Thursday 21. September 2023

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Bischof Manfred Scheuer

Bischof Scheuer: Arbeit stiftet Sinn

Anlässlich des Tages der Arbeitslosen (30. April) und des Tages der Arbeit (1. Mai) formuliert Diözesanbischof Manfred Scheuer Gedanken zu unterschiedlichen Aspekten von Arbeit und deren Bedeutung für den einzelnen Menschen bzw. die Gesellschaft.

Künstlerin Sophie Danzer (l.) im Gespräch mit Kuratorin Susanne Winder.

Kunstgespräch zur Mittagszeit mit Sophie Danzer

Im Rahmen der Ausstellung "Im Vorbeigehen II/14" lud das Institut für Geschichte und Theorie der Kunst der Katholischen Privat-Universität Linz am 24. April 2018 zum Kunstgespräch zur Mittagszeit ein.

 

Veronika Pernsteiner bleibt Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung.

Katholische Frauenbewegung: Pernsteiner als Vorsitzende bestätigt

Die Oberösterreicherin Veronika Pernsteiner bleibt Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Österreichs (kfb). Sie wurde im Rahmen der Vollversammlung der kfb am 20. April 2018 in Salzburg einstimmig wiedergewählt.

50 Jahre Synagoge Linz

Festakt zum Jubiläum "50 Jahre Synagoge Linz"

Mit einem Festakt wurde am 26. April 2018 in Linz das 50-Jahr-Jubiläum der Wiedererrichtung der Synagoge in der Bethlehemstraße begangen. Unter den Festgästen: Bischof Manfred Scheuer und Bischof em. Maximilian Aichern.

V. l.: Robert Oberfrank (WKO Gmunden), Bischof Manfred Scheuer, Martin Ettinger (WKO Gmunden).

Bischof Manfred Scheuer zur Ethik der Wirtschaft

Während seiner Visitationswoche im Dekanat Gmunden nahm Bischof Manfred Scheuer am 24. April 2018 auch zwei Termine mit der Wirtschaftskammer Gmunden wahr: eine Pressekonferenz und eine abendliche Podiumsdiskussion.

Glücksklee

Geburtstage im Mai 2018

Runde Geburtstage und Weihejubiläen in der Katholischen Kirche in Oberösterreich.

Kreuz

Konsistorialrat P. Paulus Fuchshuber OSB verstorben

Pater Paulus Fuchshuber, Benediktiner von Lambach, ist am 26. April 2018, wenige Tage nach einem überraschenden Schlaganfall, im 89. Lebensjahr im Ordensklinikum der Elisabethinen in Linz verstorben.

Vulkanausbruch im Caritas-Lerncafé

Vulkan-Ausbruch im Caritas-Lerncafé

Als Vorbereitung auf die Firmung verbrachten zehn Jugendliche aus der Pfarre Vöcklabruck im April 2018 Zeit im örtlichen Caritas-Lerncafé.

Start der Kampagne „Vater sein – verpass nicht die Rolle deines Lebens“ des Katholischen Familienverbandes

Katholischer Familienverband startet große Kampagne zur Stärkung der Väterbeteiligung

Der Katholische Familienverband setzt ein starkes Zeichen für die Väterbeteiligung und startet mit Anfang Mai die Kampagne „Vater sein – verpass nicht die Rolle deines Lebens“. 10.000 Plakate und Postkarten werden verteilt.

Diamantene Professjubiläen der Benediktinerinnen von Steinerkirchen

Benediktinerinnen von Steinerkirchen feierten Diamantene Professjubiläen

Am 9. April 2018, dem Hochfest der Verkündigung des Herrn, feierten die Benediktinerinnen vom Unbefleckten Herzen Mariens in Steinerkirchen an der Traun das Diamantene Professjubiläum von drei Mitschwestern.

Ausstellung „Mutter Teresa und die Armut des Westens“

„Mutter Teresa und die Armut des Westens“: Ausstellung im Linzer Mariendom

Zu einem Perspektivenwechsel lädt die Ausstellung „Mutter Teresa und die Armut des Westens“ ein. Die von der Friedensbibliothek Berlin gestaltete Ausstellung wurde am 20. April eröffnet und ist noch bis 6. Juni 2018 im Linzer Mariendom zu sehen.

Georgiritt in Bad Wimsbach mit Bischof Manfred Scheuer

Georgiritt in Bad Wimsbach als Auftakt zur Visitation im Dekanat Gmunden

In einer Pferdekutsche begann Bischof Scheuer seine Visitationswoche im Dekanat Gmunden: Er nahm mit Landeshauptmann Stelzer am traditionellen Georgiritt in Bad Wimsbach teil. Nach der Pferdesegnung feierte der Bischof mit den Gläubigen eine Feldmesse in Kösslwang.

Mühlviertler SpiriNight in Rohrbach

Am 21. April 2018 machten sich über 300 FirmkandidatInnen aus dem Oberen Mühlviertel auf den Weg in die Bezirkshauptstadt, um beim regionalen Großereignis in der Firmvorbereitung dabei zu sein.

Wohin führt mich meine Berufung?

„Wofür lebst du?“: 22. April ist Weltgebetstag für geistliche Berufungen

Seit 55 Jahren hält die katholische Kirche weltweit am vierten Sonntag der Osterzeit den Gedanken an Berufungen wach. 2018 steht am Weltgebetstag für geistliche Berufungen die Frage nach dem Lebenssinn im Zentrum.

 

Die Missionsstelle der Diözese Linz unterstützt zahlreiche Projekte in vielen Ländern der Welt.

Die Idee "Eine Welt" ein Stück weit verwirklicht

Die Missionsstelle der Diözese Linz steht in engem Kontakt zu den oberösterreichischen MissionarInnennnen. 2017 konnte sie 31 Projekten in 17 Ländern der Erde eine Unterstützung zukommen lassen, wie im Jahresbericht nachzulesen ist.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: