Sunday 7. March 2021

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

Papst Franziskus

Papst bittet Flüchtlinge für Europa um Entschuldigung

Papst Franziskus sich bei Flüchtlingen für die abweisende Haltung Europas entschuldigt. "Viel zu oft haben wir euch nicht aufgenommen. Vergebt die Abschottung und die Gleichgültigkeit", sagte er in einer Videobotschaft an das Zentrum des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes in Rom.

SeelsorgerInnen-Jahrestreffen: „Da berühren sich Himmel und Erde“

SeelsorgerInnen-Jahrestreffen: „Da berühren sich Himmel und Erde“

Rund 300 SeelsorgerInnen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Diözese Linz trafen sich am Dienstag, 19. April 2016 im Bildungshaus Schloss Puchberg, um sich über pastorale Zugänge und Initiativen auszutauschen.

Eng miteinander verknüpft:  Arbeit, soziale Sicherheit und Demokratie.

Hast du Arbeit, bist du wer!

Neun Stufen der Sicherheit unterscheidet der deutsche Soziologe Prof. Dr. Klaus Dörre in puncto Jobsicherheit und ordnet Menschen unterschiedlichen Gruppen zu. In sieben Gruppen spüren die Menschen Verunsicherung ob der heutigen Situation des Arbeitsmarktes.

PGR-Wahlimpuls-Heiligenberg

Impulstreffen zur Pfarrgemeinderatswahl 2017: Reges Interesse

Am 12. April 2016 trafen sich die DekanatsrätInnen des Dekanates Peuerbach im Pfarrheim Heiligenberg bei Waizenkirchen beim Impulstreffen für die Pfarrgemeinderatswahl 2017.

 

Christinnen und Musliminnen im Gespräch

Was ich schon immer fragen wollte

Persönlicher Austausch von Christinnen und Musliminnen im Haus der Frau in Linz.

Frauengottesdienst anl. 30 Jahre Forum Feministische Theologie_St. Klara, Vöcklabruck

30 Jahre Forum Feministische Theologie

100 Frauen feiern den Ökumenischen Frauengottesdienst "Frau, wir erinnern dich!"

Lichtspiel Petersdom

PräsidentschaftskandidatInnen: Gläubig bis "Respekt vor Glaubenden"

Österreichs nächste/r Bundespräsident/in wird erneut eine grundsätzlich positive Einstellung zu Kirche, Glaube und Religion haben: Darauf deutet eine Anfrage der Kirchenzeitungs-Gemeinschaftsredaktion bei den KandidatInnen für dieses Amt hin.

V. l.: Bischof em. Dr. hc. Maximilian Aichern, Univ.-Prof. em. Dr. Ferdinand Reisinger, Dekanin Univ.-Prof.in Dr.in Ilse Kögler, Univ.-Prof. Dr. Christian Spieß, Vizerektor Univ.-Prof. Dr. Ewald Volgger, Rektor Univ.-Prof. Dr. Franz Gruber.

Antrittsvorlesung: Aufenthalt als knappes Gut

Dem brisanten Thema Migration widmete sich der neue Lehrstuhlinhaber für Christliche Sozialwissenschaften Univ.-Prof. Dr. Christian Spieß in seiner Antrittsvorlesung am 13. April 2016 an der Katholischen Privat-Universität Linz.

Der Salzburger Erzbischof Lackner im humorvollen Gespräch mit Otto Schenk

Otto Schenk "hätte Gott gerne als Souffleur gehabt"

Im Rahmen der Reihe "Beim Erzbischof zu Gast" folgte der 85-jährige Schauspieler, Kabarettist, Intendant und Regisseur Otto Schenk der Einladung des Salzburger Erbischofs Franz Lackner. Ein unterhaltsames Gespräch über Gott und die Bretter, die die Welt bedeuten.

Prof. Matthias Sellmann

Theologe Sellmann: Keine Gotteserkenntnis "an der 'Welt' vorbei"

Der Bochumer Pastoraltheologe Matthias Sellmann bei seinem Österreich-Besuch: Klassisch-akademische Theologie braucht die Ergänzung durch weltzugewandte "journalistische Theologie".

Internationale Kunstausstellung im Stift St. Florian mit über 160 Werken aus aller WeltEinen umfassenden Überblick über das aktuelle Schaffen der Mund- und Fußmaler aus aller Welt präsentierte die Vereinigung der mund- und fußmalenden Künstler am 6.

St. Florian: Stift stellt Werke von mund- und fußmalenden KünstlerInnen aus

Einen umfassenden und globalen Überblick über das aktuelle Schaffen von Mund- und FußmalerInnen gibt seit 6. April 2016 eine Kunstausstellung im Stift St. Florian in Oberösterreich. Sie ist noch bis 24. April zu sehen.

Präsidentin Sr. Beatrix Mayrhofer, Vereinigung der Frauenorden Österreichs, und Abtpräses Christian Haidinger, Superiorenkonferenz der männlichen Orden Österreichs.

Orden: Inszenierter Notstand gefährdet Demokratie

Kritik an den geplanten Asylrechts-Verschärfungen in Österreich haben die katholischen Ordensgemeinschaften geäußert. Auf keine Weise werde man damit den Hilfesuchenden gerecht, so Frauenorden-Präsidentin Sr. Mayrhofer und Männerorden-Vorsitzender Haidinger.

Herz

„Herzklopfen“: 17. April ist Weltgebetstag für geistliche Berufungen

Am Sonntag, 17. April 2016 beging die katholische Kirche den 53. „Weltgebetstag um geistliche Berufungen“. Auch in der Linzer Ursulinenkirche wurde dieses Thema am Freitag, 15. April aufgegriffen.

Kinder fordern einen Welttag der Straßenkinder

Jugend Eine Welt fordert Welttag für Straßenkinder

Der 12. April wäre ein aussichtsreicher Termin für einen künftigen "Welttag der Straßenkinder", wie ihn die Hilfsorganisation Jugend Eine Welt auf UN-Ebene fordert.

60-Jahr-Jubiläum Katholisches Bildungswerk Altenfelden mit Prof. Paul M. Zulehner

Pastoraltheologe Zulehner: "Helfen statt hetzen"

"Es braucht im Land viele Leute, die nicht hetzen, sondern helfen. Wir brauchen Bildung und Begegnungen, um Menschen aus dem Angst-Eck herauszulieben", so Theologe Paul Zulehner am 9. April 2016 beim 60-Jahr-Jubiläum des Katholischen Bildungswerks Altenfelden.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: