Friday 4. December 2020

PrimaKlima!? Ausstellungseröffnung im Maximilianhaus

Von 26. Juni bis 19. Juli ist im Maximilianhaus in Attnang-Puchheim Christine Aichers Ausstellung "PrimaKlima!?" zu sehen. Am 25. Juni wurde sie eröffnet.

Die Idylle täuscht. Bilder von Blumen, Tieren und der Welt. Doch im Detail ist etwas aus den Fugen geraten. Eine Hängebrücke die im Ungewissen endet. Ähren die nicht aufgehen. Eine Welt die wir in Händen halten. Der Klimawandel ist real und überall zu sehen. Wenn ich hinsehe. Christine Aicher tut dies in ihren Bildern. Als Bäuerin ist sie es gewohnt, die Natur genau anzuschauen. Hier nimmt sie Veränderungen wahr die sie malerisch festhält.

 

Am Beginn der Ausstellung hängt ein Bild einer Brücke, die ins Ungewisse führt. Am Ende weint der Himmel. Dazwischen wird viel Veränderung dokumentiert. Eine Ausstellung zum Entdecken, Hinschauen, Weiterdenken. Eine Mahnung, unser Klima und die Veränderung ernst zu nehmen. Ein Aufruf, das Klimavolksbegehren zu unterschreiben.

 

Bild "In die Hand gegeben" von Christine Aicher
Künstlerin Christine Aicher erzählt von ihren Bildern
Besucherin Mag.a Elisabeth Sallinger-Leidenfrost
Ausschnitt aus Christine Aichers Bild "Hängebrücke"

Fotos: © Maximilianhaus

 

Die Ausstellung ist ab Freitag, 26. Juni bis zum Sonntag, 19. Juli im Maximilianhaus zu den Öffnungszeiten und jederzeit nach Vereinbarung unter 07672/66550 zu besichtigen.

 

Link: Bildungshaus Maximilianhaus in Attnang-Puchheim

 

Lesen sie dazu auch den Artikel "Auf schwankendem Grund" in der Linzer KirchenZeitung

 

Stand 16.11.2020

Alle Informationen zu Kirche und Corona

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: