Freitag 23. Juni 2017

Wie der Kirchenbeitrag verwendet wird

Taufe, Erstkommunion, Firmung, Familiengottesdienst - kirchliche Feiern und Feste sind nach wie vor Höhepunkte im Leben vieler Menschen in Oberösterreich. Kindergärten, Jugendklubs, Sozialeinrichtungen oder Schulen – das Angebot der Katholischen Kirche in Oberösterreich ist nicht wegzudenken und wird vielfältig genützt. Dafür ist aber eine zuverlässige finanzielle Grundlage Voraussetzung.


Mit Ihrem Kirchenbeitrag werden diese Grundkosten der kirchlichen Arbeit abgedeckt!

 

Die Einnahmen aus den Kirchenbeiträgen betrugen 2015 etwa 88 Mio. Euro. Das sind 73,3 % der Einnahmen der Diözese Linz und damit der wichtigste Faktor im Jahresbudget.


Die restlichen 26,7 % der Einnahmen sind folgende Posten:

  • Staatliche Wiedergutmachung
  • Miet- und Pachterträge
  • Erträge aus der kirchlichen Tätigkeit
  • Subventionen und Zuschüsse
  • sonstige Erträge.

Insgesamt betrugen die Einnahmen der Finanzkammer der Diözese Linz 2015 rund 120 Mio. Euro.

 

Der Großteil der Finanzen wird für die Seelsorge in den 487 Pfarren verwendet.
Die Kirche in Oberösterreich ist eine höchst lebendige Gemeinschaft und stellt ein wichtiges soziales Netzwerk dar.

 

Die Pfarren und die Diözese erfüllen über die Seelsorge hinaus wichtige Aufgaben.
42,4 % der gesamten Ausgaben, etwa 47 Mio. Euro, flossen 2015 in die 487 Pfarren zurück.

 

377 Priester, 160 Pfarr- und PastoralassistentInnen und rund 70.000 ehrenamtliche MitarbeiterInnen machen die Pfarren zu lebendigen und gerne besuchten Lebens-Mittelpunkten.

 

21,1 % der Ausgaben wurden 2015 für pastorale Aufgaben verwendet. 16,7 % flossen in den Bereich Bildung, Kunst und Kultur und 16,3 % in die Organisation. 2 % entfielen auf soziale und caritative Aufgaben und 1,6 % an die Weltkirche und Entwicklungshilfe.

 

Mag.a Ursula Schmidinger
Mag.a Ursula Schmidinger
Abteilungsleiterin
T.: 0732/79800-1460
Mag. Werner Michael Pfarr
Mag. Werner Michael Pfarr
Büroassistent
T.: 0732/79800-1461

Bankverbindung
IBAN: AT753400000000164400
BIC: RZOOAT2L


 

 

       

Bei TELEBANKING bitte im Feld Verwendungszweck unbedingt Ihre Beitragsnummer angeben!

Neues aus der Diözese
Jugendliche

Vatikan-Online-Fragebogen "zeigt ehrliches Interesse an Jugend"

Die Katholische Jugend Österreich lobt den vom Vatikan jüngst veröffentlichten Fragebogen zur Vorbereitung auf die...

1. österreichweiter Tag der Seelsorge an Ordensspitälern | 21. 6. 2017, Linz

„Man hat mich als Mensch behandelt und nicht als Patient“

Am 21. Juni 2017 fand in Linz der erste österreichweite Tag der Seelsorge an Ordensspitälern statt. Es ging darum,...

Das österreichische Priesternationalteam (in den roten Trikots) verlor gegen die italienische Mannschaft.

Österreichs Fußball-Priesterteam unterliegt Italien und Ungarn

Zwei klare Niederlagen musste Österreichs Priesternationalmannschaft im Juni 2017 gegen die Teams aus Italien und...

Sr. Cordis Feuerstein

Österreichische Innovation für deutsche Ordensgemeinschaften

250 höhere Verantwortliche der deutschen Ordensgemeinschaften tagten von 19. bis 21. Juni 2017 in Vallendar. Dabei...

V. l.: 1. Reihe: Elisabeth Maria Ploier, Ingrid Gumpelmaier-Grandl, Sr. Johanna Brandstetter CPS, Mag. a Karin Maria Bayr / 2. Reihe: Bischof Dr. Manfred Scheuer, Obmann Mag. Dr. Johann Rauscher, LH Mag. Thomas Stelzer, Christian Gsöllradl-Samhaber

Eduard-Ploier-Preis und Eduard-Ploier-Journalistenpreis verliehen

Vier PreisträgerInnen des Eduard-Ploier-Preises für Entwicklungszusammenarbeit und die Preisträgerin des...
Kirchenbeitrag online berechnen

Der vom Online-rechner angezeigte Kirchenbeitrag ist ein Näherungswert. Für eine exakte Berechnung unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Situation wenden Sie sich bitte an Ihre Kirchenbeitrag-Beratungsstelle.

 

Online Berechnung

Ich bin
mein jährliches steuerpflichtiges Einkommen incl. ausländische Einkünfte € (Eingabebeispiel: 17.300,50)
meine landwirtschaftlichen Einheitswerte
     Eigenbesitz 
     verpachtet
     gepachtet
AlleinverdienerIn / -erzieherIn  
Anzahl der Kinder, für die
Familienbeihilfe bezogen wird

 

Rechenschaftsbericht der Diözese Linz

Rechenschaftsbericht

Was passiert mit meinem Kirchenbeitrag?

Kirchenbeitrag - Berechnung Diözese Linz

Berechnung

Wie wird mein Kirchenbeitrag berechnet?
Sonne strahlt durch die Wolkendecke. © rmh2008/flickr.com

Hilfe in Krisensituationen

Ob Caritas, Telefonseelsorge oder Familien- und Lebensberatung, das Engagement im Sozialbereich gehört zu den...

Jugendliche stehen Schulter an Schulter im Kreis © Eva-Maria Hinterplattner

Raum für Entfaltung

Schneller, besser, flexibler, angepasster, entscheidungsfähiger ... Werte und Anforderungen, denen Kinder und...

Seile - die alles zusammenhalten. © mconnors/morguefile.com

Netzwerk für mehr Lebensqualität

Die Nähe zu den Menschen ist der Kirche in Oberösterreich ein wichtiges Anliegen. Die Pfarren bieten ein dichtes und...

Halt finden - verwurzelt sein. © dieraecherin/morguefile.com

Glaube gibt Halt

Berufswahl, Familie, Freundschaft und Krankheit. In Zeiten der Unsicherheiten und Freuden ist es wichtig, Zuversicht,...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz


Abteilung Kirchenbeitrag
Hafnerstraße 18
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: