Wednesday 25. May 2022

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

18. Loretto Fest der Jugend in Salzburg

Loretto: 18. Fest der Jugend in Salzburg gefeiert

Zum 18. Fest der Jugend versammelten sich am Pfingstwochenende von 2. bis 5. Juni 2017 rund 7.000 Jugendliche in Salzburg. Neben Geistlichkeit aus Oberösterreich waren auch unzählige Jugendliche aus der Diözese vertreten.

ÖkumenischerGottesdienst am Stefan-Fadinger-Hof in St. Agatha

Dekanat Eferding: Ökumenischer Pfingst-Gottesdienst

In St. Agatha feierten am 5. Juni 2017 ChristInnen aus dem katholischen Dekanat Eferding und aus den evangelischen Gemeinden Wallern, Eferding, Marchtrenk, Scharten und Thening einen ökumenischen Gottesdienst.

Der Linzer Diözesanbischof Manfred Scheuer (l.) und der lutherische Bischof Michael Bünker (r.) mit den PreisträgerInnen

Ökumene-Preis der katholischen und evangelischen Kirche vergeben

Bei einem Festakt an der Universität Salzburg haben Bischof Manfred Scheuer und der lutherische Bischof Michael Bünker erstmals den Ökumene-Preis der katholischen und evangelischen Kirchen in Österreich verliehen.

Dekanatsrat Schärding mit neuer Leitung 2017

Dekanatsrat Schärding wählte neue Leitung

Mehr als 40 Personen trafen sich am 31. Mai im Pfarrheim Wernstein zu einer Sitzung des Dekanatsrates und wählten ihre Leitung neu. Dechant Eduard Bachleiter ist Vorsitzender.

V. l.: Mag.a Barbara Lanzerstorfer-Holzner, Mag.a Sandra Wiesinger und Mag.a Silvia Breitwieser.

Wenn die Pubertät überfordert, hilft der Griff zum ElternTelefon

Was tun, wenn aus der „Herausforderung Pubertät“ die totale Überforderung wird? Bei einer Pressekonferenz des ElternTelefons am 1. Juni 2017 gaben Expertinnen Tipps, wie Eltern und Jugendliche diese Phase des Familienlebens gut bewältigen können.

KonsR P. Alois Bachinger OSFS

Verstorbene Ordensmänner aus OÖ

Konsistorialrat Pater Alois Bachinger OSFS und Pater Johann Königseder OSFS sind am 27. Mai 2017 verstorben.

Wir feiern das Leben | 11. Juni

11. Juni: Wir feiern das Leben!

Am Sonntag, 11. Juni 2017 ab 10 Uhr lädt Bischof Manfred Scheuer besonders Familien und Menschen mit Beeinträchtigung ein, gemeinsam das Leben zu feiern: im Linzer Mariendom und auf dem Domplatz.

V. l.: P. Maximilian Bergmayr, Abt Ambros Ebhart, Moraltheologe Michael Rosenberger und eine Schülerin.

Einzigartiger Klima-Erlebnisweg im Stift Kremsmünster eröffnet

Am 30. Mai 2017 wurde im Stift Kremsmünster ein österreichweit einzigartiger Klima-Erlebnisweg eröffnet und gesegnet. Er wurde anlässlich der OÖ Landesgartenschau von einer überregionalen Arbeitsgruppe erstellt.

Heiliger Geist

45.000 Jugendliche empfangen österreichweit die Firmung

In den Wochen rund um das Hochfest Pfingsten, in dem die Kirche am Sonntag das Kommen des Heiligen Geistes feiert, finden traditionell die Firmungen statt. In der Diözese Linz gibt es im Jahresverlauf etwa 10.000 Firmlinge.

V. l.: Bischof Manfred Scheuer, LH a. D. Josef Pühringer und AKV-Präsident Helmut Kukacka.

Ex-Landeshauptmann Pühringer mit Kardinal-Opilio-Rossi-Medaille ausgezeichnet

 Landeshauptmann a. D. Josef Pühringer wurde am 30. Mai 2017 im Parlament mit der "Kardinal-Opilio-Rossi-Medaille" ausgezeichnet, die von der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Verbände (AKV) vergeben wird.

Der evangelisch-lutherische Bischof Michael Bünker (l.) im Gespräch mit Markus Rohrhofer

Bischof Bünker in Linz: "Luther war kein Reformkatholik"

Martin Luther war "kein Reformkatholik": Das betonte der lutherische Bischof Michael Bünker bei einem Gesprächsabend in Linz, zu der das Journalistenforum der Diözese Linz und der Kepler Salon geladen hatten.

V. l.: Magdalena Scharl (BIZEPS), Sofia Martinsson (Jugend Eine Welt/WeltWegWeiser), Rebecca Daniel (bezev), Elisabeth Stöhr (Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.v.), Erwin Buchberger (Grenzenlos/ICYE Austria), Barbara Eglitis (Grenzenlos)

Aktiv für andere: Menschen mit Behinderungen auf Auslandseinsatz

Jugend Eine Welt und WeltWegWeiser starten mit Hilfe der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit ein neues Pilotprojekt für Auslandseinsätze von Menschen mit Behinderung.

Bischof Manfred Scheuer mit Jägerstätter-Biografin Erna Putz und anderen Pilgern auf dem Friedensweg

Mutig gegen den Strom schwimmen: Glaube und Zivilcourage am Beispiel Franz Jägerstätter

Unter diesem Motto fand die 10. Sternwallfahrt der Katholischen Männerbewegung Österreich von 25. bis 27. Mai 2017 nach St. Radegund statt. Bischof Manfred Scheuer bezeichnete Jägerstätter als "Dolmetscher Gottes in einer Zeit der Barbarei".

V. l.: SI Gerold Lehner, Michaela Haunold (Caritas OÖ), Angelika Stummer (Projektleiterin), Daniel Neuböck (BG/BRG/BORG Schärding), Ondachlosenseelsorger Helmut Eder, Tim Strasser, Tanja Mittermair und Sandra Hötzeneder

Lange Nacht der Kirchen am 9. Juni 2017: Ökumenische Vielfalt mit sozialer Verantwortung

Bereits zum 12. Mal findet am 9. Juni in Oberösterreich die Lange Nacht der Kirchen statt. Rund 300 Veranstaltungen in ganz Oberösterreich, davon ca. 120 in Linz, laden in der Langen Nacht der Kirchen zum Mitmachen, Genießen und Innehalten ein.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: