Monday 21. September 2020

Am 8. September startet die Schule wieder durch. Viele "Taferlklassler" fiebern diesem Tag mit Spannung und Freude entgegen. Lehrerinnen und Lehrer freuen sich auf ein interessantes Arbeitsjahr. Eltern wollen ihre Kinder gut begleitet wissen.

Die katholische Kirche engagiert sich im österreichischen Schulwesen. Im Religionsunterricht und in der Arbeit der katholischen Privatschulen.

HR Mag. Franz Asanger
HR Mag. Franz Asanger
T.: 0732/772676-1151
M.: 0676/8776-1151

Direktor des Bischöflichen Schulamtes

Schultüte

Wünsche zum Schulbeginn

Wenn Sie für das neue Schuljahr einen Wunsch frei hätten, was würden Sie Ihrer Tochter, Ihrem Sohn, den Lehrerinnen und Lehrern, was würden Sie sich selbst, was würden Sie mir wünschen?

Farbstifte, im Kreis angeordnet. © Michael N Maggs/de.wikipedia.org CC BY-SA 3.0

Erfolgreich lernen nach Lerntyp

Manche Kinder sitzen beim Lernen ruhig beim Schreibtisch. Andere liegen am Boden, gehen laut sprechend im Zimmer herum, schreiben Notizen oder zeichnen Skizzen. Kein Grund zur Unruhe für die Eltern. 

Mutter mit Kind

"Schulanfangszeitung" hilft beim Einstieg in das neue Schuljahr

Interessantes für SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern - kompakt zusammengefasst vom katholischen Familienverband Österreichs (KFÖ).

KPS-Wortwolke. © Referat für katholische Privatschulen am Schulamt der Diözese Linz

"Bildungsqualität" statt "Bildungsquantität"

Was katholische Schulen „ausmacht”. Welches Augenmerk in katholischen Schulen auf religiöse Vielfalt und Toleranz gelegt wird. Und warum katholische Schulen ein wichtiges „Stück Kirche” sind.

Die neue Website des bischöflichen Schulamtes der Diözese Linz

Service für ReligionslehrerInnen

Die neue Website des bischöflichen Schulamtes will vor allem Service für Religionslehrerinnen und Religionslehrer bieten.

Lerncafé. © Caritas Linz

Ehrenamtliche MitarbeiterInnen für Lerncafés gesucht

Mit Schulbeginn startet wieder die kostenlose Lern- und Nachmittagsbetreuung für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien.

Blog zum Schulbeginn
Neuanfang. © Wolfgang Franz/flickr.com/CC BY-NC 2.0
25.08.2014

In den Startlöchern

Ich freue mich auf den Schulbeginn. Gedanklich steuere ich schon die vergangenen Tage intensiver darauf zu. All die...
Schule & Bildung Geteilte Gedanken
Gebet zum Schulbeginn

Herr, hilf mir,
ein liebenswerter,
ein liebenswürdiger,
ein liebender Mensch zu werden.

Macht, der die Liebe fehlt,
- so habe ich es bei Laotse [1] gelesen -
droht hochmütig und grausam zu werden.
Und bloße Pflichterfüllung ohne Liebe macht verdrießlich.

Glaube ohne Liebe – so heißt es – nährt den Fanatismus,
Wahrheit ohne Liebe macht kritiksüchtig
und Klugheit, der die Liebe fehlt, wird betrügerisch.

Ordnung ohne Liebe macht kleinlich.
Gerechtigkeit ohne Liebe macht hartherzig,
Sachkenntnis ohne Liebe rechthaberisch.
und Freundlichkeit ohne Liebe mutiert zur Heuchelei.

Herr, hilf mir,
ein liebenswerter,
ein liebenswürdiger,
ein liebender Mensch zu werden
und nimm alles von mir,
was noch dröhnendes Erz ist in mir
oder wie eine lärmende Pauke.

Amen

 

[1] Laotse (604-531 v. Chr.): Tao te King 

Neues zum Thema Schule
Coffee to help

Coffee to Help

Greiner Volksschülerinnen und Volkschülern unterstützen ein Projekt im Kongo

Ergreif deine Chance!

KUL-Preis 2016 für SchülerInnen

Am 2. Juli 2016 wurden erstmals die KUL-Preise in drei Kategorien an SchülerInnen für hervorragende...

Friedensfest

Friedensfest an der NMS Saxen

Saxener MusikmittelschülerInnen setzen ein Zeichen für den Frieden.

Ich glaube - Schreibwettbewerb

Ich Glaube.

Glaubens-Texte von SchülerInnen der PTS Gallneukirchen.

Erzähl mir was

Ein Zeitgeschenk an die Schüler

"Erzähl mir was, ich hör dir zu!" Mit dieser Einladung gibt die Religionslehrerin Lieselotte Fleischanderl...
Schulanfangszeitung

 

Die Schulanfangszeitung des Katholischen Familienverbandes

Beratung für LehrerInnen und Schulen
Beratungszentrum für LehrerInnen und Schulen - Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz

 

Das Beratungszentrum der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz bietet Beratungsmöglichkeiten für LehrerInnen und Schulen.

Schule weitergedacht
Weitergedacht...
Franz Asanger

Bilden heißt, denken lehren!

Bildung hat viele Gesichter! Ob es um Inhalte, Methoden oder Lernorte geht, ob um Schülerinnen und Schüler, ob um Lehrer oder Eltern: Bildung ist ein weites Land. – Und ein umkämpftes!

Univ. Prof.in Dr.in Ilse Kögler. © Ilse Kögler

Was ist "guter Religionsunterricht"?

Geschichtliche Entwicklung und aktuelle Herausforderung.

Univ. Profin Dr.in Ilse Kögler, Vorstand des Instituts für Katechetik, Religionspädagogik und Pädagogik an der KTU Linz.

          Mag. Klemens Keplinger, Direktor des bischöflichen Gymnasiums Petrinum. © Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Verwurzelt und offen für Neues

von Klemens Keplinger

Eckpfeiler der Bildungs- und Erziehungsarbeit an einer katholischen Privatschule

Katholische Privatschulen
Profil

Christlich - Leben - Lernen

Katholische Schulen. Was uns ausmacht. Was uns betrifft.

KPS-Wortwolke. © Referat für katholische Privatschulen am Schulamt der Diözese Linz

"Bildungsqualität" statt "Bildungsquantität"

Was katholische Schulen „ausmacht”. Welches Augenmerk in katholischen Schulen auf religiöse Vielfalt und Toleranz...
Katholische Privatschulen in Oberösterreich #kpstags. © Referat für katholische Privatschulen am Schulamt der Diözese Linz
Facebook

Privatschul - News
Charitylauf am Kollegium Aloisianum. © Wolfgang Schwarz

Laufen für die gute Sache

Am 2. Juli liefen über 320 SchülerInnen, LehrerInnen und Gäste am Schulgelände des Kollegiums Aloisianum für die gute...

        Schüler/innen in der Brucknerschule Linz © Franziskanerinnen von Vöcklabruck

OberösterreicherInnen schätzen Katholische Privatschulen

Die oberösterreichische Bevölkerung kennt und schätzt katholische Privatschulen. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage des...
Religionsunterricht
Warum bin ich gerne Religionslehre/in?

Aus dem bischöflichen Schulamt
Medien für den Religionsunterricht
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: