Tuesday 15. October 2019

Stift St. Florian: Sängerknaben als Vorab-Besucher der LEGO-Ausstellung

Begeistert waren jene fünf St. Florianer Sängerknaben, die vorab einige Modelle der großen LEGO-Ausstellung im Stift St. Florian besichtigen durften. LEGO-Fans sind am 8. und 9. April 2017 herzlich willkommen.

Da staunten die fünf St. Florianer Sängerknaben, die vorab einen Blick auf die LEGO-Ausstellung im Stift St. Florian werfen durften, nicht schlecht: Aus 25.000 Einzelteilen besteht das Highlight der Ausstellung die Stiftsbasilika, nachgebaut im Maßstab 1:100 von Jugendlichen aus dem Ort. Anlass dafür war das 300-Jahr-Jubiläum der Weihe der Stiftskirche im Jahr 2015. Spannend für die jungen Gesangstalente war auch die Stadt Enns im Miniaturformat, die vom passionierten LEGO-Bauer Alois Wirth aus Enns detailgetreu zusammengesetzt wurde.

 

V. l.: Paul Oberndorfer, Julian Hackl, Kevin Lauterbach, Jonas Falk und Moritz Strutzenberger bestaunen das LEGO-Modell der Stiftsbasilika

V. l.: Paul Oberndorfer, Julian Hackl, Kevin Lauterbach, Jonas Falk und Moritz Strutzenberger mit dem LEGO-Modell der Stiftsbasilika. © FOTOKERSCHI.AT / Kerschbaummayr

 

Neben den zahlreichen Modellen gibt es auch einen LEGO-Flohmarkt, bei dem Fans Ersatzteile, Raritäten und das eine oder andere Unikat erwerben können. In der Spielecke können kleine wie große Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

 

 

LEGO-Ausstellung

 

Die Ausstellung öffnet am kommenden Samstag und Sonntag jeweils von 9 bis 18 Uhr ihre Pforten.

 

Wann: Samstag, 8. April und Sonntag, 9. April 2017

Öffnungszeiten: jeweils 9 bis 18 Uhr

Wo: im Bibliothekskeller des Stiftes St. Florian (Stiftstraße 1, 4490 St. Florian)

Mehr Informationen unter www.stift-st-florian.at

 

V. l.: Julian Hackl, Moritz Strutzenberger, Paul Oberndorfer, Jonas Falk und Kevin Lauterbach mit dem LEGO-Modell der Stadt Enns

V. l.: Julian Hackl, Moritz Strutzenberger, Paul Oberndorfer, Jonas Falk und Kevin Lauterbach bestaunen das LEGO-Modell der Stadt Enns. © FOTOKERSCHI.AT / Kerschbaummayr

Getauft und Gesandt
Reinhard Fischer

Reinhard Fischer

Ich möchte mit KollegInnen, Ehrenamtlichen und Jugendlichen am Reich Gottes in unserer Welt mit-bauen.
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: