Freitag 19. Januar 2018

Christophorus - Sonntag

Rund um den Gedenktag des Heiligen Christophorus finden in der Diözese Linz in vielen Pfarren Fahrzeugsegnungen statt. Es wird für unfallfreies Fahren gebetet und besonders auf die Anliegen von Mission und Entwicklung hingewiesen. Vor allem aber steht der Christophorus-Sonntag im Zeichen der Christophorus-Aktion der MIVA (Missions-Verkehrs-Arbeitsgemeinschaft), die sich für die Mobilität in der Entwicklungszusammenarbeit einsetzt.

Fahrzeugsegnung im Seniorenzentrum Franckviertel

Fahrzeugsegnung im Seniorenzentrum Franckviertel

Ein Gehwagerl bedeutet mitunter Mobilität im Alter. Am 25. Juli 2017 fand im Seniorenzentrum Franckviertel eine Fahrzeugsegnung statt. Anlass gab der Christophorus-Sonntag am 22. Juli.

ChristophorusAktion 2017: Wasser für den Kongo

ChristophorusAktion 2017: Wasser für den Kongo

Die Idee der MIVA "Einen ZehntelCent pro unfallfreiem Kilometer für ein MIVA-Auto" zu geben und damit den Ärmsten zu helfen, ist den AutofahrerInnen bereits seit 1960 bekannt. Die ChristophorusAktion 2017 lautet Wasser für den Kongo

Fahrzeugsegnung

Fahrzeugsegnungen

In diesen Pfarren der Diözese Linz finden rund um den Christophorus-Sonntag Fahrzeugsegnungen statt.

Hl. Christophorus.

Heiliger Christophorus (25.7.)

Christophorus, ein Märtyrer des frühen Christentums, ist Patron der Seeleute, Reisenden, Lastträger, Kraftfahrer und Luftschiffer.

logo
logo
logo
Fachtagung Weltkirche 2017
Die Erde sind wir

DIE ERDE SIND WIR
Schritte zur ökologischen Umkehr

21./22. Juli 2017, ABZ Lambach

 

Diözese Linz und Entwicklungszusammenarbeit
Die PreisträgerInnen des heurigen Missionspreises

Solidarität im Kleinen, die Großes bewirkt

Bischof Dr. Ludwig Schwarz und die Missionsstelle der Diözese Linz haben am 30. Jänner 2015 zum fünften Mal an vier...

Bischof Ludwig Schwarz

Welternährungstag: Bischof Schwarz fordert EZA-Stufenplan

Einen angemessenen Beitrag Österreichs zur Bekämpfung des weltweiten Hungers und der Armut fordert Österreichs...

Auslöser für die Gründung der Auslandshilfe der Caritas Oberösterreich war die Wende in Osteuropa

25 Jahre Caritas Auslandshilfe: Hilfe zur Selbsthilfe

Anlässlich „25 Jahre Caritas Auslandshilfe“ lud das Land Oberösterreich in Kooperation mit der Caritas Auslandshilfe...
Mut. Würde. Wirken
logo
logo
Gesellschaft und Soziales
Bischof Dr. Manfred Scheuer, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer und Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

25. Solidaritätspreis der KirchenZeitung 2018: Jetzt einreichen

2018 feiert der Solidaritätspreis sein 25-Jahr-Jubiläum. Initiiert von der KirchenZeitung Diözese Linz, wird er von...

V. l.: Dr. Jonas Hagedorn, P. Alois Riedlsperger SJ, Univ.-Prof. Dr. Christian Spieß, Prof. em. DDr. Dr. h.c. Karl Gabriel, Prof. Dr. Matthias Möhring-Hesse, P. Dr. Bernhard Bürgler SJ.

Kirche im politischen Diskurs

"Kirche im politischen Diskurs" lautete der Titel der Fachtagung am 23. und 24. November 2017 an der Katholischen...

Was darf eigentlich noch gesagt werden? Diskurscafé

Was darf eigentlich noch gesagt werden? Plädoyers für die Meinungsfreiheit

„Was darf eigentlich noch gesagt werden?“ – diese brennende Frage diskutierten Dominika Meindl, Thomas Rammerstorfer...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: