Sunday 29. May 2022

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

Ein Pilgerweg im Geist

Ein Pilgerweg im Geist

Der Pilgerbegleiter Franz Muhr war maßlos enttäuscht, als der Auftakt der Pilgersaison in der Karwoche ersatzlos gestrichen wurde. Doch inzwischen merkt er, dass Corona-Erfahrungen und Pilgern sich in manchem berühren, berichtet die KirchenZeitung.

Alfred Schwarz

Schätze auf dem Dachboden

Über 200 Jahre schlummerten sie auf dem Dachboden des Pfarrhofs: handgeschriebene Noten des Barock-Komponisten Matthias Pernsteiner. Entdeckt hat sie Organist Alfred Schwarz. Zur Suche angeregt hat ihn die KirchenZeitung.

'Es wird jetzt sehr viel gekocht'

"Es wird jetzt sehr viel gekocht"

Die Coronakrise stellt Menschen mit Behinderungen, deren Angehörige und BetreuerInnen vor besondere Probleme. Vielen KlientInnen fällt in Heimisolation die Decke zunehmends auf den Kopf, wie die KirchenZeitung berichtet.

Auferstanden aus Ruinen

Auferstanden aus Ruinen

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Für die Kirche in Oberösterreich brachte das eine Befreiung – und viele Herausforderungen, wie die Linzer KirchenZeitung berichtet.

Bischöfliche Arbeitslosenstitftung fordert höheres Arbeitslosengeld

Bischöfliche Arbeitslosenstitftung fordert höheres Arbeitslosengeld

Die Bischöfliche Arbeitslosenstiftung fordert eine Anhebung des Arbeitslosengeldes auf die Höhe des Kurzarbeitseinkommens, da die Höhe der resultierenden Einkünfte gravierend unterschiedlich ist.

Angelika Ritter-Grepl

Angelika Ritter-Grepl neue Spitze der Katholischen Frauenbewegung Österreichs

Mit dem Ziel, auf der Basis christlicher Werte die Welt für Frauen gerechter zu machen, hat die neue ehrenamtliche Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Österreichs, Angelika Ritter-Grepl, ihr Amt angetreten.

Bundeskanzler Sebastian Kurz bei einem Pressegespräch im Februar 2020

Bundeskanzler Kurz: Gottesdienste ab 15. Mai unter gewissen Auflagen wieder möglich

Bundeskanzler Sebastian Kurz hat am21. April 2020 bei einer Pressekonferenz in Wien angekündigt, dass ab Freitag, 15. Mai Gottesdienste mit Gläubigen wieder möglich sein werden – unter gewissen Auflagen und Sicherheitsvorschriften.

Kleine Glücksmomente

Corona-Krise: Was das Durchhalten erleichtert und die Psyche stärkt

Nach mehr als einem Monat Corona-Krise wächst bei vielen Menschen die psychische Belastung. Silvia Breitwieser, Leiterin der TelefonSeelsorge – Notruf 142, gibt Tipps, wie man die eigene Widerstandsfähigkeit stärkt, um gut durch die Krise zu kommen.

KonsR Hermann Scheinecker CanReg

Konsistorialrat Hermann Scheinecker CanReg verstorben

Hermann Scheinecker, Augustiner Chorherr des Stiftes St. Florian, Pfarrer in Herzogsdorf und St. Gotthard, ist am 20. April 2020 im 74. Lebensjahr im Klinikum Rohrbach verstorben.

KonsR P. Richard Hofer OCist

Konsistorialrat P. Richard Hofer OCist verstorben

Pater Richard Hofer, Zisterzienser von Wilhering, em. Pfarrer von Oberneukirchen, ist am 19. April 2020 im 86. Lebensjahr verstorben.

KonsR P. Josef Parteder SDB

Salesianer Don Boscos: P. Josef Parteder und P. Josef Pucher verstorben

P. Josef Parteder war fast vier Jahrzehnte lang Pfarrer in Linz-St. Severin, P. Josef Pucher, ein gebürtiger Oberösterreicher, war neun Jahre Novizenmeister in Oberthalheim. Beide wohnten zuletzt in der Niederlassung in Amstetten.

Orthodoxe Ostern

Orthodoxe Ostermessen in fast allen Staaten ohne Gläubige

Wegen der Corona-Pandemie mussten viele Millionen orthodoxe Christen am Sonntag, 19. April 2020 ohne Gottesdienstbesuch Ostern feiern. In Österreich wurde der Gottesdienst aus der Wiener griechisch-orthodoxen Dreifaltigkeitskathedrale übertragen.

Kardinal Christoph Schönborn

Gottesdienstversammlungen: Kardinal Schönborn mahnt zu Geduld

"Wir werden wieder gemeinsam Gottesdienst feiern dürfen, aber wir brauchen noch Geduld." Mit diesen Worten wandte sich Kardinal Christoph Schönborn am 18. April 2020 in seiner Predigt bei der Morgenmesse im Wiener Erzbischöflichen Palais an die KatholikInnen.

Mutige Nachbarn helfen gegen häusliche Gewalt

Mutige Nachbarn helfen gegen häusliche Gewalt

Durch die Maßnahmen in Coronavirus-Zeiten steigt die Gefahr der häuslichen Gewalt vor allem an Frauen und Kindern. Anrufe bei der Frauenhelpline nehmen zu, sagt Maria Rösslhumer, Geschäftsführerin vom Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser in der KirchenZeitung.

Herbert Mühringer

"Seriöse Medien werden als solche wieder besser erkannt"

Krisen sind ein „idealer Nährboden“ für Verschwörungstheorien. Wie man mit Falschmeldungen umgehen kann erklärt der Experte für Weltanschauungsfragen Herbert Mühringer in der KirchenZeitung.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: