Monday 8. March 2021

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

V. l.: Bischof Manfred Scheuer, Gabriele Eder-Cakl, Wilhelm Vieböck.

Erstmals eine Frau an der Spitze des Pastoralamts

Eine Schlüsselposition in der Diözese Linz wird erstmals mit einer Frau besetzt: Bei einer Pressekonferenz am 29. März 2017 im Bildungshaus Schloss Puchberg stellte Bischof Manfred Scheuer Mag.a Gabriele Eder-Cakl als Nachfolgerin von Pastoralamtsdirektor Wilhelm Vieböck vor.

Glücksklee

Geburtstage im April 2017

Runde Geburtstage und Weihejubiläen in der Katholischen Kirche in Oberösterreich.

Begegnung mit Elisabeth Leopold

Gymnasium Ort/Gmunden der Kreuzschwestern: Kino mit Egon Schiele

Die SchülerInnen des WPG Religion und Film des Gymnasium Ort/Gmunden der Kreuzschwestern sahen dem Film "Egon Schiele - Tod und Mädchen" im Stadtkino Gmunden und begegneten der Schiele-Expertin und Gründerin des Wiener Leopoldmuseums, Elisabeth Leopold.

Interreligiöse Begegnung in der Moschee des Vereins NUR in Linz

Frauen von drei Religionen besuchten die Linzer NUR Moschee

Im Rahmen der interreligiösen Begegnung für Frauen besuchten am Donnerstag, 23. März 2017 rund 25 Frauen die NUR Moschee in Linz.

Firmlingsvesper

Firmlingsvesper Pettenbach

Ganz nach dem Motto „Aufwachen ist der erste Schritt, um seine Träume wahr werden zu lassen“ begann auch die Firmlingsvesper des Dekanats Pettenbach am 25. Mai 2017 in Vorchdorf mit der Frage „He, träumst du noch?“

Info über den Libanon

Caritas-Vortrag im Gymnasium Ort/Gmunden der Kreuzschwestern

Die libanesische Sozialarbeiterin und Interantsleiterin Marie Ghiya besuchte die 6a des Gymnasium Ort/Gmunden der Kreuzschwestern bei  am 10. Feburar 2017. Zwei Schülerinnen der 6a schrieben nun einen Bericht.

Tafelbilder gotischer Altar Pfarre Hallstatt / 2 Motive

Pfarre Hallstatt: Gestohlene Altarbilder nach 30 Jahren wieder aufgetaucht

Vier Tafelbilder aus dem gotischen Altar der Pfarrkirche Hallstatt, die 1987 bei einem nächtlichen Einbruch gestohlen wurden, sind 30 Jahre später in Italien wieder aufgetaucht. Ihre Rückführung in die Pfarre ist für Sommer 2017 geplant.

Dunkle Kirche

Auch viele Kirchen schalten bei "Earth Hour" Lichter ab

Viele Kirchen in Österreich sind am 25. März 2017 mit dabei, wenn es im Rahmen der weltweiten Aktion "Earth Hour" darum geht, ein Zeichen gegen den Klimawandel zu setzen. In Oberösterreich beteiligt sich das Stift St. Florian.

Karte Syrien

Katholische Hilfswerke: 7,6 Millionen Euro für Menschen im Orient

Die moralische, materielle und spirituelle Solidarität der Weltkirche mit den Menschen im Nahen und Mittleren Osten ist derzeit von besonderer Bedeutung, betont KOO-Geschäftsführer Heinz Hödl.

 

 

Eröffnung Josefweg

Josefweg: „Aufbrechen, um bei mir anzukommen – vom hl. Josef begleitet“

Am "Josefitag", Sonntag, 19. März 2017 wurde der „Josefweg“ von Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer feierlich eröffnet. Dabei stand das Wetter unter dem besonderen Segen des hl. Josef.

Interreligiöser Dialog im Bundeskanzleramt | 21. März 2017

Schönborn: Religiöse Vielfalt tut Österreich gut

Das positive Klima zwischen den Religionen in Österreich darf nicht gefährdet werden: Dies betonte Kardinal Christoph Schönborn nach dem interreligiösen Dialog am 21. März 2017 im Bundeskanzleramt.

Dr. Claudius Stein

Die Sehnsucht nach mehr Leben

„Geteiltes Leid ist halbes Leid.“ Mit diesem Satz eröffnete Dr. Claudius Stein die Fachtagung zum Thema Suizid am 17. März 2017 im Bildungshaus Schloss Puchberg, die unter dem Titel „Die Sehnsucht nach mehr Leben“ stattfand.

Linzer Hauptplatz

Nur einen Augenblick

Mit wöchentlichen Fastenimpulse laden die SchülerInnen Schulzentrums der Kreuzschwestern Linz zum aufmerksamen Hinsehen ein.

Firmlingsvesper

Firmlingsvesper im Stift Kremsmünster

Mehr als 300 Firmlinge aus dem Dekanat Kremsmünster nahmen am 18. März 2017 mit ihren FirmbegleiterInnen an der Firmlingsvesper in der Stiftskirche Kremsmünster teil.

50. City-SenioInnen-Treff | Landeskulturzentrum Ursulinenhof

50. City-SenioInnen-Treff: Bildung und Begegnung in der Stadt

Zum 50. City-SeniorInnen-Treff kamen 35 interessierte ältere Menschen am 14. März 2017 ins Landeskulturzentrum Ursulinenhof. Organisiert werden die Treffs von "SelbA - Selbstständig im Alter", einem Geschäftsfeld des Katholischen Bildungswerks.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: