Monday 20. January 2020

Katholische Kirche in OÖ: Kirchenstatistik 2019

Wie alle österreichischen Diözesen hat auch die Diözese Linz am 15. Jänner 2020 die Kirchenstatistik 2019 veröffentlicht.

Die Katholische Kirche in Oberösterreich hatte zum Stichtag 31.12.2019 insgesamt 939.667 Katholiken und Katholikinnen (2018: 950.074 KatholikInnen) von knapp 1,5 Mio. Menschen in Oberösterreich. Im Jahr 2019 traten aus der Katholischen Kirche in Oberösterreich 11.097 Personen aus, das sind 1,17 Prozent aller KatholikInnen in Oberösterreich (2018 waren es 9.714 Personen). 857 Personen traten 2019 wieder oder neu in die Kirche ein (Reversionen: 819, Konversionen: 38; 2018 waren es 897). 141 Personen haben ihre Austrittserklärung in Antwort auf einen Brief des Diözesanbischofs Dr. Manfred Scheuer widerrufen (im Jahr 2018 waren es 123).

 

Im Jahr 2018 wurden in der Katholischen Kirche in Oberösterreich 9.776 Personen getauft, 9.950 kirchliche Begräbnisse und 2.357 kirchliche Trauungen gefeiert sowie 9.277 Personen gefirmt. Die entsprechenden Zahlen für 2019 liegen noch nicht vor.

 

 

„Ein Verlust, der schmerzt und auch herausfordert“

 

Wilhelm Vieböck, Bischofsvikar für pastorale Aufgaben, zur Kirchenstatistik 2019

 

„11.097 Menschen haben 2019 die katholische Kirche verlassen; 857 traten neu oder wieder in die Kirche ein – abgesehen von den Taufen, wo uns die Zahlen noch nicht vorliegen. Das ist in Summe ein Verlust, der schmerzt und auch herausfordert.

 

Was sehen wir als Ursache? Das lässt sich nicht auf einen Nenner bringen. Wenn die Beziehung zur Kirche ohnehin dünn geworden ist, genügt oft eine enttäuschende Erfahrung. Wir erleben auch, wie schwer es ist, verloren gegangenes Vertrauen zurückzugewinnen.

 

Zur Stärkung des Kontakts – über die persönlichen Beziehungen in Pfarren und diözesanen Institutionen hinaus – haben wir im vergangenen Herbst das Magazin „Grüß Gott!“ erstmals an alle Haushalte in Oberösterreich gesendet, mit insgesamt sehr positiver Resonanz. Diesen Weg wollen wir auch 2020 mit einem zweimaligen Erscheinen des Magazins fortsetzen.

 

Mein Blick geht aber dankbar zu den rund 940.000 Katholikinnen und Katholiken. Sie tragen die Kirche oder schätzen auf jeden Fall einzelne Aspekte ihres Wirkens: seien es Gottesdienste, das Engagement der Caritas, Kulturleistungen oder anderes.“

 

Dank- und Friedenswallfahrt des OÖ Seniorenbundes am 12.9.2018

Knapp 940.000 Menschen in Oberösterreich schätzen qualitätsvolle kirchliche Angebote. (c) OÖ Seniorenbund

 

Mehr zur Statistik unter www.katholisch.at/statistik

 

 

Lesen Sie auch:

 

Statistik: Knapp 5 Millionen KatholikInnen in Österreich

 

Kirchenstatistik: Weniger MessbesucherInnen, mehr Trauungen

 

Kirchenbeitragseinnahmen auf 474 Millionen Euro gestiegen

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: