Tuesday 17. May 2022

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

Solidarität in Corona-Zeiten

"#GivingTuesdayNOW": Bitte um Spenden für den sozialen Sektor

Der für 5. Mai 2020 ausgerufene "#GivingTuesdayNOW" soll die durch die Corona-Pandemie verursachten Probleme viele NGOs im sozialen Sektor – darunter viele kirchliche – lindern.

Lisa Ofner

Mobiles Palliativteam der Caritas ist trotz Abstand nah bei den Menschen

Die Verbreitung des Coronavirus hat auch Einschränkungen im Mobilen Hospiz Palliative Care zur Folge. Caritas-Mitarbeiterin Lisa Ofner berichtet, wie sie zur Zeit Angehörige und Menschen auf ihrem letzten Weg begleitet.

75 Jahre nach der Befreiung

Können wir aus Gedenkfeiern lernen?

„Menschlichkeit ohne Grenzen“ ist das Thema der virtuellen Gedenk- und Befreiungsfeier, die heuer am 10. Mai anlässlich der Befreiung der KZ-Gedenkstätte Mauthausen vor 75 Jahren stattfindet. Historiker Helmut Wagner in der KirchenZeitung zum Thema "Gedenken".

72 Stunden ohne Kompromiss

„72 Stunden ohne Kompromiss“ auf Oktober 2021 verschoben

Aufgrund der Corona-Pandemie wird Österreichs größte Jugendsozialaktion „72 Stunden ohne Kompromiss“, organisiert von der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3, auf Oktober 2021 verschoben.

Bischofskonferenz veröffentlicht Regeln für Gottesdienste ab 15. Mai.

Bischofskonferenz erlässt Detailregeln für Gottesdienste ab 15. Mai

Die Österreichische Bischofskonferenz hat am Sonntag, 3. Mai 2020 detaillierte Regeln für die ab 15. Mai wieder mögliche Feier von öffentlichen Gottesdiensten in geschlossenen Räumen erlassen. Am 13. Mai wurden Regeln 

'Gebet und stiller Dienst'

"Gebet und stiller Dienst": Bischöfe veröffentlichen Hirtenwort zur Corona-Pandemie

In ihrem am Sonntag, 3. Mai 2020 veröffentlichten und mit 1. Mai datierten Hirtenwort ziehen die österreichischen Bischöfe eine Zwischenbilanz und geben einen Ausblick auf die Wiederzulassung von öffentlichen Gottesdiensten ab 15. Mai. 

Botschaft von Bischof Manfred Scheuer an die SeniorInnen

Botschaft von Bischof Manfred Scheuer an die SeniorInnen

In einer Videobotschaft an die SeniorInnen betont Bischof Scheuer die spürbare gesellschaftliche Wertschätzung für alte Menschen und den in der Krise gewachsenen Zusammenhalt zwischen den Generationen. 

P. Ewald Volgger

Mehr als ein normaler Segen

Die Linzer Liturgiewissenschafter Ewald Volgger und Florian Wegscheider haben ein Buch über die Benediktion von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften herausgebracht. Damit begeben sie sich im Auftrag der Kirche auf Neuland, berichtet die KirchenZeitung.

Nähe auf Distanz in der Pfarre Wels-St. Franziskus

Kreative Seelsorge: Auch in Corona-Zeiten nah bei den Menschen

Die Maßnahmen gegen Corona veranlassen Pfarren und Jugendzentren zu neuen Formen der Seelsorge. Hier einige Beispiele, wie Kirche trotz räum­licher Distanz nah bei den Menschen ist.

Darauf vertrauen, dass ich gehalten bin

„Habt keine Angst!“: Am 3. Mai ist Weltgebetstag für geistliche Berufungen

Seit 57 Jahren hält die katholische Kirche weltweit am vierten Sonntag der Osterzeit den Gedanken an Berufungen wach. 2020 steht am Weltgebetstag für geistliche Berufungen die Ermutigung „Habt keine Angst!“ im Zentrum. 

Tag der Arbeitslosen | Gute Arbeit

"Arbeit ist ein wesentlicher Faktor unseres Lebens"

Zum Tag der Arbeitslosen (30. April) und zum Tag der Arbeit (1. Mai) wenden sich Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer und AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer in einer gemeinsamen Presseaussendung an die Öffentlichkeit.

Den Glauben feiern

In Corona-Zeiten den Glauben feiern

TV- / Radiogottesdienste & Hauskirche

Im Gebet sind ChristInnen auch über die Distanz verbunden: im persönlichen Gebet, bei der Feier der Hauskirche oder bei der Mitfeier von Gottesdiensten in der Kirche und über die Medien.

Im Tonstudio. Die Musikerin hat in der Corona-Zeit zuhause ein Tonstudio eingerichtet.

Getrennt – und doch vereint

Kein gemeinsamen Singen, Atmen, Lachen. So sehr Marina Ragger das vermisst, es setzt auch viele kreative Ideen in ihr frei. Sie ist nun Quarantäne-Chorleiterin und hat mit ihrem Chor ein Video aufgenommen: getrennt und doch gemeinsam.

Von Hunger bedroht

Von Hunger bedroht

In Indien herrscht wegen der Coronaviruskrise noch bis 3. Mai eine strenge Ausgangssperre. Vor allem die arme Bevölkerung Indiens ist durch die Maßnahmen in ihrer Existenz bedroht und leidet an Hunger, sagt die Indienexpertin Eva Wallensteiner in der KirchenZeitung.

Franz Kehrer

Haussammlung trotz Corona

Wie es mit der Haussammlung der Caritas trotz Coronakrise weitergeht, warum die Caritas der Diözese Linz selbst viele MitarbeiterInnen in Kurzarbeit hat und wie er seinen 60. Geburtstag gefeiert hat, sagt Caritasdirektor Franz Kehrer im Interview mit der KirchenZeitung.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: