Saturday 15. May 2021

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

Die Dechantenkonferenz setzte sich bei ihrer Herbstkonferenz am 19. und 20. September 2018 mit dem Thema Afrika auseinander.

Offener Brief der Dechantenkonferenz an Bundeskanzler Sebastian Kurz

Die Dechantenkonferenz der Diözese Linz hat sich bei ihrer Herbstkonferenz am 19. und 20. September 2018 mit dem Thema Afrika auseinandergesetzt. Zu diesem Thema wendet sie sich in einem gemeinsamen Appell an Bundeskanzler Sebastian Kurz. 

 

'Sehnsucht nach gelungenem Leben'

Sehnsucht nach gelungenem Leben

Von 3. bis 28. Oktober 2018 treffen sich Bischöfe aus der ganzen Welt in Rom, um über das Leben, die Wünsche und Sorgen von jungen Menschen zu beraten. Jugendbischof Stephan Turnovszky spricht über das Engagement Jugendlicher in der Gesellschaft, heikle Themen der Synode und das Wort „Berufung“.

Mit einem Flashmob vor dem Linzer Landhaus machten die BewohnerInnen und MitarbeiterInnen der Linzer Caritas-Seniorenwohnhäuser auf den heutigen Weltalzheimertag aufmerksam.

Caritas-Flashmob zum Weltalzheimertag

Mit einem Flashmob vor dem Linzer Landhaus und einer Wunschliste von Demenzbetroffenen an Gesellschaft und Politik machte die Caritas für Betreuung und Pflege am Weltalzheimertag  (21. September 2018) auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz aufmerksam.

V. l.: Kurator Dr. Ferdinand Reisinger, Bischof Dr. Manfred Scheuer, Künstlerin Ernestine Tahedl und Leihgeber Mag. Dr. Alfred Brogyányi.

Bruckners Musik in Bildern: Eröffnung der Ausstellung von Ernestine Tahedl im Linzer Bischofshof

Im Festsaal des Linzer Bischofshofs sind derzeit Werke aus dem Bilderzyklus „Anton Bruckner“ der austro-kanadischen Künstlerin Ernestine Tahedl zu sehen. Am 21. September 2018 wurde die Ausstellung im Beisein der Künstlerin von Bischof Manfred Scheuer feierlich eröffnet.

Bischof Manfred Scheuer dankte Wilhelm Achleitner für 23 Jahre Leitung des Bildungshauses Schloss Puchberg.

Bildungshaus Schloss Puchberg: Langjähriger Direktor Wilhelm Achleitner verabschiedet

Am 1. September 2018 ging Dr. Wilhelm Achleitner nach 23 Jahren als Direktor des Bildungshauses Schloss Puchberg in Wels in Pension., am 20. September wurde er würdig bedankt und verabschiedet. Für seine Verdienste erhält  Achleitner die Humanitätsmedaille des Landes Oberösterreich.

Bischof em. Aichern dankt Pfarrer Kretschmer für seinen großen Einsatz in der Seelsorge

„Erntedank“: Pfarrer em. Herbert Kretschmer feiert 70-jähriges Priesterjubiläum

Pfarrer em. Herbert Kretschmer ist der einzige Priester der Diözese Linz, der heuer auf 70 Jahre Weihe zurückblicken kann. Am Freitag, 21. September 2018, wurde im Pflegeheim Sonnenhof am Linzer Freinberg das Erntedankfest gefeiert. Bischof em. Maximilian Aichern dankte dem 96-jährigen Jubilar in diesem feierlichen Rahmen für seinen großen Einsatz als Seelsorger.

Erntekrone als Symbol

Erntekrone als Symbol

Ein Erntedankfest ohne Erntekrone ist hierzulande kaum vorstellbar. Aber wofür steht diese Krone?

Rundum eine große Erleichterung

Rundum eine große Erleichterung

Oliver schläft, isst und spielt brav, er ist ein zufriedenes Baby. Trotzdem hat sich die Familie Unterstützung durch einen „wellcome“-Engel geholt. Dank Annelies Ziegler hat die junge Mama etwas mehr Zeit für sich, ohne dass sie dabei ein schlechtes Gewissen plagt.

V. l.: Reinhard Kerschbaumer, Julia Amann, Hubert Nitsch und Alexander Scheutz.

Hallstätter Altarbilder wieder „daheim“ in der Pfarrkirche

Jene vier Tafelbilder aus dem gotischen Altar der Pfarrkirche Hallstatt, die 1987 bei einem nächtlichen Einbruch gestohlen wurden und im Oktober 2017 nach Oberösterreich zurückkehrten, sind nun wieder am „Originalort“ zu sehen.

V. l.: Bischof em. Dr. Maximilian Aichern, Dr. Peter Pawlowsky, Dr. Franz Rohrhofer, Hans Riedler, Josef Mayr, Dr.in Irene Dyk-Ploss, Mag. Hans Gruber und Prof. Dr. Peter Paul Kaspar.

Die katholische Kirche und die 68er-Bewegung

Was hat die katholische Kirche mit der 68er-Bewegung zu tun? Diese Frage stand im Zentrum einer Pressekonferenz des OÖ. Journalisten-Forums am 20. September 2018 im OÖ. Presseclub in Linz. Kirchliche ZeitzeugInnen berichteten von „Revolten“ auch in der Kirche.

Zwischen Handy und Stall

Zwischen Handy und Stall

Theresa Reithmayr und Mathias Reisinger besuchen das AgrarBildungsZentrum Hagenberg. Sie stammen beide von Bauernhöfen ab. Was heißt es für sie, einmal Bäuerin und Bauer zu sein? Erntedank-Gedanken.

Pfarrkirche Auwiesen im Dekanat Linz Süd

Dekanat Linz-Süd denkt über Zukunftsreformen nach

Warum die 13 Pfarren des Dekanats Linz-Süd intensiv über Zukunftsreformen nachdenken, was die Basis von Pfarrzusammenlegungen hält und was die Priester brauchen, damit sie gut weiterarbeiten können, erklärt Dechant Rupert Granegger im Gespräch mit der KirchenZeitung.    

V. l.: Michael Zugmann, Johann Hintermaier und Franz Kogler mit der neuen Handreichung.

Wort des lebendigen Gottes: Handreichung für Lektorinnen und Lektoren

Ab dem ersten Adventsonntag wird die von den deutschsprachigen Bischofskonferenzen erstellte revidierte Einheitsübersetzung auch in der Liturgie verwendet. In der Diözese Linz wird dazu regional eine Reihe von Fortbildungen für LektorInnen angeboten.

Gedenkfeiern Namen und Schicksale

Gedenkfeiern für NS-Verfolgte in St. Florian und Gramastetten

Von Mai bis November 2018 finden in den Bezirken Oberösterreichs auf Initiative von Dr.in Erna Putz Gedenkveranstaltungen für die Verfolgten des NS-Regimes statt. Dabei werden die Namen von Verfolgten verlesen und Einzelschicksale vorgestellt. Am 11. Und 15. September fanden die Feiern in St. Florian (Bezirk Linz Land) und Gramastetten (Bezirk Urfahr Umgebung) statt.

Gemeinsam als Paar unterwegs - ein Grund zum dankbaren Feiern

Einander anvertraut: Gottesdienst für Jubelpaare im Linzer Mariendom

Am Sonntag, 23. September 2018 um 14.30 Uhr sind (Ehe-)Paare, die ein Ehejubiläum oder etwas anderes zu feiern haben, zu einem Gottesdienst mit Bischof Scheuer in den Linzer Mariendom eingeladen. Um Anmeldung bis 20. September wird gebeten.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: