Monday 10. August 2020

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

Podiumsdiskussion 7. 12. 2015 Abschluss LebensZEICHEN

Ausklang des diözesanen Projekts LebensZEICHEN: Es bleibt viel zu tun

Hinhören auf die Lebensthemen der Menschen, sie ernstnehmen und die Seelsorge danach ausrichten – so der Anspruch des dreijährigen diözesanen Projekts LebensZEICHEN, das am 7. Dezember 2015 seinen ökumenisch geprägten Ausklang fand.

Shopping

Ist Weihnachten käuflich?

Die angeblich "stillste Zeit im Jahr" ist für viele vom Einkaufsstress geprägt. Dr. Andreas Hunger von der Johannes Kepler Universität Linz in der Linzer KirchenZeitung über Konsumwahn, Marktgläubigkeit und die Einladung zur Erholung an Sonn- und Feiertagen.

OStR. KonsR Mag. P. Ferdinand Kinsky OSB

P. Ferdinand Kinsky OSB verstorben

Oberstudienrat Konsistorialrat Mag. P. Ferdinand Karl Kinsky, Benediktiner des Stiftes Kremsmünster, ist am 5. Dezember 2015 im 82. Lebensjahr verstorben.

V. l.: Dr.in Gertraud Assmann, Geschäftsführerin der Caritas für Menschen mit Behinderungen, Laudator und Juror Heinz Janisch, Theresia Klaffenböck, Therapie-Leiterin in St. Pius, Preisträgerin Silvia Hochmüller und Herbert Schinko.

„Meine Seele läuft mir immer davon“

Silvia Hochmüller, die in der Caritas-Einrichtung für Menschen mit Behinderungen St. Pius in Steegen/Peuerbach lebt, ist mit dem mit 1.000 Euro dotierten Literaturpreis „Ohrenschmaus“ ausgezeichnet worden.

Barbarafeier 2015

Barbarafeier im Treffpunkt mensch & arbeit Standort voestalpine

DU Mensch – Abbild Gottes! Unter diesem Motto stand die Barbarafeier am 6. Dezember 2015 in der Kirche St. Michael, Werndlstraße, Linz.

Veronika Pernsteiner

Verantwortung für Flüchtlinge "nicht auf Ehrenamtliche abwälzen"

Die Politik darf die Verantwortung in der Flüchtlingsarbeit "nicht auf Ehrenamtliche abwälzen". Diesen Appell hat die Katholische Frauenbewegung Österreichs (kfbö) anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamts (5. Dezember) an die Verantwortlichen gerichtet.

P. Engelbert Pilshofer verstorben

P. Engelbert Pilshofer ORC verstorben

P. Engelbert Pilshofer vom Orden der Regularkanoniker Hl. Kreuz ist am 2. Dezember 2015 im 79. Lebensjahr verstorben.

Theopoetische Annäherungen

Der Theologe und Lyriker Thomas Schlager-Weidinger  präsentierte am 3.12.2015 an der PH Linz sein neuestes Buch „verwand(el)te seelen“, in dem er sich 55 biblischen Gestalten annähert.

Nacht der Lichter in Treffling: ruhig werden im Advent

Gemeinsam mit Lichtern und Ruhe in den Advent starten. Das ist das Ziel der Jugendlichen des Dekanates Gallneukirchen. am 28. November 2015 veranstalteten sie zum fünften Mal veranstalteten die Nacht der Lichter in der Trefflinger Pfarrkirche.

Der 'faire Nikolaus' mit Begleitung zu Besuch bei Bischof Schwarz

"Fairer Nikolaus" sammelt Spenden für Entwicklungsprojekte

Rund um den 6. Dezember warten Kinder und Erwachsene auf den Heiligen Nikolaus. Auch Bischof Schwarz freute sich am 4. Dezember 2015 über den Besuch seines "Amtskollegen" im Bischofshof. Der "faire Nikolaus" bittet um Unterstützung für Entwicklungsprojekte.

Gebirgslandschaft

Neues Sozialakademie-Dossier über "Ganzheitliche Ökologie"

"Ganzheitliche Ökologie. Klima- und soziale Gerechtigkeit" lautet der Titel eines neuen Dossiers der Katholischen Sozialakademie Österreichs (ksoe), das anlässlich des Pariser Umweltgipfels die Verwobenheit zwischen Umwelt- und Sozialthemen aufzeigt.

Geldscheine

Spenden 2015: OberösterreicherInnen sind am großzügigsten

Der Fundraising Verband Austria hat den Spendenbericht 2015 präsentiert: Für heuer wird eine Rekordsumme von 600 Millionen Euro erwartet. Der Bundesländer-Vergleich zeigt, dass die OberösterreicherInnen heuer am großzügigsten spenden.

Bunte Vielfalt

Mann: "Bildung ist eine der ganz großen Stärken der Kirche"

Die Präsidentin des Europäischen Komitees für das Katholische Schulwesen (CEEC), Christine Mann, im "Kathpress"-Gespräch über weltweite Vielfalt und Schwerpunkte katholischer Bildung.

Kardinal Christoph Schönborn

Adventempfang: Schönborn und Faymann bekräftigen Flüchtlingshilfe

Verantwortungsträger in Staat, Kirchen und Religionen eint der Einsatz für Menschen auf der Flucht. Das unterstrichen Kardinal Christoph Schönborn und Bundeskanzler Werner Faymann beim Adventempfang für VertreterInnen der Kirchen und Religionsgesellschaften Österreichs.

Kind mit Down-Syndrom

Welttag der Menschen mit Behinderungen: Inklusion gefordert

"Inklusion wirkt!": Diesen Ruf hat die "AG Globale Verantwortung" anlässlich des Welttags der Menschen mit Behinderung (3. Dezember 2015) an Politik und Öffentlichkeit gerichtet.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: