Friday 30. October 2020

Rumänisch-orthodoxe Kirche

Rumänisch-orthodoxe Metropolitankathedrale Nürnberg

In Linz befindet sich eine Gemeinde der Rumänisch-orthodoxen Kirche.

Die Anfänge der rumänisch-orthodoxen Kirche in Österreich gehen auf das 18. Jahrhundert zurück. Inzwischen gibt es in ganz Österreich ein lebendiges Gemeindeleben.

 

Mehr zur Geschichte der Rumänisch-orthodoxen Kirche

 

 

Gemeinden | Leitung

 

Die rumänisch-orthodoxen Kirchengemeinden in Österreich gehören zur Diözese Zentral- und Mitteleuropa. Zuständiger Bischof ist Serafim Romul Joanta mit Sitz in Regensburg. In Österreich steht Bischofsvikar Nicolae Dura der rumänischen Gemeinde vor. Eine große rumänische Kirchengemeinde gibt es in Wien, weitere Gemeinden u. a. auch in Salzburg, Graz, Linz, Klagenfurt, Knittelfeld und Feldkirch. Die Zahl der Gläubigen in ganz Österreich wird auf ca. 40.000 geschätzt.

 

 

Status

 

Die Rumänisch-orthodoxe Kirche in Österreich ist gesetzlich anerkannt.

 

 

Ökumene

 

Die Rumänisch-orthodoxe Kirche ist Mitglied im Ökumenischen Rat der Christen in Österreich (ÖRKÖ) und im Forum der christlichen Kirchen in Oberösterreich.

 

Rumänisch-orthodoxe Kirche in Österreich

 

Helga Schwarzinger | (be)

Gemeinsames Wort:
Ökumene-Bischof Manfred Scheuer
Ökumene-Bischof Manfred Scheuer

Der Linzer Diözesanbischof Manfred Scheuer ist „Ökumene-Bischof“. Das bedeutet, dass er in der Österreichischen Bischofskonferenz derzeit – unter anderem – für die Bereiche Ökumene und Kontakte zum Judentum verantwortlich ist.

mehr...

Wir sind wir. Oder: Wen meinen wir, wenn wir „wir“ sagen?

07.10.2019, Bischof Dr. Manfred Scheuer

Achtung und Geschwisterlichkeit

04.10.2015, Bischof Dr. Manfred Scheuer, Innsbruck

Leistung ohne Anstrengung?

30.11.2016, Bischof Dr. Manfred Scheuer, Linz

Die Kirche von morgen: Bewahren oder verändern?

25.04.2017, Bischof Dr. Manfred Scheuer, Linz

Stand und Perspektiven der Ökumene

27.04.2017, Bischof Dr. Manfred Scheuer, Linz

Keine christliche Kirche ist eine Insel

29.05.2019, Bischof Dr. Manfred Scheuer

500 Jahre Reformation: Entwicklungen in der Ökumene

10.10.2017, Bischof Dr. Manfred Scheuer, Linz
Zur Themenseite der Ökumenischen Smmerakademie im Stift Kremsmünster
Aktuelles zur Ökumene
V. l.: LH a. D. Dr. Josef Pühringer (Vorsitzender PRO ORIENTE Sektion Linz), Kurienkardinal Kurt Koch, Bischof Dr. Manfred Scheuer, Dr. Alfons Kloss (Präsident Gesamtstiftung PRO ORIENTE)

Ökumene: Kurienkardinal Koch besuchte Oberösterreich

Der "Ökumene-Minister" des Vatikans, Kurienkardinal Kurt Koch, besuchte am 8. Oktober auf Einladung von PRO ORIENTE...

Feuergebet zum Gedenken an die Opfer von Kreuzstadl

Feuergebet zum Gedenken an die Opfer von Rechnitz

Am 4. Oktober 2020 wurde im Linzer Wasserwald den Opfern von Rechnitz im Burgenland mit einem Feuergebet gedacht. Das...

Lothar Pöll verstorben

Kirchen in Österreich trauern um früheren ÖRKÖ-Vorsitzenden Pöll

Der frühere evangelisch-methodistische Superintendent und Vorsitzende des Ökumenischen Rats der Kirchen in Österreich...

Pressekonferenz des Forums der christlichen Kirchen in OÖ: Sterbebegleitung statt Sterbehilfe

Christliche Kirchen in Oberösterreich fordern Sterbebegleitung statt Sterbehilfe

Statt eines Rechts auf „Beihilfe zum Suizid“ braucht es die ganzheitliche Begleitung von Kranken, Sterbenden und...

Am 1. September beginnt für Orthodoxe Kirche neues Kirchenjahr

Am 1. September beginnt für Orthodoxe Kirche neues Kirchenjahr

Für die gut 500.000 orthodoxen Christen in Österreich beginnt mit dem 1. September das neue Kirchenjahr - im...
Aus der Liturgiebörse

Familienbibel. © Michael Haderer

Ökumenischer Gottesdienst zum Abschluss des Jahres der Bibel

02.01.2007, Ökumenereferat und Liturgiereferat

Wasser

Selig, die nach Gerechtigkeit dürsten / Ökum. GD

29.06.2009, Forum christlicher Kirchen in OÖ

Gemeinschaft

Gemeinschaft mit Gott / 7. So d Osterzeit

16.05.2003, Mag. Maria und Prof. Erwin Haslinger
aus dem Behelfsdienst
Von Martin Luther

Von Martin Luther

aus der Reihe: Den Kindern erzählt 

5.20 EUR
   

Es muss sich etwas ändern

Zeit der Reformen - Anstöße der Reformation

aus der Reihe: Schriften der Katholischen Privatuniversität Linz

25.70 EUR
   

Heute christlich glauben

Der Leitfaden für die Ökumene im Alltag

18.60 EUR
   
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: