Sunday 17. November 2019

Ein klares JA für Klimaschutz und ein gerechtes Leben für alle

Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Klimawandel ist Realität, aber kein Schicksal. Das Gymnasium Petrinum sagt deshalb „JA“ zu Klimaschutz und den Einsatz für alles Leben.

Die Folgen des Klimawandels sind jetzt schon spürbar – und doch nur Overtüre für das was uns erwartet, wenn wir unseren Lebensstil nicht ändern. Inspiriert durch „Fridays for future“ und die Umweltenzyklika „Laudato si‘“ von Papst Franziskus will das Gymnasium Petrinum sich auf den Weg zu gelebter Ökologisierung machen.

 

Drei Leitsätze wollen dabei die Richtung angeben:

  • Wir wollen uns für den Schutz von Klima und Umwelt einsetzen!
  • Wir wollen uns für Gerechtigkeit im Umgang mit allem Leben einsetzen!
  • Wir wollen uns für eine gute Zukunft der ganzen Welt einsetzen!

 

Am 04.Oktober, dem Namenstag des Heiligen Franziskus, hat die ganze Schulgemeinschaft dazu mit vollem Körpereinsatz „Ja“ gesagt. Dieses "Ja" ist der Startschuss für einen Entwicklungsprozess am Bischöflichen Gymnasium Petrinum.

 

Weitere Informationen finden Sie laufend auf der Website des Bischöflichen Gymnasiums Petrinum.

 

Klimaschutz und Gerechtigkeit

 

Text: Georg Winkler

Bild: Bischöfliches Gymnasium Petrinum
 

Neues aus den Schulen
Kann man glücklich sein lernen?

Kann man glücklich sein lernen?

Die Mittelschule der Franziskanerinnen in Vöcklabruck ist mit einem „Leuchtturmprojekt“ dem Glück auf der Spur. Es geht darum, die Lebensfreude und die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Tag der offenen Tür 2019

Hereinspaziert! - Tage der Offenen Tür

Stiftsgymnasium Wilhering und RG Lambach

Tage der Offenen Tür in den Stiftsgymnasium Lambach und Wilhering.

Die österreichische Delegation: Dir. HR Mag. Anton Eder (Stiftsgymnasium Melk), Elisabeth Krenhuber (Stiftsgymnasium Kremsmünster), Mag. Helga Pausinger und Mag. P. Florian Ehebruster (beide Stiftsgymnasium Seitenstetten)

Benedictine Wisdom beneath the Southern Cross

Die achte Internationale BENet-Konferenz (Benedictine Education Network) fand heuer von 30. September bis 4. Oktober 2019 in Sydney im St. Scholastica College im Stadtteil Glebe statt.

VS der Franziskanerinnen Linz

Gemeinsam für die Menschen

Mutter-Teresa-Sozialpreis 2019

Nicht nehmen, sondern geben. Unbedankt helfen, unbekannt  schenken. Zeit mit älteren Menschen. Schüler/innen der Volksschule der Franziskanerinnen - Brucknerschule Linz, der BAfEP der Kreuzschwestern und des Stiftsgymnasiums Lambach wurden am 18. Oktober vom Landesverband Katholischer Elternvereine prämiert.

Schulen - vielfältig, wie wir es sind!
Unser Leitbild

Handelsakademie Lambach

„Wir verstehen Schule als familiären, partnerschaftlichen Rahmen für gemeinsames Arbeiten, wir leben christliche...

Collage

Anton Bruckner International School

“Everyone wants to live on top of the mountain, but all the happiness and growth occurs while you’re climbing it.”

Netz

Brucknerschule Linz

Volksschule, Neue Mittelschule und Hort unter einem Dach, wertschätzendes Miteinander, Dialogbereitschaft, förderndes...

Das Stiftsgymnasium

Stiftsgymnasium Kremsmünster

Neben der Sternwarte des Stifts befindet sich, umgeben von großzügigen Park- und Sportanlagen, das Stiftsgymnasium...
Mein Religionsunterricht
Als Religionslehrerin findet Claudia Auinger berufliche Erfüllung.

Soziale Werte im Religionsunterricht

"Religionsunterricht hilft soziale Werte zu vermitteln", meint Claudia Auinger. Als Religionslehrerin findet sie...

Chefredakteurin von Welt der Frau und Präsidentin des OÖ. Presseclubs

Intensive Diskussionen

Dr.in Christine Haidenüber Erinnerungen an den Religionsunterricht und neue Perspektiven durch einen Standortwechsel.

Ulrike Mittendorfer

Mit Kindern an einer großen Sache dran sein

Ulrike Mittendorfer über die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche auf ihrem Lebens- und Glaubensweg begleiten zu...
Informationen
Blick auf den Linzer Bischofshof

Schulverzeichnis

Die katholischen Privatschulen in der Diözese Linz bieten Bildungsmöglichkeiten sowohl im allgemeinbildenden, als auch im berufsbildenden Bereich. 

Grafik.

Statistikdaten zu den Katholischen Schulen

Der Anteil der Katholischen Privatschulen am Schulwesen in OÖ beträgt 6,6%.
Derzeit werden an den 45 Katholischen Schulen in OÖ 12654 Schülerinnen und Schüler unterrichtet.

Download Übersicht 2018/19

Lesen

Privatschulgesetz

Bundesgesetz, das die Einrichtung und Führung von Privatschulen regelt.

REFERAT FÜR KATHOLISCHE PRIVATSCHULEN AM SCHULAMT DER DIÖZESE LINZ
Herrenstraße 19
4021 Linz
Telefon: +43 676 8776 - 1167
privatschulreferat@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: