Dienstag 16. Oktober 2018

Einander anvertraut: Gottesdienst für (Jubel-)Paare im Linzer Mariendom

Bischof Manfred Scheuer segnet die Paare

Etwa 150 Paare aus ganz Oberösterreich folgten am Sonntag, 23. September 2018 der Einladung von BEZIEHUNGLEBEN.AT zu einem Festgottesdienst für (Jubel-)Paare mit Bischof Manfred Scheuer im Linzer Mariendom.

Eingeladen waren Paare, die etwas zu feiern haben, sowie Ehepaare mit einem runden Ehejubiläum, aber auch Paare in oder nach einer Krise. Anlass für den Festgottesdienst war das 50-Jahr-Jubiläum von BEZIEHUNGLEBEN.AT, der Abteilung Beziehung, Ehe und Familie im Pastoralamt der Diözese Linz. Leiter Mag. Josef Lugmayr zum Gottesdienst: „Gottes Zuwendung soll spürbar gemacht werden und die Paare – egal in welcher Situation – sollen Stärkung erfahren.“ Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Einander anvertraut“.

 

Bischof Scheuer: „Beziehungen sind Wege und Sehnsuchtsorte“

In seiner Predigt betonte Bischof Dr. Manfred Scheuer: „Beziehung, Ehe, Familie, Sexualität sind Wege und Sehnsuchtsorte. Der Weg von Ehe und Familie ist nicht die Gerade einer Autobahn, nicht die geometrisch kürzeste Verbindung zwischen diesem Leben und dem Himmel. Da gibt es Wachstumsstufen, aber auch Verwelken, da realisiert sich Schönheit und Wertschätzung, da sind alle immer wieder auch der Reinigung und der Umkehr bedürftig in ihren Brüchen, Verwundungen und Verfehlungen. Ehepaare haben oft viel Gemeinsames, es braucht aber auch Freiräume.“

Zusammenleben sei eine Kunst – ein Weg, der Geduld erfordere, der aber auch schön und faszinierend sei und der nicht aufhöre, wenn man einander erobert habe. Im Gegenteil: Dies sei erst der Beginn des Weges, zitierte Bischof Scheuer Papst Franziskus. Der Papst hatte in einer Ansprache Paaren in der Ehevorbereitung drei Worte für diesen Weg mitgegeben: Bitte – Danke – Entschuldigung. Dieser pragmatische Zugang des Papstes verdeutliche sich auch in einer Passage aus dem päpstlichen Schreiben Amoris laetitia, so Scheuer: „Es ist gut, den Morgen immer mit einem Kuss zu beginnen und jeden Abend einander zu segnen, auf den anderen zu warten und ihn zu empfangen, wenn er ankommt, manchmal zusammen auszugehen und die häuslichen Arbeiten gemeinsam zu erledigen.“

Predigtgedanken von Bischof Manfred Scheuer zum Nachlesen
 

Bischof Manfred Scheuer segnet die Paare

Bischof Manfred Scheuer segnet die Paare  (c) Diözese Linz / Hanner

 

Segen für den weiteren gemeinsamen Weg

Beim Festgottesdienst mit Bischof Manfred Scheuer im Linzer Mariendom wurden die Paare gesegnet, gingen gestärkt aus dem Gottesdienst und konnten anregende Impulse für ihre Beziehung mitnehmen. „Die Feier war sehr berührend und stimmig“, brachte eine Teilnehmerin nach der Messe ihr Empfinden ins Wort. Es war nur eine von vielen positiven Rückmeldungen zum Gottesdienst, die die MitarbeiterInnen von BEZIEHUNGLEBEN.AT erhielten.

Die Feier klang bei einer Agape im Dom mit Brot und Wein aus. Etliche Paare nutzen die Gelegenheit und nahmen an einer Domführung teil.
 

Einander anvertraut: Gottesdienst für (Jubel-)Paare im Linzer Mariendom
Einander anvertraut: Gottesdienst für (Jubel-)Paare im Linzer Mariendom
Festgottesdienst für (Jubel-)Paare mit Bischof Manfred Scheuer.
Einander anvertraut: Gottesdienst für (Jubel-)Paare im Linzer Mariendom
Bischof Manfred Scheuer segnet die Paare
Bischof Manfred Scheuer segnet die Paare
Einander anvertraut: Gottesdienst für (Jubel-)Paare im Linzer Mariendom
Seelsorgerin Monika Weilguni segnet die Paare.
Seelsorger Martin Füreder segnet die Paare.
Seelsorgerin Irmgard Lehner segnet die Paare
Bischof Manfred Scheuer segnet die Paare
Auszug durch das Katharinentor
Agape nach dem Festgottesdienst

 

50 Jahre BEZIEHUNGLEBEN.AT

Um Paare auf ihrem gemeinsamen Weg zu unterstützen, bietet BEZIEHUNGLEBEN.AT, die Abteilung Beziehung, Ehe und Familie im Pastoralamt der Diözese Linz, seit 50 Jahren Begleitung von Paaren durch Ehevorbereitung, Bildungsangebote und Paarberatung an 25 Beratungsstellen in ganz Oberösterreich an. Das 50-Jahr-Jubiläum von BEZIEHUNGLEBEN.AT war auch der Anlass für die Einladung zum Festgottesdienst für Paare mit Bischof Manfred Scheuer.

Paul Neunhäuserer | BEZIEHUNGLEBEN.AT

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: