Wednesday 17. August 2022

Geistlicher Rat Mag. Franz Rehrl verstorben

Mag. Franz Rehrl, Religionsprofessor in Ruhe und Seelsorger in Garsten, ist am 29. Juni 2022 im 80. Lebensjahr im Bezirksalten- und Pflegeheim Garsten verstorben.

Franz Rehrl wurde am 21. April 1943 in Lochen geboren. Nach der Matura am Bischöflichen Gymnasium Petrinum trat er 1962 ins Priesterseminar Linz ein. Am 29. Juni 1967 wurde er im Linzer Mariendom zum Priester geweiht. 

 

Er war Kooperator in Gaflenz, St. Wolfgang, Losenstein und Ternberg. Von 1967 bis zu seiner Pensionierung 1992 unterrichtete Franz Rehrl als Religionslehrer an verschiedenen Hauptschulen sowie als Religionsprofessor an der HAK Steyr und an der BAKIP Steyr. Zudem wirkte er von 1971 bis 2018 als Seelsorger in Garsten. 

 

GR Mag. Franz Rehrl

Geistlicher Rat Mag. Franz Rehrl © Stefan Grandy

 

Für den Verstorbenen wird am Donnerstag, 14. Juli 2022 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Garsten gebetet. 


Die Feier des Begräbnisgottesdienstes findet am Freitag, 15. Juli 2022 um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Garsten statt. Anschließend erfolgt die Beisetzung im Priestergrab am Pfarrfriedhof Garsten.

 

Parte von Mag. Franz Rehrl zum Download


 

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: