Tuesday 19. October 2021

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

Jahrbuch 2016

Diözesanjahrbuch 2016 über Freundschaft

Das Beziehungsleben von Menschen bildet den Stoff politischer Diskussionen und ist Hauptmotiv in Film und Literatur. Ein wenig aus dem Blick gerückt ist dabei die schlichte Freundschaft: diese Verbindung unter Menschen, ohne die niemand wirklich leben kann. Arm ist, wer keine Freunde hat. „Ich nenne euch Freunde“. Dieses Wort Jesu ist als Titel dem Jahrbuch der Diözese Linz 2016 vorangestellt.

  Kinder-Abschied im Erholungshaus Bad Dachsberg

Erholungshaus Bad Dachsberg wird Quartier für Flüchtlinge

Im Erholungshaus Bad Dachsberg der Katholischen Frauenbewegung haben Frauen und Kinder 40 Jahre lang Stärkung an Leib und Seele erfahren. Ab Oktober 2015 werden Flüchtlinge hier ein neues Zuhause finden.

Kardinal Christoph Schönborn

Schönborn 20 Jahre Erzbischof von Wien

Vor 20 Jahren, am 14. September 1995, hat der damalige Weihbischof und Erzbischof-Koadjutor in Wien, Christoph Schönborn, sein Amt als Erzbischof von Wien angetreten. 

Margit Appel (ksoe)

Grundeinkommen: „Eine ernstzunehmende Idee“

Mit rund 50 Veranstaltungen in allen Bundesländern findet von 14. bis 20. September zum 8. Mal 
die Internationale Woche des Grundeinkommens statt. Margit Appel leitet das Projekt Grundeinkommen in der Katholischen Sozialakademie Österreichs (ksoe).

Priesterweihe von H. Matthäus Stuphann durch Bischof Ludwig Schwarz

Stift Schlägl: Priesterweihe von H. Matthäus Stuphann

Am Sonntag, 13. September 2015 empfing H. Matthäus Stuphann zur großen Freude der Mitbrüder und aller Mitfeiernden in der Stiftskirche Schlägl um 15 Uhr durch Diözesanbischof Dr. Ludwig Schwarz die Priesterweihe.

Caritas übernimmt Koordination auf dem Linzer Hauptbahnhof

Caritas OÖ übernimmt Versorgung der Flüchtlinge auf dem Linzer Hauptbahnhof

Die Koordination der Hilfsmaßnahmen auf dem Linzer Hauptbahnhof, wo zahlreiche Freiwillige die durchreisenden Flüchtlinge mit dem Nötigsten versorgen, wird mit Montag, 14. September 2015 vom Bündnis „Linz gegen Rechts“ an die Caritas OÖ. übergeben.

Willkommen in Linz – Einführungswoche ins Propädeutikum

In den vergangenen Sommerwochen ist das Propädeutikum vom Canisiusheim in Horn in das Priesterseminar Linz übersiedelt.

Grußworte von Bischof Ludwig zum Schulbeginn

Eine kurze Videobotschaft von Bischof Ludwig Schwarz an alle Schülerinnen und Schüler die heute in ein neues Schuljahr starten.

Tor

5.000 AsylwerberInnen in der Grundversorgung in kirchlichen Quartieren

Wie sich die Kirche in Österreich für Flüchtlinge engagiert, war am 10. September Thema im Ö1-Morgenjournal. Allein in den Diözesen Linz, Feldkirch und Graz-Seckau sind rund 3.500 der insgesamt 5.000 von der Kirche aufgenommenen Flüchtlinge untergebracht.

Papst Franziskus

Papst ruft neue Bischöfe zur Begegnung mit Kirchenfernen auf

Papst Franziskus ist am 10. September 2015 im Vatikan mit 130 in den vergangen 12 Monaten ernannten neuen Bischöfen zusammengetroffen, darunter Wilhelm Krautwaschl (Graz-Seckau) und Werner Freitstetter (Österreichische Militärdiözese).

European Union Flag

Flüchtlinge: Europas Kirchenvertreter fordern gemeinsame Lösung

Die Kommission der Bischöfe des EU-Raums (ComECE), die Konferenz Europäischer Kirchen (KEK), der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) und die Migrantenkommission der Konferenz Europäischer Kirchen (CCME) fordern eine gemeinsame europäische Flüchtlingspolitik.

Absolventinnen SPIEGEL-Aufbaulehrgang 2015

1. Aufbaulehrgang für Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen und -Helferinnen abgeschlossen

Am 5. September 2015 erhielten im Linzer Diözesanhaus 19 Absolventinnen aus ganz Oberösterreich die Abschlusszertifikate für den 1. SPIEGEL-Aufbau-Lehrgang. Die erworbenen Kenntnisse können haupt- und ehrenamtlich genutzt werden.

V. l.: Mag. Josef Lugmayr, Prof. Dr. Nestor Kapusta und Mag.a Silvia Breitwieser

Kirchliche Einrichtungen helfen Suizidgefährdeten und ihren Angehörigen

Manche Situationen überfordern Menschen so sehr, dass sie keinen Sinn mehr sehen und nicht mehr leben wollen. Die TelefonSeelsorge OÖ und BEZIEHUNGLEBEN.AT informierten  am 9. September 2015 über Möglichkeiten, suizidgefährdete Menschen und ihre Angehörigen zu entlasten und zu stärken.

Bischof Ludwig unterstützt Appell von Papst Franziskus an alle Pfarren Europas

Aufgrund des Aufrufes von Papst Franziskus an alle Pfarren Europas hat Diözesanbischof Dr. Ludwig Schwarz heute nochmals einen Appell an alle oö. Pfarren gerichtet, ihr großes Engagement im Bereich der Flüchtlingshilfe möglichst noch zu intensivieren.

Zwei weitere Pfarrhöfe bieten Quartier für Flüchtlinge

Pfarrer Karl Arbeithuber leitet seit vielen Jahren die beiden Pfarren Niederwaldkirchen und St. Peter am Wimberg. Nun hat er in beiden Pfarren die Pfarrhöfe adaptiert um Platz für insgesamt 24 Flüchtlinge zu schaffen.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: