Friday 28. February 2020

Rumänisch-orthodoxe Kirche

Rumänisch-orthodoxe Metropolitankathedrale Nürnberg

In Linz befindet sich eine Gemeinde der Rumänisch-orthodoxen Kirche.

Die Anfänge der rumänisch-orthodoxen Kirche in Österreich gehen auf das 18. Jahrhundert zurück. Inzwischen gibt es in ganz Österreich ein lebendiges Gemeindeleben.

 

Mehr zur Geschichte der Rumänisch-orthodoxen Kirche

 

 

Gemeinden | Leitung

 

Die rumänisch-orthodoxen Kirchengemeinden in Österreich gehören zur Diözese Zentral- und Mitteleuropa. Zuständiger Bischof ist Serafim Romul Joanta mit Sitz in Regensburg. In Österreich steht Bischofsvikar Nicolae Dura der rumänischen Gemeinde vor. Eine große rumänische Kirchengemeinde gibt es in Wien, weitere Gemeinden u. a. auch in Salzburg, Graz, Linz, Klagenfurt, Knittelfeld und Feldkirch. Die Zahl der Gläubigen in ganz Österreich wird auf ca. 40.000 geschätzt.

 

 

Status

 

Die Rumänisch-orthodoxe Kirche in Österreich ist gesetzlich anerkannt.

 

 

Ökumene

 

Die Rumänisch-orthodoxe Kirche ist Mitglied im Ökumenischen Rat der Christen in Österreich (ÖRKÖ) und im Forum der christlichen Kirchen in Oberösterreich.

 

Rumänisch-orthodoxe Kirche in Österreich

 

Helga Schwarzinger | (be)

Gemeinsames Wort:
Ökumene-Bischof Manfred Scheuer
Ökumene-Bischof Manfred Scheuer

Der Linzer Diözesanbischof Manfred Scheuer ist „Ökumene-Bischof“. Das bedeutet, dass er in der Österreichischen Bischofskonferenz derzeit – unter anderem – für die Bereiche Ökumene und Kontakte zum Judentum verantwortlich ist.

mehr...

Kurdistan

18.02.2017, Bischof Dr. Manfred Scheuer, Linz

Keine christliche Kirche ist eine Insel

29.05.2019, Bischof Dr. Manfred Scheuer

Schändung und Heiligung des Namens: 50 Jahre Synagoge Linz

26.04.2018, Bischof Dr. Manfred Scheuer, Linz

Im Licht der Versöhnung gesehen

27.11.2016, Bischof Dr. Manfred Scheuer, Linz

Die bestehende Einheit operativ machen – Anmerkungen zur Ökumene

24.01.2017, Bischof Dr. Manfred Scheuer, Linz

Rose und Kreuz: Anstöße aus der Reformation

10.03.2017, Bischof Dr. Manfred Scheuer, Linz

Aus Ägypten rief ich meinen Sohn (Hos 11,1; Mt 2,15)

23.01.2018, Bischof Dr. Manfred Scheuer, Linz
Zur Themenseite der Ökumenischen Smmerakademie im Stift Kremsmünster
Aktuelles zur Ökumene
Bischof Manfred Scheuer

Bischof Scheuer warnt vor steigender Tendenz der Holocaust-Leugnung

Bischof Manfred Scheuer hat eindringlich vor einer "steigenden Tendenz der Verharmlosung oder gar Leugnung" der...

20 Jahre Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre | Bildungshaus Schloss Puchberg

20 Jahre Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre und Zukunft der Ökumene

Anlässlich des20-jährigen Jubiläums der Veröffentlichung der „Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre“...

Bischof Michael Chalupka bei der Predigt

Michael Chalupka feierlich in Bischofsamt eingeführt

Mit einem Festgottesdienst in der Wiener Gustav-Adolf-Kirche wurde der neue evangelisch-lutherische Bischof Michael...

Erster Ökumene-Empfang im Linzer Bischofshof

Erster Ökumene-Empfang im Linzer Bischofshof

Die Stiftung PRO ORIENTE Linz lud gemeinsam mit Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer am 29. Mai 2019 zum ersten...

14. Lange Nacht der Kirchen am 24. Mai 2019

Eine Nacht, die zum Wachbleiben einlädt

400 Stunden buntes Abendprogramm: Damit lockte die 14. Lange Nacht der Kirchen am 24. Mai 2019 Tausende „Nachteulen“...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: