Wednesday 27. January 2021

Geburtstage im Dezember 2020

Glücksklee

Runde Geburtstage und Weihetage in der Katholischen Kirche in Oberösterreich.

Geburtstage

 

Am 1. Dezember 2020
feiert Mag. Stefan Grandy seinen 65. Geburtstag. Er stammt aus Steyr, studierte in Wien Fachtheologie und Selbständige Religionspädagogik und begann 1982 seine berufliche Tätigkeit im Jugendzentrum STUWE in Linz. Von 1986 bis Ende November 2020 war er Seelsorger in der Pfarre Garsten, zuerst als Pastoralassistent und ab 1998 als Pfarrassistent. Grandy zeichnete aus, bei seiner Arbeit stets über die Pfarre hinaus auch die Entwicklungen im Dekanat bzw. in der Diözese wahrzunehmen und verantwortlich mitzugestalten. So hatte er über mehrere Jahre den Vorsitz der Berufsgemeinschaft der PfarrassistentInnen inne und übernahm die Praxisbegleitung für PastoralassistentInnen in Ausbildung. Zuletzt bildete er gemeinsam mit anderen SeelsorgerInnen des Dekanates Steyr eine Dekanatsleitung im Team und hat das Dekanat in diözesanen Gremien und Entwicklungsprozessen vertreten. Für sein umfassendes Engagement und die Leitung der Generalsanierung der Stiftskirche Garsten erhielt Stefan Grandy mehrere Landesauszeichnungen. Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern. 

 

Am 3. Dezember 2020
wird Dr.in Monika Würthinger, ehemalige Direktorin im Diözesanarchiv Linz, 65 Jahre alt. Sie stammt aus Utzenaich, wo sie auch lebt, studierte Geschichte in Salzburg und wurde 1986 zur Doktorin der Philosophie promoviert. Sie war Lektorin im OÖ. Landesverlag/Veritas-Verlag, bevor sie 1990 als Diözesanarchivarin angestellt wurde. Von 2012 bis 2016 war sie Direktorin des Diözesanarchivs Linz. Monika Würthinger leitet noch ehrenamtlich das diözesane Forschungsprojekt „KZ-Opfer Matthias Spanlang“.

 

Am 8. Dezember 2020
vollendet Monsignore Ernst Pimingstorfer, Pfarrer in Ruhe, wohnhaft in Steyr, sein 85. Lebensjahr. Der gebürtige Linzer wurde 1959 zum Priester geweiht und war anschließend Kooperator in Losenstein und Linz-St. Michael. Ab 1964 war er in Steyr-Ennsleite zunächst Pfarrkurat und von 1971 bis 2003 Pfarrer. Von 1971 bis 2001 war er auch Dechant des Dekanates Steyr, von 2001 bis 2003 Regionaldechant der Region Traunviertel. Monsignore Pimingstorfer half bis Mai d. J. noch als Kurat im Dekanat Steyr mit.

 

Am 19. Dezember 2020
feiert Konsistorialrat Mag. Johann Hammerl, Pfarrer in Bad Goisern, seinen 65. Geburtstag. Er stammt aus Mondsee und wurde 1980 zum Priester geweiht. Nach Kooperatorposten in Schwertberg, Linz-Christkönig und Bad Ischl war er ab 1987 Pfarradministrator und von 1988 bis 2010 Pfarrer in Bad Ischl. Seither ist Johann Hammerl Pfarrer in Bad Goisern. Darüber hinaus betreut er seit 2012 auch die Expositur Obertraun und ist seit 2016 außerdem Pfarrprovisor von Gosau.

 

Am 28. Dezember 2020
wird Rudolf Knoll, Ständiger Diakon in Taufkirchen an der Trattnach, 65 Jahre alt. Er wuchs in Suben und Antiesenhofen auf und lebt jetzt in Taufkirchen. Knoll war Lehrer an der Neuen Mittelschule Taiskirchen, seit September d. J. ist er in Pension. 2005 wurde er zum Ständigen Diakon für die Pfarre Taufkirchen an der Trattnach geweiht. Dort hilft er in der Liturgie, bei Wort-Gottes-Feiern und in der Firmvorbereitung mit und begleitet Menschen in besonderen Lebenssituationen. Rudolf Knoll ist verheiratet und hat fünf Kinder.

 

 

Weihetage

 

17. Dezember 2020
Geistlicher Rat Adolf Völkl, em. Betriebs- und Gefangenenseelsorger, wohnhaft in Linz –  55 Jahre Priester.

 

19. Dezember 2020
Konsistorialrat DI P. Gotthard Schafelner OSB, em. Abt des Stiftes Lambach – 55 Jahre Priester.

 

Virtuelle Sternsingergrüße
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: