Saturday 19. October 2019

Marianisten: Amtseinführung und NS-Opfer-Gedenken

Am 13. August 2018 wird P. Helmut Brandstetter SM im Greisinghof in Tragwein als neuer Regionaloberer der Marianisten in sein Amt eingeführt. Er folgt Mag. P. Johann Eidenberger SM nach. Zudem wird jener gedacht, die im Nationalsozialismus Verfolgung erlitten.

Ab 19 Uhr werden im Bibelgarten des Greisinghofs die Namen jener Männer und Frauen aus den Bezirken Perg und Freistadt verlesen, die während der NS-Zeit unter Verfolgung litten. Auch Einzelschicksale werden vorgestellt. Das Datum des 13. August wurde bewusst gewählt. Es ist dies der Gedenktag des NS-Märtyrers und Seligen P. Jakob Gapp SM, einem Marinisten. 1996 wurde er von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen.

 

Anschließend wird P. Helmut Brandstetter SM in sein Amt als Regionaloberer der Marianisten eingeführt.

 

Diese Gedenkfeier ist eine von mehreren in Oberösterreich, die auf Initiative von Jägerstätter-Biografin Erna Putz in allen 16 Bezirken des Bundeslandes abgehalten werden. Über die Hintergründe spricht Erna Putz im Interview mit KirchenZeitungs-Redakteur Josef Wallner.

 

Zum KIZ-Interview mit Erna Putz

 

Programm herunterladen

Getauft und Gesandt
Sr. Bernadette Aichinger OSB

Sr. Bernadette Aichinger OSB

Wer seine Aufgabe als ChristIn lebt, ist MissionarIn.
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: