Mittwoch 12. Dezember 2018

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

Brigitte Gruber-Aichberger – Führungskraft mit Zusatzqualifikation als Mediatorin.

Konflikte sind wie Fieber

Mag.a Brigitte Gruber-Aichberger, PMM, ist Führungskraft mit Zusatzqualifikation. Als Direktorin der Pastoralen Berufe der Diözese Linz stellte sie fest, dass ein zusätzliches Handwerkszeug zur Lösung von Konflikten hilfreich wäre. Gruber-Aichberger ließ sich zur Mediatorin ausbilden.

Der Salzburger Erzbischof Franz Lackner

Lackner bedauert "entgleisende Ausdrucksweise" eines Salzburger Priesters in Mondsee

Kirchliche MitarbeiterInnen, hauptamtliche wie ehrenamtliche, dürfen sich in ihrer Funktion nicht in tages- und parteipolitische Diskussionen einmischen. Das hat der Salzburger Erzbischof Franz Lackner am 18. November 2016 erklärt.

Ass.-Prof.in Dr.in Barbara Schrödl, Univ.-Prof. Dr. Rolf Schönberger, Univ.-Prof.in Dr.in Burcu Dogramaci, DDr. Chigozie Nnebedum, Univ.-Prof. Dr. Stephan Grotz und KU-Rektor Univ.-Prof. Dr. Franz Gruber.

Dies academicus an der KU-Linz: Facetten des Fremden

Nicht zuletzt in Zusammenhang mit Flucht, Migration und Integration ist der Begriff des Fremden allgegenwärtig. Der "Dies academicus" an der Katholischen Privat-Universität (KU) Linz nahm unterschiedliche Aspekte des Fremden in den Blick.

Männertherapeut und Autor Björn Süfke bei der Männervortragsreihe der Kath. Männerbewegung im Wissensturm Linz am 14. November 2016.

Männervortragsreihe: Was es heute heißt, ein Mann zu sein

Ein echter Mann? Traditionelle Männlichkeit ist in die Kritik gekommen. Der bekannte Männertherapeut und Autor Björn Süfke referierte am 14. November 2016 im Wissensturm Linz über Krisen und Chancen für Männer heute.

Staatsakt 'Geste der Verantwortung' 17.11.2016, Parlament, Kardinal Christoph Schönborn

Schönborn bei Staatsakt: Missbrauch nur mit Wahrheit begegnen

Beim Staatsakt für Missbrauchsopfer im Wiener Parlament am 17. November 2016 wurde ein "Zeichen der Verwantwortung" gesetzt. Kardinal Schönborn betonte, Im Umgang mit Missbrauch könne es nur den Weg der Wahrheit geben.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: