Montag 23. Januar 2017

Ich möchte...

Die Nähe zu den Menschen ist uns, der Kirche in Oberösterreich ein wichtiges Anliegen. Die Pfarren bieten ein dichtes und sicheres Netz,  auf das sich die Menschen verlassen können. SeelsorgerInnen vor Ort stehen zur Verfügung, wenn Fragen zur religiösen Orientierung offen sind, für momentane Krisensituationen oder ganz einfach, wenn Menschen jemanden zum Reden brauchen.

Ich möchte reden. © anitapeppers/morguefile.com

...reden!

Seelsorger und Seelsorgerinnen vor Ort stehen zur Verfügung, wenn Fragen zur religiösen Orientierung offen sind, für momentane Krisensituationen oder ganz einfach, wenn Menschen jemanden zum Reden brauchen.

Eimer am Strand. © hotblack/morguefile.com

...meine Freizeit gestalten!

Das dichte Netz der 487 Pfarren in OÖ sichert die Nähe zu den Menschen vor Ort, nicht nur in Ballungsräumen, sondern auch auf dem Land.

Einander helfen. © caritas/Aleksandra Pawloff

...anderen helfen!

Freiwilligenarbeit in der Caritas bedeutet unentgeltliche Mitarbeit in verschiedenen Einrichtungen. Es bedeutet, Fähigkeiten und Zeit einzusetzen, um vernetzt mit hauptberuflichen MitarbeiterInnen zur Vielfalt des Hilfsangebotes beitragen.

Sonnenblumenfeld. © GarborfromHungary/morguefile.com

...mich weiterbilden!

Die katholische Kirche in Oberösterreich bietet ein breites Angebot an Weiterbildungs-möglichkeiten für persönliche, zwischenmenschliche, politische, kulturelle, musikalische und religiöse Bildung

Geöffnete Tür. © Stefan Schweiger

...wieder eintreten!

Sie möchten wieder in die katholische Kirche eintreten? Sie möchten wieder Teil der Kirche sein? Auf diesem Weg begleiten wir Sie gerne, denn unsere Türen stehen jederzeit für Sie offen.

...mein Kind taufen lassen!
Schmetterling. © Stefanie Petelin

Taufgespräch

In einem Taufgespräch werden Sinn und Ablauf der Taufe besprochen. Die Seelsorger/innen besuchen dazu auch gerne die...

Taufschale in der sich ein Kirchenfenster spiegelt. © Ludwig Eidenhammer

Taufkirche

Grundsätzlich ist die Pfarre, in der Sie wohnen, für die Taufe zuständig.

gotische Kirche. © Josef Hinterleitner

Taufe außerhalb der Wohnpfarre

Eine Taufeaußerhalb der Wohnpfarreoder durch einen anderen Priester/Diakon ist möglich, wenn dafür besondere Gründe...
...gefirmt werden!
Firmung mit Bischof Schwarz/© Diözese Linz

Firmanmeldung

Bitte wende Dich an Deine Heimatpfarre oder an diePfarre, die Dir vertrautist und meldeDichdort zur Firmung an....

Jugendliche stehen Schulter an Schulter im Kreis © Eva-Maria Hinterplattner

Firmvorbereitung

Der Austausch in der Firmvorbereitung mit Gleichaltrigen und der/m Firmbegleiter/in gibt Kraft zu Werten und...

Taufschale in der sich ein Kirchenfenster spiegelt. © Ludwig Eidenhammer

Wer soll mein Pate/meine Patin sein?

Der Firmpate/die Firmpatin muss diese Voraussetzungen erfüllen und der Aufgabe, Begleiter/in im Glauben zu sein,...
...kirchlich heiraten!
Vorbereitung zur Trauung - Ehewunsch im Pfarramt melden

Anmeldung im Pfarramt

Besprechen Sie mit Ihrem Trauungsassistenten (Zelebranten) rechtzeitig und ohne Termindruck das Datum des...

Ehevorbereitungskurse in der Diözese Linz

Der Ehevorbereitungskurs

Wer kirchlich heiraten will, ist verpflichtet, an einem Ehevorbereitungskus - einem Partnerkurs für Brautpaar -...

Hochzeit © Helmut Gebetsberger

Hochzeits-Checkliste

Von der Anmeldung der Trauung bis zur Planung des Hochzeits-Gottesdienstes.
Hilfe für Trauernde
Geöffnete Hände. © Regina Ramsebner

Begleitung Sterbender - Trost für Trauernde

Schweigendes Da-Sein ist da oft die am meisten angemessene Sprache.„Ich bin und bleibe bei Dir und halte das mit Dir...

Blick auf Linz. © Max Jordan

Angebote der Diözese Linz

Verlusterfahrungen bedeuten einen gravierenden Einschnitt im Leben. Einfühlsame Begleitung unterstützt Sie dabei,...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: