Thursday 13. August 2020

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

Mag.a Maria Eicher mit Aktion #frauenmachenkirche

#frauenmachenkirche

Das Leben der Kirche wird von sehr vielen Frauen getragen. Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März 2020 lädt die Frauenkommission alle Frauen ein, ihr kirchliches Engagement ins Bild zu bringen. 

Die Sammlung Rombold ist bis 1. Juni 2020 in der Landesgalerie Linz zu sehen.

Ausstellungseröffnung: Die Sammlung Rombold in der Landesgalerie Linz

Am 26. Februar 2020 wurde die seitens der Katholischen Privat-Universität Linz mitkuratierte Ausstellung "Passion Kunst. Die Sammlung Rombold" in der Landesgalerie Linz eröffnet. Sie ist bis 1. Juni 2020 zu sehen.

Erwachsene TaufwerberInnen im Linzer Mariendom feierlich zugelassen

Erwachsene TaufwerberInnen im Linzer Mariendom feierlich zugelassen

15 erwachsene TaufwerberInnen wurden am 27. Februar 2020 um 19.30 Uhr im

Linzer Mariendom von Bischof Manfred Scheuer in einer berührenden, inspirierenden Feierstunde zur Taufe zugelassen.

 

Felicitas Hager als Puck mit Elfengefolge

„Ein Sommernachtstraum“: Liebeswirren in der Jugendkirche Linz

Ein besonderes Theaterstück feiert am Sonntag, 8. März 2020 um 19.30 Uhr im Grünen Anker Premiere: Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum“.

Mit dem Blick nach vorne

Mit dem Blick nach vorne

Der meteorologische Frühling steht vor der Tür. Höchste Zeit, nicht nur den Wischmopp zur Hand zu nehmen, sondern auch den Gefühlshaushalt neu zu ordnen. Mit einigen hilfreichen Ideen aus der KirchenZeitung geht das vielleicht besser.

Mensch - Arbeit - Würde: 300 Menschen, 300 Fotos, 300 Statements

Mensch - Arbeit - Würde: 300 Menschen, 300 Fotos, 300 Statements

Am 27. Feburaur 2020 fand die Vernissage der Ausstellung zu menschenwürdiger Arbeit in der GIGA, der Galerie im Gemeindeamt Ansfelden, statt. 300 Menschen aus dem Bezirk Linz-Land beteiligten sich an der Fotoaktion.

Wenn Sterbende auf ihr Leben zurückblicken

Wenn Sterbende auf ihr Leben zurückblicken

In der Sterbeforschung hat Alexander Batthyány interessante Erkenntnisse gewonnen. Es ist vor allem die Frage nach einem sinnerfüllten Leben, die die Menschen gegen Ende des Lebens beschäftigt. Ein Interview in der KirchenZeitung.

Vatikan

Am 2. März öffnet der Vatikan seine Archive zu Pius XII.

Die "Stichwort-Zutaten" für das, was ab dem 2. März 2020 in Rom erforscht werden kann, wecken Erwartungen wie für einen Roman von Dan Brown: Vatikan – Archiv – geheim – Weltkrieg – Holocaust.

Aschermittwochsgespräch 2020

Aschermittwochsgespräch thematisierte die Zukunft der Arbeit

"Die Zukunft der Arbeit" aus dem Blickpunkt von Wirtschaft und Ethik war am 26. Februar 2020 Thema des Aschermittwochsgesprächs von Sparkasse Oberösterreich und Industriellenvereinigung OÖ in Kooperation mit der KU Linz.

29. Februar: 'Santa Precaria' ­– Beschützerin aller prekär Beschäftigten

29. Februar: "Santa Precaria" ­– Beschützerin aller prekär Beschäftigten

Bereits 2008 wurde in Österreich die "Santa Precaria" mit ihrem Gedenktag am 29. Februar ins Leben gerufen. Sie ist die symbolische Schutzpatronin für all jene Menschen, die unter prekären Arbeitsbedingungen ihren Lebensunterhalt verdienen müssen.

Cover Theologisch-praktische Quartalschrift 1/2020

Theologisch-praktische Quartalschrift: „Leid“

Ausgabe 1/2020 der Theologisch-praktischen Quartalschrift (ThPQ) behandelt das Leid als menschliche Grunderfahrung und zeigt Antworten der Religionen auf die mit dem Leid verbundenen Fragen auf. 

Magdalena Mülleder (l.) und Bettina Traxler

„Tanzraum“: Neuer Begegnungsort für Gehörlose und Hörende

Mit dem „Tanzraum“ hat die Diözese Linz gemeinsam mit der Caritas erstmalig einen Bewegungs- und Begegnungsort geschaffen, wo gehörlose und hörende Menschen gemeinsam tanzen.

Glücksklee

Geburtstage im März 2020

Runde Geburtstage und Weihetage in der Katholischen Kirche in Oberösterreich.

Aschenkreuz 'to go' in der Linzer Innenstadt

Aschenkreuz "to go" erstmals in der Linzer Innenstadt

Am 26.2.2020 gab es zum ersten Mal in der Linzer Innenstadt das Aschenkreuz „to go“, zum Mitnehmen. Bei dieser Aktion der Citypastoral und der kj oö ging es darum, den Gläubigen einen unkomplizierten Empfang des Aschenkreuzes zu ermöglichen.

„für immer“ heißt Regula Dettwilers ortspezifische Kunstinstallation, die in der Fastenzeit 2020 in der Krypta der Linzer Ursulinenkirche zu sehen ist.

Aschermittwoch mit Kunst: Die Krypta der vergessenen Blumen

„für immer“ heißt Regula Dettwilers ortsspezifische Kunstinstallation, die in der Fastenzeit 2020 in der Krypta der Linzer Ursulinenkirche zu sehen ist. Die gebürtige Schweizerin thematisiert mit dieser Arbeit Schönheit und Verfall, Täuschung und Wahrhaftigkeit im Rahmen des jährlich stattfindenden „Aschermittwoch mit Kunst“ in der Ursulinenkirche.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: