Thursday 13. August 2020

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

GR Mag. Günter Sommerer

Diakon Geistlicher Rat Mag. Günter Sommerer verstorben

Mag. Günter Sommerer, em. Ständiger Diakon in Ohlsdorf, ist am 2. Juni 2020 im 82. Lebensjahr verstorben.

'Es gab Arbeit in Hülle und Fülle'

"Es gab Arbeit in Hülle und Fülle"

Seit seiner Emeritierung vor fünf Jahren lebt Bischof Ludwig Schwarz als Seelsorger bei den Don Bosco-Schwestern in Vöcklabruck. Am 4. Juni 2020 wird er 80 Jahre alt und spricht mit der KirchenZeitung über sein Leben.

Pädagogische Hochschule der Diözese Linz: Anmeldung zu Lehramtsstudien läuft

Pädagogische Hochschule der Diözese Linz: Anmeldung zu Lehramtsstudien läuft

Ein praxisbezogenes Studium und später einen krisensicheren Job. Aber auch einen Studienplatz mit persönlicher Betreuung auf einer international vernetzen Hochschule. Das u.v.m. verspricht die Pädagogische Hochschule der Diözese Linz (PHDL).

Geschichten erzählen, die einen Unterschied machen

Geschichten erzählen, die einen Unterschied machen

Unter diesem Titel fand am 26. Mai 2020 der erste Onlinestudientag des Netzwerks Citykirchen im deutschsprachigen Raum statt. Angelika Stummer, Referntin für Citypastoral in der Diözese Linz, hat die Tagung geplant.

Präsenzangebote in kirchlichen Einrichtungen der Erwachsenenbildung wieder möglich.

Bildung in echter Begegnung wieder möglich

Bildungshäuser und Einrichtungen der Erwachsenenbildung der Diözese Linz können mit den Regelungen der Covid-19-Lockerungsverordnung vom 29. Mai 2020 wieder vieles ermöglichen. Die Einrichtungen beginnen ab sofort wieder Präsenz-Angebote durchzuführen.

Jüdisch-christliche Drehscheibe

Jüdisch-christliche Drehscheibe

Yuval Katz-Wilfing ist der neue Geschäftsführer des Koordinierungsausschusses für christlich-jüdische Zusammenarbeit. Ein Kurzportrait in der Linzer KirchenZeitung.

'GEH-DENK-SPUREN 2020“

"GEH-DENK-SPUREN 2020“

So lautet der Titel einer Wanderausstellung, die sich intensiv mit den „Todesmärschen“ von Jüdinnen und Juden von Mauthausen nach Gunskirchen im Jahr 1945 beschäftigt. Jetzt ist sie zu sehen in der Pfarrkirche Enns-St. Marien.

Michael Rosenberger

Theologe Rosenberger: "Hauskirche nach der Krise stärken"

Der Linzer Moraltheologe Michael Rosenberger hat angesichts der Erfahrungen in der Corona-Krise eine geänderte Prioritätensetzung in der Kirche angemahnt.

Fünfzig Jahre Mission in Brasilien

Fünfzig Jahre Mission in Brasilien

Eine Ausstellung im Stift Kremsmünster erinnert an die Aufbauarbeit, die die Mönche von Kremsmünster und die Steinerkirchner Schwestern in Brasilien leisten. Die Linzer KirchenZeitung berichtet.

Papst Franziskus

Papst mahnt Gläubige zu Pfingsten zur kirchlichen Einheit

Papst Franziskus hat die Gläubigen zu Pfingsten zur kirchlichen Einheit gemahnt. Franziskus bei Messe am Pfingstsonntag 2020 im Petersdom: "Die Welt sieht Konservative und Progressive, der  Geist sieht Kinder Gottes."

Glücksklee

Geburtstage im Juni 2020

Runde Geburtstage und Weihetage in der Katholischen Kirche in Oberösterreich.

Mariendom Linz

„Sonntag im Dom“ zu Pfingsten auf LT1

„Es liegt was in der Luft ...“: Unter diesem Thema stand am Pfingstsonntag, 31. Mai 2020 der „Sonntag im Dom“. Um 11 Uhr übertrug LT1 die Feierstunde aus dem Linzer Mariendom, die von der Katholischen Frauenbewegung in Oberösterreich gestaltet wurde. 

Pfingsten, das Geburtsfest der Kirche

50 Tage nach Ostern schließt das Pfingstfest den Osterfestkreis ab. Im Zentrum des Festes steht die Sendung des Hl. Geistes, einer belebenden und dynamischen Kraft Gottes, die den Menschen als Beistand gegeben ist.

Die Pfingst-Hymne

Die Pfingst-Hymne

Das Pfingstgebet „Komm, o Geist der Heiligkeit“ ist so schön, dass der Heilige Geist selbst dabei die Hauptarbeit beim Verfassen geleistet hat, ist Johannes Clichtoveus, ein Theologe des 16. Jahrhunderts, überzeugt. Eine Annäherung in der KirchenZeitung.

Solidarität und Hoffnung

Solidarität und Hoffnung

Der Text „Solidarität und Hoffnung“ ist eine pfingstliche Anregung zum Weiterdenken von mensch & arbeit, den Pastoralrat-Fachausschüssen ‚Schöpfungsverantwortung‘ und ‚Arbeit und Soziales‘  sowie der Betriebsseelsorge Graz-Seckau.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: