Monday 8. March 2021

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

V. l.: Bischof em. Dr. Maximilian Aichern, Sr. Ernestine Kirchgrabner, Dr. Johann Zoidl, NRin Claudia Durchschlag, Bischof Dr. Ludwig Schwarz und Pfarrer Franz Gruber.

Wenn trotz Unheilbarkeit manches heil wird

Seit 15 Jahren werden todkranke Menschen auf der Palliativstation der Barmherzigen Schwestern in Linz liebevoll auf ihrem letzten Weg begleitet. Das Gründungsjubiläum dieser Einrichtung wurde am 12. März 2015 mit einer Festmesse im Linzer Mariendom begangen.

Die Gründungsmitglieder des Linzer Forum Religionspädagogik.

Gründung: Linzer Forum Religionspädagogik

Rahmenbedingungen und Anforderungen für den Beruf als Religionslehrerin wandeln sich mit gesellschaftlichen, mit schulischen Veränderungen.

Klare Worte: Eine spirituelle Sprache für junge Menschen

Klare Worte: Eine spirituelle Sprache für junge Menschen

Wie und wo reden Jugendliche von Glaube und Spiritualität? Ist die Kirche bereit, sich von ihnen herausfordern zu lassen? Stephan Sigg war zu Gast in Linz.

Ein Teil der über 220 TeilnehmerInnen

Spiritualität als Haltegriff in Krankheit und Leid

„Dein Glaube hat dir geholfen“: Unter diesem Motto tagten am 10. und 11. März 2015 mehr als 220 haupt- und ehrenamtliche Krankenhaus- bzw. AltenheimseelsorgerInnen aus ganz Österreich und aus Südtirol im Bildungshaus Schloss Puchberg bei Wels.

Bischof Dr. Ludwig Schwarz, Sprecher der Allianz für den freien Sonntag

Bischof Schwarz begrüßt Befragung zur Sonntagsarbeit im Handel

Bei der Vollversammlung der Allianz für den freien Sonntag Österreich waren die Tourismuszonen in Wien und ihre Auswirkungen zentrales Thema.

Mag. Engelbert Leitner, emer. Pfarrer von Neumarkt im Hausruck

Konsistorialrat Engelbert Leitner gestorben

Mag. Engelbert Leitner, emeritierter Pfarrer von Neumarkt im Hausruck, ist am 10. März 2015 im 82. Lebensjahr in Linz verstorben.

Gemeinsames Fastensuppenessen im Sommerrefektorium des Benediktinerstiftes Lambach.

HAK Lambach zu Gast im Stift: Mehr als ein Suppenessen

Eine einfache Mahlzeit teilen, innehalten und einander begegnen - dieser Gedanke steht hinter dem Fastensuppenessen, zu dem Abt Maximilian Neulinger SchülerInnen und LehrerInnen der HAK Lambach ins Benediktinerstift einlud.

Mit den Augen des Herzens

Verletzt zu werden tut weh. Im Schmerz der Kränkung neigen Menschen dann oft zu einseitigen Deutungen des Vorfalls, etwa: „Ich bin an allem schuld!“ Oder: „Der andere ist das schwarze Schaf, und ich bin das arme Unschuldslamm.“

life

Katholischer Laienrat Österreichs: Erneuerung der Gesellschaft vorantreiben

Das gemeinsame Forum der katholischen Laienorganisationen legte bei seiner jüngsten Vollversammlung einen kritischen Gesellschaftsbefund und Positionen für einen breit angelegten Erneuerungsprozess in Österreich vor

Der Abbau seltener Rohstoffe schürt Gewalt.

Kampagne kirchlicher EZA-Gruppen gegen "Konfliktmineralien"

Der Abbau von Rohstoffen  für Smartphones, Tablets und Laptops kann großes menschliches Leid verursachen: Das zeigt eine kirchliche Kampagne gegen "Konfliktmineralien" auf.

Im Ziel angekommen. Nach Stationen im Bankwesen und als Catering-Unternehmerin ist Barbara Rödleitner nun Religionspädagogin mit Schilehrerqualitäten.

Das war meine Vision, meine Berufung!

Nach zehn Jahren als Bankangestellte übernahm Barbara Rödleitner mit ihrem Mann einen Fleischerbetrieb. Nebenbei bauten sie ein Catering-Service auf. 20 Jahren später sollte eine Veränderung her. Ein Gespräch mit einer Freundin brachte Klarheit: „Religionspädagogin – das war nun meine Vision, meine Berufung!“

Cello

Musikarchive der Klöster: "Schatzkästchen" für Konzerte und Wissenschaft

Konzertlandschaft und Musikwissenschaft wären ärmer ohne sie: Die Musikarchive in (Ober-)Österreichs Stiften sind Zeitzeugen teils weltbekannter Musiker. 

Österreichs Ordensfrauen tagten in Vöcklabruck.

Frauenorden: WERTvolles Miteinander als Zukunftsthema

Die Tagung der Höheren Oberinnen der Vereinigung von Österreichs Frauenorden bei den Franziskanerinnen von Vöcklabruck von 4. bis 7. März 2015 stellte sich dem Thema: „Wert-volles Miteinander – Orden und leitende MitarbeiterInnen“.

Liturgie in der Pfarre Braunau-St. Stephan

Papst Franziskus würdigt nachkonziliare Liturgiereform

Papst Franziskus hat die Liturgiereform nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil (1962-1965) als Meilenstein im Leben der Kirche gewürdigt.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: