Wednesday 12. August 2020

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

Rektor Keplinger, Sektionschefin Rauskala, Bildungsdirektor Klampfer, Vizerektorin Zehetner, Institutsleiter Atzwanger, Prof. Wimmer

Sektionschefin Rauskala zu Besuch an der PHDL

Hoher Besuch an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz: Sektionschefin Iris Rauskala zeigte sich von der Arbeit der Medienwerkstatt der PHDL beeindruckt.

Ihr seid mehr wert als viele Spatzen

Ihr seid mehr wert als viele Spatzen (Mt 10,26–33)

Was bestimmt den Wert eines Menschen: Geld, Arbeit, Titel, Besitz, Noten? Diese Frage stellte Bischof Manfred Scheuer in seiner Predigt am 21. Juni 2020 bei den Karmelitinnen in Linz ausgehend vom Matthäusevangelium. 

Monika Jusufi im Gespräch mit den Salvatorianerinnen

Seelsorgerin für die Sorgenden

Ihre wertvolle Arbeit hätte in der Zeit des Corona-Lockdowns besonders gefehlt: Jene der 24-Stunden BetreuerInnen aus dem Ausland. Seelsorgerin Dipl. Pass.in Monika Jusufi sorgt sich seit 2018 genau um jene Personen.

Hat das Leiden einen Sinn?

Hat das Leiden einen Sinn?

Warum? Warum ich? Warum lässt der gute Gott Übel und Böses zu? Die Frage nach dem Warum des Leids ist die bedrängendste Frage angesichts von Not und Leid. Ein Beitrag von KU-Rektor Franz Gruber in der Linzer KirchenZeitung.

Bischofsvikar Wilhelm Vieböck

Initiative: Priester spenden heuer ihr Urlaubsgeld

Solidarität nicht nur einfordern, sondern auch selbst vorleben – das ist der Beweggrund hinter der Initiative von Bischofsvikar Willi Vieböck. Sie traf auf reges Interesse, wie die KirchenZeitung berichtet.

Neue Erleichterungen für Gottesdienste ab 20. Juni

Bischofskonferenz: Neue Erleichterungen für Gottesdienste ab 20. Juni

Die Bischofskonferenz hat bei ihrer Vollversammlung in Mariazell weitgehende Erleichterungen bei öffentlichen Gottesdiensten beschlossen. Die neue Rahmenordnung gilt ab Samstag, 20. Juni 2020. 

 Der langjährige Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz Kardinal Christoph Schönborn (r.) und sein Nachfolger Erzbischof Franz Lackner bei der Pressekonferenz.

Bischofskonferenz: Lebensschutz, Klimavolksbegehren, Flüchtlinge, Respekt gegenüber Religionen

Die Mitglieder der Österreichischen Bischofskonferenz haben von 15. bis 18. Juni 2020 ihre Sommervollversammlung in Mariazell abgehalten. Hier die Themen und Erklärungen, die bei der Pressekonferenz am 19. Juni 2020 in Wien präsentiert wurden.

Sr. Christine Rod MC und Peter Bohynik an der Spitze der Österreichischen Ordenskonferenz.

Österreichische Ordenskonferenz präsentiert neues Generalsekretariat

Die Österreichischen Orden und ihre Einrichtungen sollen "präsent, relevant und wirksam bleiben": Mit diesem Motto hat die neue Generalsekretärin der Österreichischen Ordenskonferenz, Sr. Christine Rod, ihre jüngste Tätigkeit präsentiert.

Herz Jesu

Bischof Scheuer: "Das Herz Jesu ist die Ruhestatt in der ungeheuren Beschleunigung der Zeit"

In seinen Gedanken zum Herz-Jesu-Fest am 19. Juni verweist Bischof Manfred Scheuer auf das Herz Jesu als Ort der Ruhe und der Zuflucht für alle Bedrängten.

Geistliche Impulse zum Umgang mit der Corona-Krise

Religionsführer geben Impulse zum Umgang mit Corona-Krise

Spirituelle Impulse zum Umgang mit der Corona-Krise geben Spitzenvertreter aus allen Weltreligionen in einem neuen Onlineprojekt des internationalen "Elijah Interfaith Institute".

Papst Franziskus

Papst legte vor fünf Jahren Enzyklika "Laudato si" vor

Fünf Jahre ist es her, dass Papst Franziskus der Welt seine Enzyklika "Laudato si" ("Sei gepriesen"; die Anfangsworte des Gebets "Sonnengesang" von Franz von Assisi) vorgelegt hat. Veröffentlicht wurde sie am 18. Juni 2015 in acht Sprachen.

Pilger vor der Grabeskirche in Jerusalem

Hoffnung, keine Gewissheit

Das Jahr 2020 sollte für Israel ein touristisches Rekordjahr werden. Die Corona-Pandemie hat das durchkreuzt. Aber das Interesse am Heiligen Land ist wieder erwacht. Die KirchenZeitung fragt, ob Planungen für Pilgerreisen bereits sinnvoll sind. 

    Erzbischof  Theophile Philippe Barakat verstorben

Trauer in Syrien und Österreich um Erzbischof von Homs

Trauer in Syrien und Österreich um Theophile Philippe Barakat: Der syrisch-katholische Erzbischof von Homs in Syrien starb am 13. Juni 2020 im 68. Lebensjahr in seiner Bischofsstadt an einem Herzleiden. Das Begräbnis fand am 16. Juni in Homs statt.

Der neue Vorsitzende der Bischofskonferenz Erzbischof Franz Lackner (l.) und sein Stellvertreter Bischof Manfred Scheuer

Bischofskonferenz: Erzbischof Lackner neuer Vorsitzender, Bischof Scheuer sein Stellvertreter

Am 16. Juni 2020 hat die Österreichische Bischofskonferenz den Salzburger Erzbischof Franz Lackner zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter ist der Linzer Diözesanbischof Manfred Scheuer.

Herz-Jesu-Darstellung

Gott hat ein Herz für die Menschen

Nach dem Marienmonat Mai gilt der Juni in der kirchlichen Tradition als der Herz-Jesu-Monat mit dem Herz-Jesu-Fest am 19. Juni als Höhepunkt. Befreit man das Herz Jesu vom Staub des Kitsches und Zuckergusses, stößt man auf die Mitte des Glaubens: Gott ist Liebe.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: