Dienstag 6. Dezember 2016

Schöpfung & Nachhaltigkeit

Umwelt und Klima freundlich, Ressourcen schonend, Energie sparend, nachhaltig, ökologisch, fair gehandelt, biologisch, schöpfungsverantwortlich … Die Liste der Schlagworte ist lang und die Verwirrung bei konkreten, alltäglichen Fragen und Entscheidungen oft groß.

Wie viel kostet das? Wie haben das andere Institutionen umgesetzt? Gibt es Fördermittel? Wie kann ich andere informieren und gibt es dazu Behelfe? Die katholische Kirche in Oberösterreich bietet Materialen, Anregungen, Entscheidungshilfen und Fachartikel an, bezieht Stellung und stellt bisherige Projekte vor. 

Univ. Prof. Dr. Michael Rosenberger
Univ. Prof. Dr. Michael Rosenberger
Umweltsprecher
Mag.a Lucia Göbesberger
Mag.a Lucia Göbesberger
Referentin
T.: 0732/7610 -3255

Fachausschuss Schöpfung des Pastoralrates

Fachausschuss Schöpfungsverantwortung

Aufgaben: Entwerfen der Ziele für die Umweltarbeit in der Diözese. Entwickeln von Strategien.

Ethische und spirituelle Aspekte von Essen und Trinken

 

Referent: Umweltsprecher Michael Rosenberger

 

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 19.30 Uhr, Pfarrheim Mitterkirchen.

 

Eintritt: Freiwillige Spenden

Sparsame Weihnachtsbeleuchtung

Keine Zeit im Jahr ist so hell wie die Weihnachtszeit. Gärten und Einkaufsstraßen sind hell erleuchtet. Das verbraucht wertvollen Strom. Tipps finden Sie hier.

Laudato si'
Die Enzyklika lesen: Laudato si

Die Enzyklika...
Arbeitsunterlagen zum Einstieg für Gruppen
Lese- und Reflexionsunterlagen Laudato si'

Lese- und Reflexionsvorschläge zu Laudato si'

Hier finden Sie Vorschläge um alleine oder mit Gruppen zur Enzyklika zu arbeiten. Download Annäherung ans Thema...
Sonntagsgedanken
Tanz der Gedanken

Tanz der Gedanken

Von einem chassidischen Rabbi geht die Rede:
Wissen & Bildung
Klimagerechtigkeit

System Change not Climate Change

12 Schritte gegen Klimawandel und für Klimagerechtigkeit. Weiterlesen ...
Tipps

Wie viel Tier darf's sein?

Die Frage ethisch korrekter Ernährung aus christlicher Sicht Autor: Michael Rosenberger.
Tipps für Pfarren & Einrichtungen
... in Wort
Erntedanksonntag 2016, Univ.-Prof. Dr. Michael Rosenberger

Ein Ohr für die Schöpfung

Predigtvorschlag zum Erntedanksonntag 2016 Autor: Univ.-Prof. Dr. Michael Rosenberger, Linz

Die ganze Schöpfung - Lobpreis Gottes

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Deutschlands hat ein Materialheft zum Schöpfungstag erstellt: Link
... und Tat

Christbaum-Bezugsquellen für heimische Christbäume in biologischer Qualität

Soll der Christbaum die Umwelt schonen, empfiehlt sich ein Bio-Christbaum. Im Handel gibt es Christbäume, die nach...

Werden Sie Klimabündnispfarre

Machen Sie mit! Ein Vertreter von Klimabündnis kommt zu Ihnen und informiert und berät Sie, wie Sie...
Unterlagen
Spiegelung im Lahngangsee. © Stefanie Petelin

Umweltleitbild der Diözese Linz

Die Erde ist uns anvertraut! Die gesamte Schöpfung - alle Tiere, alle Pflanzen sowie die unbelebte Natur - sind uns Menschen anvertraut. Das gilt für jede und jeden einzelnen wie auch für die Kirche als Ganzes, für ihre Institutionen und Einrichtungen.

Kirchliche Dokumente

Päpstliche und vatikanische Dokumente

Päpstlicher Rat für Gerechtigkeit und Frieden Kapitel Umwelt im Sozialkompendium (1999) Gemeinsame Erklärungen: Papst...

Dokumente der deutschen Bischofskonferenz

Zukunft der Schöpfung - Zukunft der Menschheit. Erklärung der Deutschen Bischofskonferenz zu Fragen Umwelt und...

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ökumenische Dokumente

Umwelt und Entwicklung. Eine Herausforderung an unsere Lebensstile. Abschlussdokument der Konferenz Europäischer...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: