Saturday 6. March 2021

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

Stefan Schlager (3. von re. vorne) mit irakischen Flüchtlingen im Gespräch bei Kaffee und Kuchen.

Kaffee-Runde mit irakischen Flüchtlingen aus der Linzer Zelt-Stadt

Ein Zeichen setzen und Menschen auf der Flucht zeigen, dass sie willkommen sind: mit einer Einladung zu Kaffee und Kuchen an irakische Flüchtlinge ins kirchliche Begegnungszentrum Urbi@Orbi in Linz.

Apple Watch

Vatikan-Medienreform soll Peripherie stärken

Wenn es nach Papst Franziskus geht, dann sollen die vatikanischen Mendieneinrichtungen eine neue strategische Ausrichtung bekommen: Er wünscht sich eine auf die Menschen zugehende kirchliche Medienarbeit.

Neuer Vorstand der Erhalterkonferenz. V.l.: Dr. Gottfried Schoder, Mag. Silvia Breitwieser, Mag. Klaus Dopler, Margit Wiesinger, Mag. Edith Bürgler-Scheubmayr

Neue Weichen für kirchliche Kindertageseinrichtungen

194 Pfarren, kirchliche Vereine und Orden führen in Oberösterreich 355 Kindergärten, Krabbelstuben und Horte. Mehr als 17.000 Kinder besuchen eine kirchlich geführte Kinderbetreuungseinrichtung.

Diakonenweihe von H. Matthäus Stuphann in Altenfelden

Diakonenweihe von H. Matthäus Stuphann in Altenfelden

Am Sonntag, 21. Juni 2015 wurde H. Matthäus Stuphann aus dem Stift Schlägl um 16 Uhr in der Pfarrkirche von Altenfelden von Bischof emeritus Maximilian Aichern zum Diakon geweiht.

Papst Franziskus

Positives Echo auf Öko-Enzyklika des Papstes

Österreichweit auf positives Echo ist die am 18. Juni 2015 veröffentlichte Öko-Enzyklika "Laudato si" von Papst Franziskus gestoßen. Auch die Berichterstattung internationaler Medien fiel größtenteils positiv aus.

Social Media-Tag des Medienbüros der Ordensgemeinschaften Österreich im Linzer Wissensturm

Mobile first: Orden und Social Media

Beim Social Media-Tag am 18. Juni 2015 diskutierten Medienverantwortliche von Ordensgemeinschaften, -schulen und -spitälern in Linz über Trends und Möglichkeiten der Online-Kommunikation.

Bernhard Steiner ist neuer Diözesanobmann der Katholischen Männerbewegung

Bernhard Steiner ist neuer Diözesanobmann der KMB

Bei der Diözesankonferenz der Katholischen Männerbewegung ging mit der Wahl von DI Bernhard Steiner zum Obmann eine Ära zu Ende. Die gut 60 Delegierten verabschiedeten den längstdienenden Diözesanobmann Österreichs, Dr. Franz Gütlbauer, mit standing ovations.

Diözesanbischof Dr. Ludwig Schwarz (Mitte) mit Mag.a Lucia Göbesberger (l.) und Dr. Michael Rosenberger (r.)

Bischof Ludwig Schwarz präsentierte Öko-Enzyklika des Papstes

Mit großer Freude kam Diözesanbischof Ludwig Schwarz dem Wunsch von Papst Franziskus nach, die Enzyklika Laudato si in der eigenen Diözese zu präsentieren und aufzuzeigen, wie ökologische Verwantwortung bereits in der Kirche gelebt wird.

Mag.a Lucia Göbesberger

Umweltreferentin Göbesberger: Diözese Linz sieht Umwelt und Soziales zusammen

Auch Mag.a Lucia Göbesberger, Referentin für Umwelt und Soziales im Sozialreferat der Diözese Linz, ist begeistert vom Konzept des Papstes für eine ganzheitliche ökologische Neuausrichtung.

Dr. Michael Rosenberger

Umweltsprecher Rosenberger: Öko-Enzyklika ist großer Schritt nach vorne

Mit Spannung sei sie erwartet worden und erfülle nun mit geringen Abstrichen die in sie gesetzten Hoffnungen: So das positive Resümeee von Univ.-Prof. Dr. Michael Rosenberger zur Enzyklika Laudato si'.

 

 

Die Caritas-Auslandshilfe feiert 25-jähriges Bestehen.

Brücken der Nächstenliebe und Menschlichkeit

Seit 25 Jahren gibt es die Caritas-Auslandshilfe. Wie ist diese Organisation entstanden? Was tut die Caritas-Auslandshilfe? Ob Weißrussland, Rumänien oder Demokratische Republik Kongo Caritas-MitarbeiterInnen aus Oberösterreich und aus den Partnerländern geben Einblicke in ihre Arbeit.

Umbrella March 2015 in Linz

Umbrella March 2015

Über 1100 Menschen setzten am 17. Juni 2015 beim „Umbrella March“ in Linz ein Zeichen, dass sie für eine menschlichere Flüchtlingspolitik und die Rechte von AsylwerberInnen eintreten.

Handschriftliche Notiz von Papst Franziskus an die Bischöfe

Öko-Enzyklika Laudato si‘ ist Gabe und Aufgabe zugleich

Am 18. Juni 2015 wurde um 12 Uhr die Öko-Enzyklika "Laudato si'" veröffentlicht. Nach einer Erklärung der Österreichischen Bischofskonferenz hat Papst Franziskus damit „ein neues Kapitel in der kirchlichen Soziallehre aufgeschlagen“.

Österreichische Bischofskonferenz in Mariazell 2015

Erklärungen der Österreichischen Bischofskonferenz

Wortlaut der Presseerklärungen der Sommervollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz von 15. bis 17. Mai 2015 in Mariazell - dokumentiert von "Kathpress".

Papst Franziskus

Generalaudienz: Papst erinnert an Weltflüchtlingstag

Papst Franziskus hat an den Weltflüchtlingstag erinnert, der von der UNO am 20. Juni  begangen wird und der zur Solidarität mit 50 Millionen Flüchtlingen, Asylsuchenden und Binnenvertriebenen aufrufen will.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: