Tuesday 11. May 2021

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

ICO-Obmann Slawomir Dadas

"Initiative Christlicher Orient": Neues Hilfsprojekt in Aleppo

Die "Initiative Christlicher Orient" (ICO) hat ein neues Hilfsprojekt gestartet, das der notleidenden Bevölkerung in Syrien helfen soll. Seit Kurzem unterstützt das in Linz ansässige Hilfswerk den Orden der "Blauen Maristen" in der heftig umkämpften Stadt Aleppo.

V. l.: Johannes Aschauer, Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer, David Zwilling und Otto Klär

Jerusalemweg-Pilger bei den Franziskanerinnen von Vöcklabruck

Mit dem Abfahrtsweltmeister von 1974, David Zwilling, ist derzeit eine kleine Pilgerschar auf einem Teil des Jerusalemwegs ins burgenländische Nickelsdorf unterwegs. Am 28. Juli 2016 besuchte die Gruppe das Mutterhaus der Franziskanerinnen in Vöcklabruck.

Professjubilarinnen mit Sr. Ruth (2. Reihe, 1. von rechts) und Sr. Julia (2. Reihe, 2. von rechts).

Franziskanerinnen von Vöcklabruck: 80-jähriges Professjubiläum

Am Samstag, 6. August 2016 feierten die Franziskanerinnen in Vöcklabruck eine Professerneuerung, eine Ewige Profess und 14 Professjubiläum - darunter das 80-jährige von Schwester Ingunda Fellinger.

Die Professjubilarinnen der Don Bosco Schwestern

Professjubiläen bei den Don Bosco Schwestern: "Gott selbst hat euch berufen!"

Der 4. August 2016 war für die Deutschsprachigen Provinz der Don Bosco Schwestern ein Festtag: Im Rahmen eines von Bischof em. Dr. Ludwig Schwarz zelebrierten Festgottesdienstes feierten acht Jubilarinnen ihre 25- bzw. 50-jährige Ordenszugehörigkeit.

Die oö. Projektverantwortlichen Judith Zeitlhofer (l., Katholische Jugend OÖ) und Petra Köppl (youngCaritas OÖ) freuen sich schon auf die '72 Stunden'.

Der Countdown läuft: Noch 72 Tage bis zu „72 Stunden ohne Kompromiss“

Bald ist es auch in Oberösterreich wieder so weit: Am 19. Oktober 2016 startet „72 Stunden ohne Kompromiss“, Österreichs größte Jugendsozialaktion, organisiert von der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3.

Christusstatue in Rio mit Olympischen Ringen

Olympia 2016: Mögen die Spiele beginnen ...

Von 5. bis 21. August 2016 werden die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro ausgetragen. Grund genug, die Themen Sport und Fairplay, Menschenwürde und Gerechtigkeit aus christlicher Perspektive zu beleuchten.

Wiener Stephansdom

Deutscher Journalistenpreis für "radio klassik stephansdom"

Für ihre Sendung "Am Anfang war die Flucht" wird Redakteurin Stefanie Jeller von "radio klassik stephansdom" mit dem "Andere Zeiten-Journalistenpreis 2016" ausgezeichnet.

Papst Franziskus

Olympia 2016: Papst hofft auf Fest des Friedens und der Versöhnung

Papst Franziskus hat bei der Generalaudienz am Mittwoch, 3. August 2016 ein gutes Gelingen der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro gewünscht, die am 5. August beginnen. 

Start- und Ziellinie

Olympia 2016: Erstmals ein "Refugee Olympic Athletes Team" am Start

Zehn SportlerInnen, die neben der Liebe zum Sport etwas Trauriges verbindet: Sie sind Flüchtlinge ohne Heimat. Bei den Olympischen Spielen startet 2016 erstmals ein Team aus Flüchtlingen. Zehn Auserwählte repräsentieren ein Heer von Millionen Vertriebenen weltweit.

Probe bei der Bibel- und Singwoche am Greisinghof

Bibel- und Singwoche im Bildungshaus Greisinghof

Eine gemeinsame Woche mit Bibelarbeit, Singen und Tanzen erlebten auch heuer wieder blinde und sehbehinderte Menschen und ihre Freunde von 23. bis 30. Juli 2016 im Bildungshaus Greisinghof.

Papst Franziskus

Wiener Theologin in neuer Papst-Kommission zum Frauendiakonat

Papst Franziskus hat die Wiener Theologin Dr.in Marianne Schlosser in die zwölfköpfige wissenschaftliche Kommission zur Geschichte des Frauendiakonats berufen.

Kardinal Christoph Schönborn

Schönborn beteiligt sich an Kampagne "Gegen Hass im Netz"

Kardinal Christoph Schönborn ist eine von mehreren Persönlichkeiten, die sich an der aktuellen Kampagne "Gegen Hass im Netz" der Bundesregierung beteiligen.

   Grab von Franz und Franziska Jägerstätter in St. Radegund

Jägerstätter-Gedenken im Zeichen von Flüchtlingsintegration

Das jährlich Gedenken an den Märtyrer Franz Jägerstätter in St. Radegund steht heuer besonders im Zeichen der Integration von Flüchtlingen. Manfred Scheuer, einst Postulator für die Seligsprechung Jägerstätters 2007, wird erstmals als Bischof von Linz teilnehmen.

Kathedrale von Rouen

Rouen: Mehr als 1.600 Menschen bei Trauerfeier für ermordeten Priester

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen haben am 2. August 2016 mehr als 1.600 Menschen im nordfranzösischen Rouen des ermordeten Priesters Jacques Hamel gedacht. Besonders bewegend: die Worte der Schwester und der Nichte von Jacques Hamel.

Abendgebet auf dem Feld der Barmherzigkeit mit einer Million Kerzen

Das war der Weltjugendtag 2016: Eine Oberösterreich-Bilanz

120 junge OberösterreicherInnen sind am 1. August 2016 vom Weltjugendtag in Krakau zurückgekehrt – mit vielen Eindrücken, die erst verarbeitet werden müssen. Fazit: Ein unvergessliches Glaubens-Erlebnis und die Erfahrung, dass ein friedliches Miteinander von Menschen aus über 180 Nationen möglich ist.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: