Donnerstag 27. April 2017

Dekanat Andorf: Kraft-Tankstelle für Engagierte in der Flüchtlingsbetreuung

Am 31. März 2017 wurden Engagierte in der Flüchtlingsbetreuung aus dem Dekanat Andorf in die Fachschule Andorf eingeladen, um Kraft zu danken und Dank zu erhalten.

In den meisten Gemeinden des Bezirkes Schärding wohnen Flüchtlinge. Viele Engagierte begleiten sie auf ihrem Wegen ins Leben in Österreich. Als Dankeschön für dieses Engagement, aber auch zum Austausch und um Kraft zu tanken, luden einige Initativen zur sogenannten Kraft-Tankstelle ein.

 

Rund 30 Ehrenamtliche folgten der Einladung in die Landwirschaftlichen Fachschule Andorf. Bei Kraftangeboten wie Yoga oder intensiven Gesprächen verlief der Abend inspirierend. Als Beweggrunde für das Engagement in der Flüchtlingsbetreuung wurden u.a. genannt: Gemeinsam bewegen wir etwas in Richtung Integration. Oder: Mir ist es ein großes Anliegen, den Flüchtlingen menschlich zu begegnen. Beim  Ausklang mit  Lachyoga kam auch die humorvolle Seite nicht zu kurz.

 

Austausch bei der Kraft-Tankstelle für Engagierte in der Flüchtlingsbetreuung im Dekanat Andorf.
Austausch bei der Kraft-Tankstelle für Engagierte in der Flüchtlingsbetreuung im Dekanat Andorf.
Lachyoga bei der Kraft-Tankstelle für Engagierte in der Flüchtlingsbetreuung im Dekanat Andorf.
© Dekanat Andorf

 

Einladende waren Karin Rachbauer vom Regionalen Kompetenzzentrm für Integration und Diversität (REKI), Dekanatsverantwortlichen Martin Brait und Mitglied des Projektes Brücken Bauen im Dekanat Andorf sowie Berta Burghuber von der RegionalCaritas. 

Oft nachgefragt
Aus den Pfarren
Firmlinge gestalten Osterkerze 2017

Pfarre Peuerbach: Firmgruppe gestaltete Osterkerze 2017

Die langjährliche Tradition in der Pfarre Peuerbach, dass die Osterkerze von einer Firmgruppe gestaltet wird, hat...

Mörschwang, Kirchdorf und St. Georgen feierten gemeinsam Osternacht

Die drei Innviertler Pfarren Mörschwang, Kirchdorf und St. Georgen feierten in der Nacht von 15. auf 16. April 2017...

Osterandacht 2017 für Kinder

Braunau-St. Stephan: Auferstehungsgottesdienst für Kinder und Familien

Am Nachmittag des Karsamstags, 15. April 2017, versammelten sich in der Pfarre Braunau-St. Stephan Familien mit...

Antlasssingen in Traunkirchen

Traunkirchen: Traditionelles Antlass-Singen im Gedenken an Jesu Leiden

Die Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag ist in Traunkirchen die sogenannte "Antlass-Nacht", in der seit etwa 300...
Impulse
Soziale Botschaft der Woche

Hass und Hetze im Netz nehmen zu

Zügellose Online-Hetze facht Hass gegen Geflüchtete und Muslim*innen weiter an. Die Zahl der von ZARA dokumentierten...
Bibelwort
Tulpen

Bibelwort zum Tag

Do, 27. April 2017: Joh 3,31–36 Der Mensch, der das Zeugnis Jesu annimmt, beglaubigt und besiegelt damit, dass Gott...
Social Newsroom
Linzer Orgelfrühling 2017
Geburtstagskinder

Geburtstagskinder

Wolfgang Kreuzhuber feiert am 18. Mai 2017 seinen sechzigsten Geburtstag und beschenkt sich und sein Publikum mit...

Gewölbe im Langhaus der Kathedrale Notre-Dame de Paris, Frankreich. (Link zum Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Paris_Notre-Dame_Vaults_01.JPG)

Guilmant-Orgelmesse

Zum 180. Geburtstag von Alexandre Guilmant spielen Wolfgang Kreuzhuber und Heinrich Reknagel verschiedene Werke des...

Raumklang "Grandioso"

Raumklang für Blasorchester und zwei Orgeln: Grandioso

Der "Raumklang" hat bereits Tradition, doch am 10. Juni 2017 erwartet die Gäste etwas ganz Besonderes: gleich ein...
Caritas-Haussammlung 2017
Caritas-Haussammlung 2017
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: