Tuesday 19. October 2021

News der Diözese Linz - Katholische Kirche in Oberösterreich

Was gibt es Neues in der Diözese Linz?

Aktuelles, Nachrichten, worüber man spricht.

 V. l.: Superior P. Peter Gangl SJ, Stadtpfarrer Nikola Prskalo, Bischof em. Maximilian Aichern, Bischof Manfred Scheuer, P. Josef A. Pilz SJ, P. Erich Drögsler SJ, P. Provinzial Bernhard Bürgler SJ

Jesuitenorden nahm Abschied von Steyr

Mit 31. August 2019 endete das jahrhundertelange Wirken der Gesellschaft Jesu in Steyr. Am 18. September verabschiedeten sich die Jesuiten von den Menschen in Steyr bei einem Dankgottesdienst in der Marienkirche und einem Festakt im Dominikanerhaus.

Abt Maximilian Neulinger vom Stift Lambach

Wände erzählen von Sorgen und Glück

Nach der Renovierung der Stiftskirche Lambach erstrahlt der barocke Raum neu. Abt Maximilian Neulinger erzählt in der KirchenZeitung, was ihm das Gotteshaus bedeutet – über die Kunstgeschichte hinaus. 

Religionsunterricht dient dem Miteinander in der Gesellschaft

Bischof würdigte besonderen Wert des Religionsunterrichts bei Pensionierungsfeier

Bei der Pensionierungsfeier der ReligionslehrerInnen am 17. September 2019 im Bischofshof betonte Bischof Manfred Scheuer die Bedeutung des Religionsunterrichts für eine humane Gesellschaft und das friedliche Zusammenleben.

Dem Himmel so nah – Bergmessen im Dachsteingebiet

Dem Himmel so nah – Bergmessen im Dachsteingebiet

Am dritten Septemberwochenende 2019 wurden am Dachstein gleich zwei Bergmessen gefeiert: Am 13. September am Dachsteingipfel und am 14. September bei der Dachsteinkapelle bei der Simonyhütte.

Bergmesse der KAB und Betriebsseelsorge am Kerzenstein

Bergmesse der KAB und Betriebsseelsorge am Kerzenstein

Miteinander wandern, Messe feiern, Gemeinschaft erleben: Am 15. September 2019 starteten die Katholische ArbeitnehmerInnen-Bewegung gemeinsam mit der Betriebsseelsorge mit einer Bergmesse am Kerzenstein in das neue Arbeitsjahr.

 V. l.: Der Leiter der diözesanen Kommunikation Michael Kraml, Festival-Seelsorgerin Stefanie Brandstetter und Herausgeber Wilhelm Vieböck mit dem druckfrischen „Grüß Gott!“-Magazin.

Ein „Grüß Gott!“, das alle Menschen in Oberösterreich erreicht

Die Katholische Kirche in Oberösterreich will nah bei den Menschen sein. In den nächsten Tagen kommt sie sogar zu allen OberösterreicherInnen nach Hause: mit dem neuen „Grüß Gott!“-Magazin über Gott und die Welt.

'In der Zusammenarbeit geht was weiter'

"In der Zusammenarbeit geht was weiter"

Wenn Pfarre und Gemeinde gut zusammenarbeiten, wirkt sich das positiv auf das Gemeindeleben aus. So wie in Bad Zell. Hier sind Bürgermeister und Pfarrer im Gespräch miteinander verbunden, wie die KirchenZeitung berichtet.

Cover Theologisch-praktische Quartalschrift 3/2019

Theologisch-praktische Quartalschrift: „Vielfalt familialer Lebensformen“

Ausgabe 3/2019 der Theologisch-praktischen Quartalschrift (ThPQ) behandelt die Vielfalt familialer Lebensformen und die daraus resultierenden Herausforderungen für Kirche und Theologie.

Kopf- und Herzenssachen

Kopf- und Herzenssachen

Überall haben Schulen und Bildungshäuser wieder die Tore geöffnet. Wenn mit Oktober auch an den Universitäten Semesterbeginn ist, läuft sie wieder, die Bildungsmaschinerie. Gedanken von Matthäus Fellinger in der Linzer KirchenZeitung.

Bischof em. Aichern wurde als 'Oberösterreicher von Herzen' ausgezeichnet

Bischof em. Aichern wurde als "Oberösterreicher von Herzen" ausgezeichnet

Am 12. September 2019 wurde Bischof em. Maximilian Aichern der Sonderpreis "Oberösterreicher von Herzen" des von der BezirksRundschau vergebenen "Regionalitätspreises" verliehen. Landeshauptmann Stelzer würdigte Aicherns Wirken.

Aktionen von Caritas OÖ, Diakoniewerk OÖ und Volkshilfe OÖ anlässlich des Weltalzheimertags.

Weltalzheimertag 2019: Unvergessen – mittendrin – voll dabei

Anlässlich des Weltalzheimertages am 13. September machen die Caritas OÖ, das Diakoniewerk OÖ und die Volkshilfe OÖ darauf aufmerksam, dass Menschen mit Demenz in die Mitte der Gesellschaft gehören.

Der Krieg in Syrien muss in New York beendet werden

Der Krieg in Syrien muss in New York beendet werden

Der Apostolische Nuntius für Syrien, Kardinal Mario Zenari, erläutert in seiner Residenz in Damaskus österreichischen Journalisten die aktuelle Lage in dem vom Krieg zerrütteten Syrien. Die KirchenZeitung berichtet.

V. l.: Schulamtsdirektor a.D. Karl Aufreiter, Fachinspektor Karl Asamer, Fachinspektorin Marianne Jungbauer, Diözesanbischof Manfred Scheuer, Fachinspektor P. Stefan Leidenmühler, Schulamtsdirektor Franz Asanger, Rektor Christoph Baumgartinger.

Mit ganzem Herzen für den Religionsunterricht

Marianne Jungbauer, Karl Asamer und P. Stefan Leidenmühler treten den wohlverdienten Ruhestand an. Als FachinspektorInnen galt ihr Engagement dem katholischen Religionsunterricht in Oberösterreich.

Unter dem Motto „Religions For Future“ luden die Organisatoren von „Fridays for Future“ am Karfreitag, 19. April 2019 in Linz zur Demonstration für den Klimaschutz, der sich RepräsentantInnen der Glaubensgemeinschaften in Oberösterreich anschlossen.

Religionen unterstützen Bewegung "Fridays for Future"

VertreterInnen verschiedener Religionsgemeinschaften haben sich zur Allianz "Religions for Future" zusammengeschlossen, um die Anliegen der Bewegung "Fridays for Future" zu unterstützen. 

Zwischen Tagada und Bierzelt: Kirche in Wels geht neue Wege

Zwischen Tagada und Bierzelt: Kirche in Wels geht neue Wege

Den Welser VolkfestbesucherInnen bot sich am Freitag, 13. September 2019, am Nachmittag eine besonders ansprechende Form zum Pause-Machen. Die Katholische Kirche in Wels geht neue Wege, um "nahe bei den Menschen" zu sein.

 

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: