Monday 10. August 2020

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

'Eine Richtschnur, an der sich der Glaube ausrichtet'

"Eine Richtschnur, an der sich der Glaube ausrichtet"

Was Dogmen sind und wie das mit einer Veränderung aussieht, erklärt Franz Gruber, Professor der Dogmatik und Ökumenischen Theologie an der Katholischen Privat-Universität Linz aus Anlass im Interview mit der KirchenZeitung.

Der neue Glaub-an-dich-Fonds unterstützt unter anderem Menschen, die sich beruflich neu orientieren (Symbolfoto)

"Glaub-an-dich-Fonds" unterstützt, um im Leben voranzukommen

Seit 1. Juli 2020 unterstützen die Caritas Oberösterreich, die Erste Stiftung und die Sparkasse Oberösterreich Menschen mit dem "Glaub-an-dich-Fonds". Personen können bis zu 5.000 Euro Förderung erhalten.

Eröffnung des Apfelbaum Urnengartens am St. Barbara Friedhof Linz

Eröffnung des Apfelbaum Urnengartens am St. Barbara Friedhof Linz

Etwa 50 Gäste sind am Mittwoch, 8. Juli 2020 zur Eröffnung des neuen Apfelbaum Urnengartens am Linzer St. Barbara Friedhof gekommen. Apfelbäume, Apfelkerne als Erinnerungszeichen und Apfelringe aus Stein sind zentrale Gestaltungselemente dieser naturnahen Grabanlage.
 

Stift Wilhering: Lohnendes Ausflugsziel für die ganze Familie

Stift Wilhering: Lohnendes Ausflugsziel für die ganze Familie

Die sieben Räume des Stiftsmuseums, die thematisch alle um die Stiftsgeschichte, die Aufgaben und Spiritualität des Klosters und um Persönlichkeiten des Stiftes kreisen, können auch von Kindern spielerisch erforscht werden.

Bergmesse auf der Gschwendtalm im Dekanat Weyer

Bergmesse auf der Gschwendtalm im Dekanat Weyer

Die katholische Jugend des Dekanats Weyer lud am 3. Juli 2020 zur Bergmesse auf die Gschwendtalm ein. „Alles hat s(k)eine Zeit“, so das Thema der Bergmesse, welche mit Dechant Friedrich Lenhart gefeiert wurde.

Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen

Katholische Kirche in Oberösterreich: Verschärfte Präventionsmaßnahmen zur Eindämmung von Covid-19

Aufgrund der vermehrt auftretenden Covid-19-Infektionen in Oberösterreich verschärft die Katholische Kirche in Oberösterreich ab sofort die Präventionsmaßnahmen für die Feier öffentlicher Gottesdienste in der Diözese Linz.

Protest gegen Öffnung von Bordellen in Corona-Zeit

Protest gegen Öffnung von Bordellen in Corona-Zeit

Sr. Maria Schlackl SDS vom Ordensfrauen-Netzwerk SOLWODI kritisiert die Öffnung von Bordellen scharf. „Überall wird auf Abstandhalten gesetzt, Schulen werden geschlossen und im Bordell scheint das keine Rolle zu spielen.“

Magdalena Holztrattner, Direktorin der ksoe (hier bei einer Veranstaltung der KU Linz im Oktober 2019)

Katholische Sozialakademie: Prozess zur Neuaufstellung gestartet

Die Katholische Sozialakademie Österreichs (ksoe) soll inhaltlich und strukturell neu aufgestellt werden. Grundlage für den nötigen und grundlegenden "Relaunch" der kirchlichen Fachstelle ist ein Beschluss der Österreichischen Bischofskonferenz.

Pressekonferenz mit VertreterInnen von Kirche, Politik und Gesundheitswesen

Gespaltene Gesellschaft? Die Krise als Ernstfall der Solidarität

Anlässlich der Präsentation des Tagungsbandes zur Ökumenischen Sommerakademie 2019 diskutierten am 3. Juli 2020 VertreterInnen von Kirche, Politik und Gesundheitswesen über Auswirkungen und Bewältigungskonzepte der Corona-Krise.

St. Johann am Wimberg

ORF-Radiogottesdienst aus der Pfarrkirche St. Johann am Wimberg

Am Sonntag, 12. Juli 2020 wurde der ORF-Radiogottesdienst um 10 Uhr aus der Pfarrkirche St. Johann am Wimberg übertragen.

Ausstellung 'GEH-DENK-SPUREN': Themenführungen im Stift St. Florian

Ausstellung "GEH-DENK-SPUREN": Themenführungen im Stift St. Florian

Anlässlich der Wanderausstellung "GEH-DENK-SPUREN 2020" gibt es noch bis 25. Juli 2020 Themenführungen durch das Stift St. Florian. Ausgewählte Räume des Hauses werden vor dem Hintergrund ihrer Vergangenheit in der NS-Zeit beleuchtet.

Zankapfel Religionsunterricht

Zankapfel Religionsunterricht

Seit bald 30 Jahren führt sie immer wieder zu heißen Debatten: die Frage des Ethikunterrichts. Soll er für alle eingeführt werden oder als Alternative zum Religionsunterricht? Bildungsminister Heinz Faßmann favorisiert das „Verflechtungsmodell“, berichtet die KirchenZeitung.
 

'Das war meine Auferstehung'

"Das war meine Auferstehung"

Pfarrer Reinhard Bell kämpfte wochenlang gegen Covid-19. Wie er die schlimme Zeit überstanden hat, welche Konsequenzen er aus der Erkrankung zieht und warum er Corona trotz allem nicht hasst, erklärt er im Interview mit der KirchenZeitung.

Nachhaltiges Kino selbstgemacht

Smart up your Life: "Coronale" Filmgala im Linzer Moviemento

Am 1. Juli 2020 ging im Moviemento-Kino in Linz eine außergewöhnliche Filmgala über die Leinwand – coronabedingt leider ohne Publikum. Der Veranstalter, das Welthaus der Diözese Linz, präsentierte 11 Kurzfilme aus dem Bildungsprojekt „Smart up your Life“.

Vorsichtsmaßnahmen bezüglich Corona-Virus

Kirchliche Maßnahmen in den aktuell besonders von Covid-19-Infektionen betroffenen Bezirken

Wegen der verschärften Corona-Situation in den Bezirken Linz-Stadt, Linz-Land, Urfahr-Umgebung, Wels-Stadt und Wels-Land hat die Diözesanleitung für Pfarren und pastorale Orte in den betroffenen Bezirken vorerst bis zum 10. Juli 2020 Vorsichtsmaßnahmen angeordnet.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: