Wednesday 30. September 2020

Presse & Medien

Herzlich willkommen im Pressebereich der katholischen Kirche in Oberösterreich!

Mit Schlagzeilen erobert man Leser, mit Informationen behält man sie.

(Alfred Charles William Lord Northcliffe)

 

Für Ihre Anliegen stehen wir jederzeit und gerne zur Verfügung – ganz im Sinne unseres Mottos sind wir stets in Ihrer Nähe.

Diözesanbischof Dr. Ludwig Schwarz

Engel-Fotos machen Weihnachts-Freude

Einkaufssamstage in Linz: Menschenmassen auf der Landstraße, vorweihnachtlicher Shoppingstress. Und mitten im Gewühl die Einladung der JugendKircheLinz, sich als Engel fotografieren zu lassen. Die Folge: Menschen, die innehalten und denen die Freude ins Gesicht geschrieben steht. Auch „Engel“ aus Kirche und Politik freuen sich über ein gelungenes Foto. So fröhlich kann Weihnachten sein!

Pfarrer Johann Hošek gestorben

Verstorbene Priester

Konsistorialrat Johann Hošek (82) und Mag. Edgar-Franz Gorniok (74), emeritierte Pfarrer, sind am 16. Dezember 2014 in Wels verstorben.

V. l.: Mag.a Barbara Lanzerstorfer-Holzner, Sozial-Landesrätin Mag.a Gertraud Jahn, Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Mag.a Silvia Breitwieser

TelefonSeelsorge OÖ hilft in der Weihnachtszeit mit prominenter Unterstützung

Bei einer Pressekonferenz im OÖ. Presseclub gab am 15. Dezember 2014 die TelefonSeelsorge OÖ – Notruf 142 einen umfassenden Einblick in ihre Beratungsarbeit in der Weihnachtszeit. 

Neue Konsistorialräte

Bischöfliche Auszeichnungen

Anlässlich des Weihnachtsfestes 2014 hat Diözesanbischof Dr. Ludwig Schwarz an Seelsorger Auszeichnungen verliehen. Die Auszeichnungsdekrete wurden am 12. Dezember 2014 im Linzer Priesterseminar überreicht.

Vertragsunterzeichnung Schloss Puchheim

Innovativer pastoraler Knotenpunkt im Schloss Puchheim

Ab 1. Jänner 2015 starten das Bildungszentrum Maximilianhaus, das Kloster und Exerzitienhaus der Redemptoristen und die Pfarre Maria Puchheim in eine engere Zusammenarbeit und gemeinsame Nutzung von Räumen.

Domkrippe Mariendom Linz

Weihnachten 2014

Die Christen feiern zu Weihnachten, dass Gott in seinem Sohn Jesus Mensch geworden ist, dass er durch ihn ganz und gar im Menschen gegenwärtig geworden ist. In Jesus hat Gottes Liebe zu den Menschen Gestalt angenommen, hat gewissermaßen „Hand und Fuß“ bekommen. Das Wort Weihnachten kommt aus dem Althochdeutschen: „Ze wihen nahten" – „in der Heiligen Nacht".

Simone Harrer (r.) und Ronja Hinterkörner (Mitte) überreichten die ersungene Spende für Menschen in Rumänien an Sr. Ingrid Sturm.

Straßenmusikprojekt von Jugendlichen unterstützt Menschen in Rumänien

Musizieren, Spaß haben, Linzer PassantInnen unterhalten und für einen guten Zweck sammeln: Diese Idee stand hinter dem Projekt „FuZo Musi“, das im Oktober 2014 im Rahmen von „72 Stunden ohne Kompromiss“ von der JugendKirche Linz und dem Jugendzentrum STUWE gestartet wurde. Am 10. Dezember 2014 wurden die ersungenen 1.214,11 Euro an Sr. Ingrid Sturm übergeben, die damit Kinder in Rumänien unterstützt.

Bilder zum Download
Offizielle Bilder zum Download Bischof Manfred Scheuer

Offizielle Bilder zum Download Bischof Manfred Scheuer

Auf dieser Seite finden Sie die offiziellen Bilder von Bischof Manfred Scheuer.
Kirche vor Ort
Stadl Kicking: Volksaltarweihe mit Bischof Manfred Scheuer

Stadl Kicking: Volksaltarweihe mit Bischof Manfred Scheuer

Vor drei Jahren beschloss – am 4. Oktober 2017 – beschloss der Pfarrkirchenrat, dassStadl Kicking einen neuen...

Dachsteinmesse mit „Dachsteinpfarrer“ Stögner

Am 13. September 2020 wurde bei der Dachsteinkapelle eine Dankesmesse gefeiert, bei der der 20-jährigen...

Kinderwortgottesdienst am Freinberg

Linz-St. Konrad: Kinderwortgottesdienst am Freinberg

Nach der langen COVID-Pause und den Sommerferien freuten sich alle – Kinder, Eltern und Vorbereitungsteam – schon...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: