Dienstag 16. Oktober 2018

Wie der Kirchenbeitrag verwendet wird

Taufe, Erstkommunion, Firmung, Familiengottesdienst - kirchliche Feiern und Feste sind nach wie vor Höhepunkte im Leben vieler Menschen in Oberösterreich. Kindergärten, Jugendklubs, Sozialeinrichtungen oder Schulen – das Angebot der Katholischen Kirche in Oberösterreich ist nicht wegzudenken und wird vielfältig genützt. Dafür ist aber eine zuverlässige finanzielle Grundlage Voraussetzung.


Mit Ihrem Kirchenbeitrag werden diese Grundkosten der kirchlichen Arbeit abgedeckt!

 

Die Einnahmen aus den Kirchenbeiträgen betrugen 2015 etwa 88 Mio. Euro. Das sind 73,3 % der Einnahmen der Diözese Linz und damit der wichtigste Faktor im Jahresbudget.


Die restlichen 26,7 % der Einnahmen sind folgende Posten:

  • Staatliche Wiedergutmachung
  • Miet- und Pachterträge
  • Erträge aus der kirchlichen Tätigkeit
  • Subventionen und Zuschüsse
  • sonstige Erträge.

Insgesamt betrugen die Einnahmen der Finanzkammer der Diözese Linz 2016 rund 120 Mio. Euro.

 

Der Großteil der Finanzen wird für die Seelsorge in den 487 Pfarren verwendet.
Die Kirche in Oberösterreich ist eine höchst lebendige Gemeinschaft und stellt ein wichtiges soziales Netzwerk dar.

 

Die Pfarren und die Diözese erfüllen über die Seelsorge hinaus wichtige Aufgaben.
43,4 % der gesamten Ausgaben, fast 50 Mio. Euro, flossen 2016 in die 487 Pfarren zurück.

 

377 Priester, 160 Pfarr- und PastoralassistentInnen und rund 70.000 ehrenamtliche MitarbeiterInnen machen die Pfarren zu lebendigen und gerne besuchten Lebens-Mittelpunkten.

 

20,3 % der Ausgaben wurden 2016 für pastorale Aufgaben verwendet. 16,6 % flossen in den Bereich Bildung, Kunst und Kultur und 16,1 % in die Organisation. 2 % entfielen auf soziale und caritative Aufgaben und 1,6 % an die Weltkirche und Entwicklungshilfe.

 

Mag.a Ursula Schmidinger
Mag.a Ursula Schmidinger
Abteilungsleiterin
T.: 0732/79800-1461
 Christina Huemer-Fistelberger
Christina Huemer-Fistelberger
Büroassistentin
T.: 0732/79800-1461

 

Unsere Abteilung ist am Montag 22. Oktober wegen einer internen Fortbildung geschlossen.

Ab dem darauffolgenden Tag sind wir wieder zu unseren üblichen Öffnungszeiten für Sie erreichbar und freuen uns über Ihren Besuch oder Anruf.

 

Bankverbindung
IBAN: AT753400000000164400
BIC: RZOOAT2L


 

 

       

Bei TELEBANKING bitte im Feld Verwendungszweck unbedingt Ihre Beitragsnummer angeben!

Neues aus der Diözese
Wanderung als Auftakt zur Bischofsvisitation im Dekanat Steyr

Wanderung auf den Damberg als Auftakt zur Visitation im Dekanat Steyr

Am Beginn ihrer Visitationswoche im Dekanat Steyr zog es Bischof Dr. Manfred Scheuer, Generalvikar DDr. Severin...

Papst Franziskus

Paul VI. und Romero heiliggesprochen: "Radikale Jesus-Nachfolger"

Papst Franziskus hat am Sonntag, 14. Oktober 2018 in Rom Papst Paul VI. (1963–1978), den ermordeten salvadorianischen...

Studierende erforschen kulturelles Erbe der Stadt Linz

Studierende erforschen kulturelles Erbe der Stadt Linz

[Alte] Stadt neu denken: In einer gemeinsamen Lehrveranstaltung erforschten Studierende der KU Linz und der...

Schritt für Schritt. Sich Gott nähern

Schritt für Schritt. Sich Gott nähern

Das Gehen in der Natur ist eine menschliche Grundaktivität. Der aufrechte Gang vermag den Blick auf die Natur selbst...

Diakon Wolfgang Mayer

Diakon Wolfgang Mayer verstorben

Geistlicher Rat Wolfgang Mayer, Ständiger Diakon in Schenkenfelden, ist am 9. Oktober 2018 kurz vor seinem 75....
Kirchenbeitrag online berechnen

Der vom Online-Rechner angezeigte Kirchenbeitrag ist ein Näherungswert. Für eine exakte Berechnung unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Situation wenden Sie sich bitte an Ihre Kirchenbeitrag-Beratungsstelle.

 

Online Berechnung

Ich bin
mein jährliches steuerpflichtiges Einkommen incl. ausländische Einkünfte € (Eingabebeispiel: 17.300,50)
meine landwirtschaftlichen Einheitswerte
     Eigenbesitz 
     verpachtet
     gepachtet
AlleinverdienerIn / -erzieherIn  
Anzahl der Kinder, für die
Familienbeihilfe bezogen wird

 

Rechenschaftsbericht der Diözese Linz

Rechenschaftsbericht

Was passiert mit meinem Kirchenbeitrag?

Kirchenbeitrag - Berechnung Diözese Linz

Berechnung

Wie wird mein Kirchenbeitrag berechnet?

Datenschutzgrundverordnung der Diözese Linz

Datenschutzgrundverordnung

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst.
Sonne strahlt durch die Wolkendecke. © rmh2008/flickr.com

Hilfe in Krisensituationen

Ob Caritas, Telefonseelsorge oder Familien- und Lebensberatung, das Engagement im Sozialbereich gehört zu den...

Jugendliche stehen Schulter an Schulter im Kreis © Eva-Maria Hinterplattner

Raum für Entfaltung

Schneller, besser, flexibler, angepasster, entscheidungsfähiger ... Werte und Anforderungen, denen Kinder und...

Seile - die alles zusammenhalten. © mconnors/morguefile.com

Netzwerk für mehr Lebensqualität

Die Nähe zu den Menschen ist der Kirche in Oberösterreich ein wichtiges Anliegen. Die Pfarren bieten ein dichtes und...

Halt finden - verwurzelt sein. © dieraecherin/morguefile.com

Glaube gibt Halt

Berufswahl, Familie, Freundschaft und Krankheit. In Zeiten der Unsicherheiten und Freuden ist es wichtig, Zuversicht,...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz


Abteilung Kirchenbeitrag
Hafnerstraße 18
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: