Sunday 26. June 2022

KITA-App: Caritas OÖ erleichtert Kindergarten-Management für Eltern

Die Caritas OÖ bietet seit heuer eine App für das Smartphone mit der organisatorische Tätigkeiten rund um den Kindergarten erleichtert werden.

Abwesenheiten der Kinder melden, alle Veranstaltungen und den Speiseplan im Blick haben: Was in Kindergärten bisher umständlich mit Zettelwirtschaft, Aushängen und Anrufen erledigt wurde, lässt sich nun bequem per Smartphone regeln. Die Caritas OÖ bietet seit heuer als neues innovatives Werkzeug für alle 350 kirchlichen Kindergärten, Horte und Krabbelstuben im Land die KITAweb Eltern App an. Zu den ersten Pionier-Einrichtungen zählt u.a. der Kindergarten Steinhaus bei Wels. Leiterin Viktoria Huemer ist zufrieden: „Die App erleichtert das Organisatorische für Eltern und Pädagog:innen enorm und im persönlichen Gespräch bleibt mehr Zeit für das Wichtige: unsere Kinder.“

 

Die KITAweb ElternApp vereinfacht in Kindergärten, Krabbelstuben und Horten den Austausch zwischen Eltern und Pädagog:innen und spart beiden Seiten Zeit. „Die App ersetzt natürlich nie die persönlichen Gespräche, aber der Papiertiger in unserem Kindergarten gehört damit endlich der Vergangenheit an. Ähnlich wie bei anderen Messenger-Diensten können wir persönliche oder Gruppen-Nachrichten an die Eltern schreiben, einfache Umfragen oder Teilnehmerlisten erstellen und Veranstaltungen im Kalender der App kommunizieren. Wir stellen Speisepläne hinein, geben bekannt, wenn besondere Ausflüge anstehen oder können den Eltern eine persönliche Nachricht schicken, dass beispielsweise der Teddybär im Kindergarten vergessen worden ist“, erklärt Kindergarten-Leiterin Viktoria Huemer.


Während das Kindergartenpersonal via Computer die App verwaltet, haben die Eltern die App am Smartphone immer und überall dabei. Auch wenn spontan einmal statt der Mama der Opa das Kind vom Kindergarten abholt, kann das den Pädagog:innen schnell und bequem spätestens am Vortag per App mitgeteilt werden. Für die Eltern hat es außerdem den Vorteil, dass automatisch alle Termine und Ereignisse übersichtlich im Kalender festgehalten sind und nichts vergessen werden kann. Mit einer App können die Eltern außerdem mehrere Kinder „verwalten“. Auch auf notwendige Dokumente und Formulare haben sie jederzeit Zugriff und können Eintragungen rund um die Uhr und ortsunabhängig erledigen. Die ElternApp ist mit dem KITAWeb vernetzt, der digitalen Verwaltungsstelle der kirchlichen Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen. Die Kommunikation erfüllt die höchsten Sicherheitsstandards und ist Datenschutz-konform.

 

ElternApp als Dolmetscherin

Für Eltern, die nicht Deutsch als Muttersprache haben, kann die App Informationen in mehr als 100 Sprachen übersetzen.  Die Caritas OÖ unterstützt im Auftrag der Diözese Linz alle 350 kirchlichen Kindertageseinrichtungen in Oberösterreich. Sie unterstützt sie in der Verwaltung sowie in der Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität der pädagogischen Arbeit. Mit Innovationen wie der ElternApp sorgt sie dafür, dass auch der technische Service auf dem neuesten Stand ist – und ist damit in Oberösterreich im Kindergarten-Sektor Vorreiterin. 

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: