Dienstag 26. September 2017

Auf dem Weg mit Bischof Manfred

Bischof Manfred Scheuer möchte mit den Menschen seiner Diözese auf dem Weg sein. Umgekehrt lädt er sie ein, mit ihm ein Stück des Weges zu erwandern - im wahrsten Sinn des Wortes.

Bei seiner Predigt zur Amtseinführung als Diözesanbischof in Linz im Jänner 2016 hat Bischof Manfred Scheuer um ein hörendes Herz gebeten, auch um damit die rechten Entscheidungen treffen zu können. Um ein Zuhören und Ins-Gespräch-Kommen geht es bei neun Treffen mit Bischof Manfred in den Regionen Oberösterreichs, aber auch um ein Hinhören auf die Themen der Menschen in der Region und ein Kennenlernen von hauptamtlichen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen.

 

 

Wander-Weg und Begegnung mit Bischof Scheuer

 

Sich mit Bischof Manfred auf den Weg zu machen kann übrigens wörtlich genommen werden. Zu jedem Treffen wird der Bischof zumindest das letzte Teilstück zu Fuß zurücklegen (etwa eine Stunde). Er lädt alle Wanderfreudigen herzlich ein, ihn zu begleiten.

 

Die Begegnungen finden mit den erweiterten Pastoralkonferenzen der Region sowie PGR-Obleuten, Seelsorgeteam-Mitgliedern, ReligionslehrerInnen und Kindergartenleiterinnen statt. Entsprechende Einladungen ergehen in der nächsten Zeit. Am Abend der Treffen findet um 19.30 Uhr eine Eucharistiefeier mit anschließender Agape statt, zu der die breite Öffentlichkeit herzlich eingeladen ist.

 

Bischof Dr. Manfred Scheuer

Bischof Manfred Scheuer freut sich auf das gemeinsame Unterwegs-Sein. © Diözese Innsbruck / Aichner

 

 

Termine für die Treffen mit Bischof Manfred in den Regionen

 

  • 22. April 2016: in Leonding-St. Michael
    für die Dekanate Linz-Nord, Linz-Mitte und Traun. Abmarsch ist bei der Pfarrkirche Linz-St. Konrad um 14:15 Uhr.
  • 28. April 2016: im Stift Kremsmünster
    für die Dekanate Kremsmünster, Pettenbach und Windischgarsten. Abmarsch ist bei der Filialkirche Kirchberg in Kremsmünster um 14 Uhr.
  • 18. Mai 2016: in Rohrbach-Berg
    für die Dekanate Altenfelden, Sarleinsbach, St. Johann a. W.
  • 20. Mai 2016: in Wels-Herz-Jesu
    für die Dekanate Eferding, Peuerbach, Gaspoltshofen, Kallham, Wels-Land und Wels-Stadt.
  • 31. Mai 2016: in Burgkirchen
    für die Dekanate Aspach, Braunau, Mattighofen, Ostermiething.
  • 7. Juni 2016: in Maria Puchheim für die Dekanate Gmunden, Bad Ischl, Schwanenstadt, Schörfling, Frankenmarkt.
  • 8. Juni 2016: in Steyr, Treffpunkt Dominikanerhaus
    für die Dekanate Enns-Lorch, Molln, Steyr, Weyer
  • 17. Juni 2016: in Gallneukirchen
    für die Dekanate Gallneukirchen, Freistadt, Grein, Pregarten, Perg, Unterweißenbach.
  • 22. Juni 2016: in Zell an der Pram
    für die Dekanate Andorf, Altheim, Ried, Schärding.

 

Die Begegnung mit dem Dekanat Linz-Süd wird am 12. Juni 2016 beim Abschluss des Dekanatsprozesses in etwas geänderter Form stattfinden.

 

 

Oft nachgefragt
Aus den Pfarren
 Segnung der neuen Gemeindefahrzeuge

Pfarre Mühlheim am Inn: Segnung der neuen Gemeindefahrzeuge

Traktor und Gemeindeauto wurden nach dem Wortgottesdienst am Sonntag, 24. September 2017 gesegnet und ihrer...

Hochzeitsjubilare

Pfarre Sigharting: Hochzeitsjubilare feierten am 24. September 2017

Den Rahmen für die Feier der Jubelpaare bildete das Erntedankfest der Pfarre.

Im Rahmen der ORF-Wanderung öffnete die Pfarrkirche Reichenthal ihre Pforten

Im Rahmen der ORF-Wanderung öffnete die Pfarrkirche Reichenthal ihre Pforten

Am 24. September 2017 bestaunten die WandererInnen den ""Mühlviertler Dom".

Wallfahrt des Kapellenvereins Ernsting in die Wildschönau

Pfarre Ostermiething: Wallfahrt in die Wildschönau

Mit einer Wallfahrt zum “Dom“ der Wildschönau in Oberau/ Tirol stärkte der KapellenvereinErnsting das Miteinander und...
Impulse
Soziale Botschaft der Woche

Klimaschutzbericht: „Weiter wie bisher“ ist keine Option

Mit dem Klimaschutzbericht legt das Umweltbundesamt umfangreiche Informationen zu den Treibhausgas-Emissionen in...
Bibelwort
Fliegenpilz

Bibelwort zum Tag

Di, 26. September2017: Esr 6,7–8.12b.14–20 Große politische und soziale Probleme erschweren den begonnenen...
Neuer Raum im Neuen Dom
Christlich geht anders - jetzt unterschreiben!
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: