Wednesday 25. May 2022

Presse & Medien

Herzlich willkommen im Pressebereich der katholischen Kirche in Oberösterreich!

Mit Schlagzeilen erobert man Leser, mit Informationen behält man sie.

(Alfred Charles William Lord Northcliffe)

 

Für Ihre Anliegen stehen wir jederzeit und gerne zur Verfügung – ganz im Sinne unseres Mottos sind wir stets in Ihrer Nähe.

Bischof Manfred Scheuer

Viele OberösterreicherInnen feierten zu Ostern TV-Gottesdienste mit Bischof Scheuer mit

Viele Menschen in Oberösterreich haben von zu Hause aus die Liturgien der Kar- und Ostertage mit Bischof Manfred Scheuer via TV und Streaming mitgefeiert. Der Spitzenwert lag bei knapp 129.000 ZuseherInnen am Palmsonntag.

Jesus ist wahrhaft auferstanden: Ostern 2020

Bischof Scheuer: „Erfahrungen von Auferstehung im Alltag erschließen uns die Auferstehung Jesu“

Kleine Freuden im Alltag sind Auferstehungserfahrungen, die Mut, Vertrauen und Hoffnung schenken – gerade auch in schweren Zeiten: So die Botschaft von Bischof Manfred Scheuer bei den Gottesdiensten zur Osternacht und zum Ostersonntag.

Bischof Scheuer verdeutlicht, wie wir mit unserem Körper ein Kreuz bilden können, wenn wir die Arme ausbreiten.

„ChristInnen haben den Auftrag, Leid zu verhindern, zu lindern und zu mindern“

Der Karfreitag lenkt den Blick auf den leidenden Jesus am Kreuz – und damit auf das Leid von Menschen heute. Dieses Leid gelte es wahrzunehmen, betonte Bischof Manfred Scheuer beim Karfreitagsgottesdienst, der aus der Linzer Priesterseminarkirche übertragen wurde.

Am Gründonnerstag steht die Einsetzung der Eucharistie durch Jesus im Mittelpunkt.

„Die eigene Not soll die Augen für die Not der anderen öffnen“

Bischof Manfred Scheuer rief beim Gründonnerstagsgottesdienst dazu auf, angesichts der Coronavirus-Pandemie die Not vieler Menschen in Österreich, aber auch das Elend der Flüchtlinge im Nahen Osten und in den griechischen Lagern nicht zu übersehen.

 

Osterkartenaktion in der Pfarre Unterweißenbach

Kreative Seelsorge zu Ostern

Die Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus veranlassen die Pfarren und Jugendgruppen der Katholischen Kirche in Oberösterreich zu neuen, kreativen Formen der Seelsorge. Hier einige Beispiele, welche Akzente sie in diesen Tagen setzen, um Ostern erfahrbar zu machen.

Bischof Manfred Scheuer

Die Katholische Kirche in Oberösterreich nimmt ihre soziale Verantwortung wahr

Die Katholische Kirche in Oberösterreich verstärkt ihren Einsatz für Menschen in finanziellen und seelischen Nöten. Härtefälle aufgrund der Corona-Krise werden individuell gelöst, so Diözesanbischof Manfred Scheuer.

Bischof Manfred Scheuer segnete die Palmbuschen. Links auf dem Bild: Biblische Figuren, die das Geschehen des Palmsonntags verdeutlichen.

Bischof Scheuer: „Wir dürfen darauf vertrauen, dass Gott alles zum Guten wendet“

„Zuversicht und Hoffnung sind nicht abgesagt, Ostern ist nicht abgesagt“, betonte Bischof Scheuer im Palmsonntagsgottesdienst, der am 5. April 2020 um 10 Uhr aus der Linzer Priesterseminarkirche übertragen wurde.

Kirche vor Ort
Pfarre Waldneukirchen: Bischof Manfred segnet Bundeskanzlerkreuz

Pfarre Waldneukirchen: Bischof Manfred segnet Bundeskanzlerkreuz

Zum 100. Todestag des ehemaligen Bundeskanzlers Dr. Michael Mayr, veranstalteten die Gemeinden Adlwang und...

„Concord Floral“

Jugendtheaterprojekt in der Jugendkirche Grüner Anker

Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren brachten in der Jugendkirche Grüner Anker in Linz mit dem Stück „Concord...

MiniAusflug in die Landeshauptstadt

MiniAusflug in die Landeshauptstadt Linz | Pfarre Timelkam

In diesem Jahr ging es für die Ministranten und Ministrantinnen aus den Pfarren Timelkam, Lenzing und Aurach...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: