Samstag 16. Februar 2019

Kirchenbeitrag

Der Kirchenbeitrag ist die finanzielle Grundlage für das Angebot, die Leistungen und die Arbeit der Pfarren und Einrichtungen in der Diözese Linz. Ohne diese Einnahmen könnte die Katholische Kirche in Oberösterreich weder in der Seelsorge, noch im  Sozial-, im Bildungs-, Jugend- und den vielen anderen Bereichen, in denen sie tätig ist, ihre Dienste und ihre Angebote aufrecht erhalten.

Mit einem Anteil von mehr als 80 Prozent an den gesamten Einnahmen sind die Kirchenbeiträge die finanzielle Grundlage für die Arbeit und die Angebote der Katholischen Kirche in Oberösterreich. Fast zwei Drittel der Kirchenbeitragseinnahmen fließen direkt oder indirekt in die Pfarren zurück.

Mag.a Ursula Schmidinger
Mag.a Ursula Schmidinger
Abteilungsleiterin
T.: 0732/79800-1461
 Christina Huemer-Fistelberger
Christina Huemer-Fistelberger
Büroassistentin
T.: 0732/79800-1461

 

 

Gemeinsam stark und strahlend. © rosevita/morguefile.com

Wie der Kirchenbeitrag verwendet wird

Der Kirchenbeitrag ist finanzelle Basis für Seelsorge, Hilfe, Bildung und Jugendarbeit. Lesen Sie, wie ihr Kirchenbeitrag verwendet wird.

Berechnungsbeispiel und Ermäßigungen

Berechnungsbeispiel und Ermäßigungen

Ein Kirchenbeitrag fällt nur dann an, wenn Sie durch die Taufe Mitglied der Katholischen Kirche sind.

Sparschwein / Mit Abbuchungsauftrag 3% sparen

Mit Abbuchungsauftrag 3% sparen.

Nutzen Sie die Möglichkeiten durch einen monatlichen, vierteljährlichen oder jährlichen Abbuchungsauftrag beim Kirchenbeitrag zu sparen. Sie erhalten eine Ermäßigung von drei Prozent.

Im Karussell des Lebens. © xandert/morguefile.com

Aktueller Kirchenbeitragstarif und Kirchenbeitragsordnung

Jede Diözese erlässt eine Kirchenbeitragsordnung und einen Kirchenbeitragstarif. Der Kirchenbeitragstarif wird jährlich im Wirtschaftsrat (das ist ein Beratungsgremium des Bischofs) beschlossen und vom Bischof  verordnet. 

Richt-Linien. © hotblack/morguefile.com

Richtlinien

Grundsätzlich ist jedes volljährige und in der Diözese ansässige Mitglied der katholischen Kirche, das Einkünfte bezieht, verpflichtet, Kirchenbeitrag zu leisten. 

Licht am Ende des Tunnels. © hotblack/morguefile.com

Alternativen zum Kirchenbeitrag in anderen Ländern

Derzeit werden die Kirchenbeiträge als Pflichtbeiträge vorgeschrieben. Diese Form ermöglicht es den Verantwortlichen, mit festen Größen zu kalkulieren und die kontinuierliche Arbeit zu sichern. 

Bankverbindung
IBAN: AT753400000000164400
BIC: RZOOAT2L


 

 

       

Bei TELEBANKING bitte im Feld Verwendungszweck unbedingt Ihre Beitragsnummer angeben!

Neues aus der Diözese
Krise bei den Krisenpflegeeeltern

Krise bei den Krisenpflegeeltern

Wenn es in einer Familie nicht anders geht, nehmen Krisenpflegeeltern Babys und Kleinkinderkurzfristig auf. In den...

Umarmungen tun der Beziehung gut.

Verstanden und berührt

Sich verstanden zu fühlen ist eine wohltuende und heilsame Erfahrung.Berührt zu werden ist ein körperliches und...

Bei der Hebammensprechstunde können sich werdende bzw. frischgebackene Mütter Rat und Unterstützung holen.

Ein Jahr Hebammensprechstunde

Intensiv genützt wird die telefonische Hebammensprechstunde, die die TelefonSeelsorge Oberösterreich – Notruf 142 mit...

Der Kinder- und Jugendchor des Linzer Landestheaters unter Ursula Wincor begeisterte beim Themennachmittag zum Welttag der Kranken bei den Elisabethinen Linz.

Wo hört Gesundheit auf?

Diese Frage stellte am 11. Februar 2019 eine Veranstaltung zum Welttag der Kranken der Elisabethinen Linz in...

Ein glückliches Paar: Michael Wilhelm (50), bekannt als „Biwi“ und Brigitte Niedermaier (50) aus der Caritas-Einrichtung St. Pius.

Nicht nur am Valentinstag: „Er ist ein Gentleman“

Die besondere Liebesgeschichte vonMichael Wilhelm (50), bekannt als „Biwi“, und Brigitte Niedermair (50)aus St. Pius,...
Berechnen
Kirchenbeitrag online berechnen

Der vom Online-Rechner angezeigte Kirchenbeitrag ist ein Näherungswert. Für eine exakte Berechnung unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Situation wenden Sie sich bitte an Ihre Kirchenbeitrag-Beratungsstelle.

 

Online Berechnung

Ich bin
mein jährliches steuerpflichtiges Einkommen incl. ausländische Einkünfte € (Eingabebeispiel: 17.300,50)
meine landwirtschaftlichen Einheitswerte
     Eigenbesitz 
     verpachtet
     gepachtet
AlleinverdienerIn / -erzieherIn  
Anzahl der Kinder, für die
Familienbeihilfe bezogen wird

 

Transparenz ist uns wichtig!
Rechenschaftsbericht der Diözese Linz

Rechenschaftsbericht

Was passiert mit meinem Kirchenbeitrag?

Kirchenbeitrag - Berechnung Diözese Linz

Berechnung

Wie wird mein Kirchenbeitrag berechnet?

Datenschutzgrundverordnung der Diözese Linz

Datenschutzgrundverordnung

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst.
Wie wird der Kirchenbeitrag verwendet?
Sonne strahlt durch die Wolkendecke. © rmh2008/flickr.com

Hilfe in Krisensituationen

Ob Caritas, Telefonseelsorge oder Familien- und Lebensberatung, das Engagement im Sozialbereich gehört zu den...

Jugendliche stehen Schulter an Schulter im Kreis © Eva-Maria Hinterplattner

Raum für Entfaltung

Schneller, besser, flexibler, angepasster, entscheidungsfähiger ... Werte und Anforderungen, denen Kinder und...

Seile - die alles zusammenhalten. © mconnors/morguefile.com

Netzwerk für mehr Lebensqualität

Die Nähe zu den Menschen ist der Kirche in Oberösterreich ein wichtiges Anliegen. Die Pfarren bieten ein dichtes und...

Halt finden - verwurzelt sein. © dieraecherin/morguefile.com

Glaube gibt Halt

Berufswahl, Familie, Freundschaft und Krankheit. In Zeiten der Unsicherheiten und Freuden ist es wichtig, Zuversicht,...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz


Abteilung Kirchenbeitrag
Hafnerstraße 18
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: