Monday 10. August 2020

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

Bethlehem

Linzer Orient-Hilfswerk ICO verstärkt Hilfe für Heiliges Land

Bis zu 70.000 Euro lukriert das Linzer Hilfswerk "Initiative Christlicher Orient" (ICO) jedes Jahr zur Weihnachtszeit mit der Aktion "Licht für Bethlehem".

Bischof em. Maximilian Aichern

„Ich sehe der Zukunft nicht nur besorgt entgegen“

Am 26. Dezember 2017 begeht Bischof em. Maximilian Aichern seinen 85. Geburtstag. Im Gespräch mit der KirchenZeitung erzählt der Jubilar, wie er am kirchlichen und gesellschaftlichen Leben Anteil nimmt und wie es ihm mit dem Älterwerden geht.

Bischof em. Erwin Kräutler

Kräutler: Weihnachtsbotschaft gilt besonders auch Flüchtlingen

Die frohe Botschaft von Weihnachten gilt nach den Worten des emeritierten Amazonas-Bischofs Erwin Kräutler in ganz besonderer Weise allen Menschen auf der Flucht.

V. l.: Innungsmeister Ing. Gerhard Hofer, Bischof Dr. Manfred Scheuer, Innungsmeister-Stv. Martin Auzinger, Innungsmeister-Stv. Markus Mayer.

Rauchfangkehrer-Innung zu Besuch bei Bischof Scheuer

Die Begegnung mit Rauchfangkehrern bringt Glück, so der Volksglaube. So gesehen hatte Bischof Manfred Scheuer am 19. Dezember 2017 gleich dreifach Glück: Vertreter der Rauchfangkehrer-Innung besuchten ihn im Bischofshof.

Vaterunser - das Gebet, das Jesus seine Jünger gelehrt hat

Vaterunser-Debatte: Führt uns denn wirklich Gott in Versuchung?

Die Vaterunser-Bitte „Und führe uns nicht in Versuchung“ sei im Deutschen nicht gut übersetzt, hatte Papst Franziskus jüngst kritisiert: Es sei nicht Gott, der den Menschen in Versuchung stürze. Damit begann eine spannende Debatte.

Für Trauernde und Einsame ist Weihnachten schwer zu ertragen. Seelsorgliche Angebote sollen ein wenig Licht schenken.

Weihnachten als Belastungsprobe

Scheidung, Trauer, Einsamkeit. Zu Weihnachten will bei manchen Menschen nur schwer Feststimmung aufkommen. Immer mehr Pfarren wollen betroffenen Menschen mit eigenen Segensfeiern Mut zusprechen.

Für Katarina ist der Glaube eine wichtige Stützung bei ihrer Arbeit als Pflegerin.

Weihnachten in der Fremde

Katarina Lukacova wird heuer nicht daheim in der Slowakei mit ihrer Familie Weihnachten feiern. Wie viele ihrer Kolleginnen arbeitet sie während der Feiertage im Ausland – als 24-Stunden-Betreuer­in in Österreich.

Weihnachtliche Programm-Highlights im ORF

ORF-Fernsehen zu Weihnachten mit vielen liturgischen Akzenten

ORF-TV-Religion präsentiert zu Weihnachten ein gewohnt umfangreiches Programmangebot in ORF 2: Zu den Höhepunkten zählen die live übertragenen Festgottesdienste.

Hohe Erwartungen an Weihnachten als perfektes Fest

Theologe: Weihnachten oft verbunden mit "Erfüllungsdefizit"

Die Fallhöhe von erhoffter Sehnsuchtserfüllung und realem Erfüllungsdefizit ist zu Weihnachten besonders hoch: Zu dieser Einschätzung kommt der Grazer Pastoraltheologe Rainer Bucher.

Laterne

„Zu Weihnachten wünsche ich mir ...“

Einen Weihnachtswunsch mit Aktualitätsbezug formuliert Jakob Foissner, Pastoralassistent im Bereich Flucht und Asyl im Dekanat Pregarten. Und spricht damit sicherlich vielen aus der Seele ...

Bischof em. Maximilian Aichern

Bischof em. Aichern: Sozialpartnerschaft nicht in Frage stellen

Den intensiven Einsatz aller gesellschaftlichen Kräfte gegen die wachsende Kluft zwischen Armen und Reichen hat der emeritierte Linzer Bischof Maximilian Aichern eingefordert.

Der Kinderchor von St. Isidor mit Roland Schartmüller (li. mit Gitarre) und Ronald Hinteregger (Mitte).

St. Isidor hat ein eigenes Weihnachtslied

Was als Weihnachtsgedicht für das Kasperltheater gedacht war, wurde zu einer eigenen Weihnachtshymne für St. Isidor, von der nicht nur die Kinder der Caritas-Einrichtung begeistert sind.

Papst Franziskus

Geburtstagsständchen für Papst Franziskus beim Mittagsgebet

Papst Franziskus feierte am Sonntag, 17. Dezember 2017 seinen 81. Geburtstag. Zum traditionellen Mittagsgebet auf dem Petersplatz war er deshalb auch mit Sprechchören und Spruchbändern von den Menschen empfangen worden.

Bischof Manfred Scheuer

Bischof Scheuer wünscht neuer Regierung "soziales Augenmaß"

Der Linzer Diözesanbischof Manfred Scheuer wünscht der neuen VP-FP-Regierung soziales Augenmaß und fordert, sie möge das Gemeinwohl im Auge haben. Er äußerte sich im Gespräch mit "Radio Vatikan", wie der Sender am 16. Dezember 2017 mitteilte.

Bischof Dr. Manfred Scheuer, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer und Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

25. Solidaritätspreis der KirchenZeitung 2018: Jetzt einreichen

2018 feiert der Solidaritätspreis sein 25-Jahr-Jubiläum. Initiiert von der KirchenZeitung Diözese Linz, wird er von Diözese Linz und Land OÖ unterstützt und jährlich vergeben. Einreichungen sind bis 9. Februar 2018 möglich.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: