Friday 21. January 2022

Coronaregelungen

Die gültigen Regelungen im Bildungshaus

Liebe Gäste unseres Hauses!

Wir freuen uns, dass Sie an einer Veranstaltung in unserem Haus teilnehmen!

Es ist uns wichtig, dass Sie sich in unserem Haus sicher und willkommen fühlen. Zu Ihrem eigenen Schutz sowie zum Schutz Ihrer Mitmenschen ersuchen wir Sie um Einhaltung folgender Maßnahmen:

  • 2G-Regel gilt bei allen Veranstaltungen (geimpft oder genesen)
    • Bei ausgewählten Veranstaltungen ist es auch möglich digital (Hybrid) teilzunehmen. Treten Sie dazu mit uns in Kontakt.  
  • Wir empfehlen zusätzlich einen AntiGen oder PCR-Test zu machen. 
  • Beim Eintreffen im Bildungshaus werden diese überprüft
  • Geimpft - bis zu 180 Tage nach der letzten Impfung (ab der 2.)
  • Genesen - bis zu 180 Tage nach der Genesung
  • FFP2-Maskenpflicht im ganzen Haus
  • Kontaktdatenerfassung bei allen Veranstaltungen. Ihre Daten werden 28 Tage aufbewahrt. 
  • Desinfizieren Sie regelmäßig Ihre Hände.
  • Helfen Sie mit, dass in den Seminarräumen regelmäßig gelüftet wird.
  • Sollten Sie während der Veranstaltung folgende Symptome bekommen: Husten, Fieber, Atembeschwerden oder Kurzatmigkeit usw., isolieren Sie sich bitte im Georgszimmer und geben Sie im Büro Bescheid. Rufen Sie die Nummer des Gesundheitsministeriums 1450 an. 

Ihr MaximilianhausTeam

 

Stand: 10. Jänner 2022

 

 

Menschen für Menschenrechte

gewinnt den Preis der Katholischen Erwachsenenbildung Österreich

In Zusammenarbeit mit dem Armutsnetzwerk Vöcklabruck und dem Mauthausenkommitee Vöcklabruck haben wir für das Projekt "Menschen für Menschenrechte" den Preis der katholischen Erwachsenbildung 2021 gewonnen. 

Gewaltfreie Kommunikation - Schnupperworkshop

in Präsenz und Online

Präsenz: Dienstag, 1. Februar 2022, 19.00 bis 22.00 Uhr 

Online: Mittwoch, 9. Februar 2022, 19.00 bis 22.00 Uhr
 

Anpacken statt Einpacken - Komm mit deinem Projekt!

Workshop und Vortrag

Freitag, 4. Februar 2022, 
Workshop: 14.00 bis 18.00 Uhr
Vortrag: 19.00 Uhr

Eintreten ins Du-selbst-Sein

Ein Workshop basierend auf dem Bestseller "Sei Du selbst und verändere die Welt!" von Dr. Dain Heer, facilitiert von Ulli Assmann, Access Bars®Facilitatorin, Access Facelift Facilitatorin®

Samstag, 5. Februar 2022, 9.00 bis 12.00 Uhr

Die Lebenden reparieren

Filmabend

Dienstag, 15. März 2022, 19.00 Uhr

Filmdauer: 99 Minuten

Meditation und Achtsamkeit

Kursstart: Freitag, 21. Jänner 2022

In Würde sterben

Fragen im Horizont der neuen Regelung zur Suizidbeihilfe

Dienstag, 25. Jänner 2022, 19.00 Uhr

Tempolimit für die Leistungsgesellschaft

letzte Ausfahrt schon verpasst?

VERSCHOBEN AUF 18. NOVEMBER 2022

Maximilianhaus
4800 Attnang-Puchheim
Gmundnerstraße 1b
Telefon: 07674/66550
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: