Freitag 19. Januar 2018

Musikgenuss zugunsten der Caritas-Flüchtlingshilfe

Ein wunderbares Konzert genießen und dabei Gutes tun: Diese doppelt schöne Gelegenheit bietet sich MusikliebhaberInnen am 27. Oktober 2015 in Linz.

27. Oktober, Ursulinenkirche Linz: Benefizkonzert des Kammerorchesters des Brucknerorchesters Linz

 

Das Kammerorchester des Brucknerorchesters Linz veranstaltet am Dienstag, 27. Oktober 2015 um 19 Uhr, in der Ursulinenkirche Linz ein Benefizkonzert. Dabei wird um freiwillige Spenden für die Caritas-Hilfe für syrische Flüchtlingskinder gebeten.

 

Die BesucherInnen kommen an diesem Abend unter der Leitung von Takeshi Moriuchi in den Genuss des Konzerts für Streicher von Ingo Ingensand, dem Resident Conductor des Brucknerorchesters Linz und dem ersten Kapellmeister des Landestheater Linz. Ebenso zu hören sind Wolfgang Amadeus Mozarts Konzert für Flöte und Orchester in G-Dur sowie der Symphonie Nr. 40. Soloflötistin ist Ildiko Deak.

 

Der Eintritt ist frei, um freiwillige Spenden wird gebeten. Diese kommen einem Caritas-Projekt für syrische Flüchtlingskinder im Libanon zugute. Die von den Kriegsereignissen in ihrem Heimatland oft traumatisierten Kinder sollen in einer Schule mit angeschlossenem Internat zusätzliche psychologische Hilfe erhalten.

 

 

 Kammerorchester des Bruckner Orchesters

Fotocredit: Caritas OÖ

 

Maria Knapp / Caritas OÖ

 

 

MusikschülerInnen des Adalbert Stifter Gymnasiums musizierten für Flüchtlinge

 

Die MusikschülerInnen des Adalbert Stifter Gymnasiums Linz luden am Mittwoch, 21. Oktober um 19.30 Uhr zu einem Benefizkonzert in die Friedenskirche (Pfarre Christkönig) in Linz-Urfahr ein. Der Reinerlös des Eintritts ging an die Flüchtlingshilfe der Caritas OÖ.  Unter dem Titel „Ubi caritas“ präsentierten die Chöre und Orchester ein begeisterndes Programm. Die Vertonungen der Choralmelodie „Ubi caritas et amor deus ibi est“ (Wo Güte und Liebe ist, da ist Gott) bildeten den Rahmen für den stimmungsvollen Abend, den Mag. Wolfgang Mayrhofer leitete. Ein Schwerpunkt waren Teile aus der „Sunrise Mass“ des berühmten zeitgenössischen Komponisten Ola Gjeilo sowie Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy. SolistInnen waren Sopranistin Johanna Dumfart und Pianist Elias Gillesberger.

 

Plakat zum Download

 

Chor und Orchester des Adalbert Stifter Gymnasiums im Brucknerhaus Linz

Chor und Orchester des Adalbert Stifter Gymnasiums (hier zu sehen im Brucknerhaus Linz) © Herzenberger

Oft nachgefragt
Aus den Pfarren
Pfarrkirche Linz-St. Michael

Pfarre Linz-St. Michael: Neuer Kirchenführer erschienen

Zum 60-jährigen Weihejubiläum der Kirche am Linzer Bindermichl, das 2017 gefeiert wurde, hat die Pfarre Linz-St....

Pfarre Pennewang: Neue Kommunionhelferinnen

Pfarre Pennewang: Neue Kommunionhelferinnen

Die Pfarre freut sich über neue Mitarbeiterinnen bei den liturgischen Diensten.

Pfarre Roitham am Traunfall: JakobiZentrum eröffnet

Bischof Manfred Scheuer eröffnete und segnete den neuen Ort der Begegnung am 14. Jänner 2018.

Pfarre Eferding: "Die Harfinistin verzupft sich"

Die Pfarre Eferding lud am 14. Jänner 2018 zum literarischen Café mit Karin Peschka und Valentin Pittrof ins...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: