, selbst Werkzeug des Friedens und der Versöhnung zu sein.

Syrische Kinder in einem provisorischen Flüchtlingslager im Libanon. © Caritas Salzburg

Das kann kein Land der Welt auf Dauer aushalten

Der Bürgerkrieg in Syrien, der 2011 begonnen hat, „ist mittlerweile die größte humanitäre Katastrophe, die ­schlimmste Flüchtlingstragödie der jüngeren Geschichte“, sagt Caritas-Nahostkoordinator Stefan Maier. Durch die Krise in Syrien verschärft sich auch die Lage im Libanon. Das Land leidet enorm unter der Last der syrischen Flüchtlinge.

Die Bad Ischler MinistrantInnen bei Bischof Schwarz. © Pfarre Bad Isch

Bad Ischler MinistrantInnen zu Gast bei Bischof Schwarz

Einen aufregenden Tag in der oberösterreichischen Landeshauptstadt verbrachten am 5. Juli 2014 die MinistrantInnen der Stadtpfarre Bad Ischl.

v. l.: Pfarrer em. Johann Schefthaler (Erbauer der Kirche), Bischof em. Maximilian Aichern, Kanonikus Johann Schicklberger (em. Stadtpfarrer von Gmunden), Pfarrer Franz Trinkfaß. © Kurt Vogl

25 Jahre Pfarre Gmunden Ort: Alle sind willkommen

Vor 25 Jahren hatte Bischof Maximilian Aichern die neue Pfarrkirche Gmunden Ort mit dem Pfarrzentrum geweiht. Am 6. Juli 2014 war er gerne bereit, mit der Pfarre ihr 25-jähriges Jubiläum zu feiern.

Geld © Dirk Kruse / pixelio.de

Lehrgang „Ethische Geldanlagen“ in Linz

Qualifikation für InvestorInnen und FinanzdienstleisterInnen im Bereich „Ethische Geldanlagen“.

Pornographisches Filmmaterial: Pfarre Hörsching hat bereits Mitte Juni Anzeige erstattet

Die Pfarre Hörsching hat bzgl. des in der Pfarrkirche gedrehten pornographischen Filmmaterials bereits Mitte Juni Anzeige erstattet. Die Ermittlungen sind laut Polizei Hörsching derzeit noch nicht abgeschlossen.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: