Sonntag 26. März 2017

Katholische Kirche OÖ beteiligt sich am Tag des Denkmals

Die Diözese Linz beteiligt sich auch heuer wieder beim „Tag des Denkmals“, der am 25. September 2016 unter dem Thema „Gemeinsam unterwegs“ stattfindet.

An mehreren Orten können Kirchen, Klöster und andere historische Kleinode besichtigt werden. Außerdem gibt es im Hinblick auf das heurige Motto einige Fußwallfahrten.

 

Der Tag des Denkmals wird vom Bundesdenkmalamt in Zusammenarbeit mit dem Land Oberösterreich, der Gesellschaft für Landeskunde und Denkmalpflege in Oberösterreich und der Diözese Linz veranstaltet.

 

Stadtpfarrkirche Braunau-St. Stephan

Stadtpfarrkirche Braunau-St. Stephan © Herbert Fink

 

Beteiligte Pfarren und Orden in Oberösterreich

 

Braunau am Inn, Stadtpfarrkirche St. Stephan: Kirchenführung und Turmbesteigung. Information: Pfarramt Braunau-St. Stephan, 07722/63214.
Braunau-Ranshofen, Pfarrkirche zum hl. Pankratius: Führung zur Geschichte und Akanthus-Ausstellung der ehemaligen Stiftskirche. Information: Pfarre Braunau-Ranshofen, 07722/63508.
Enns-Lorch, Basilika St. Laurenz: Führung: „Gemeinsam unterwegs“ als zentrales Motiv des christlichen Glaubens. Information: Pfarre Enns-St. Laurenz, 07223/82237.
Freistadt: Vielfältiges Programm in der historischen Innenstadt, u. a. Kirchturmbesteigung mit Besuch der Türmerstube. Information: Pfarre Freistadt, 07942/73278.
Katsdorf, Pfarrkirche und Museum: Besuch der Sonderausstellung anlässlich „900 Jahre Kirchweihe“ und Turmführungen. Information: Pfarre Katsdorf, 07235/88094.
Kefermarkt, Pfarrkirche hl. Wolfgang: Rundgang und Führungen durch die Kirche. Kinderführungen. Information: Pfarre Kefermarkt, 07947/6203.
Kremsmünster, Benediktinerstift: Restaurieren als Prozess. Führungen mit Einblick in die Problematik des Restaurierens heute. Information: Stift Kremsmünster, 07583/5275.
St. Georgen im Attergau: Kalvarienbergführung und Besuch des Pfarrmuseums. Information: Pfarre St. Georgen i. A., 07667/6238.
Prämonstratenserstift Schlägl: Stiftsführungen mit anschließendem Gottesdienst und Pilgerwanderung. Information: Stift Schlägl, 07281/8801.
Steyr, Stadtpfarrkirche und Marienkirche: Kirchenführungen (mit Besteigung der Dachböden beider Kirchen). Information: Stadtpfarre Steyr, 07252/52059.
Zisterzienserstift Wilhering und Wallfahrtskirche Dörnbach: Führung in der Stiftskirche und Wanderung auf dem Jakobsweg vom Stift Wilhering zur Wallfahrtskirche Dörnbach.

 

 

 

Fußwallfahrten/Rundwanderungen

 

Almtal-Fußwallfahrt 1: Bad Wimsbach-Neydharting, Pfarrkirche St. Stephan, Wallfahrtskirche Kösslwang, Filialkirche Wim, mit Pilgerbegleitung.
Almtal-Fußwallfahrt 2: Vorchdorf, Pfarrkirche (ehem. Wallfahrtskirche Maria Trost im Thale).
Almtal-Fußwallfahrt 3: Pettenbach, Pfarrkirche St. Benedikt, Wallfahrtskirche Magdalenaberg, Wallfahrtskirche Heiligenleithen.
Almtal-Fußwallfahrt 4: Grünau, Pfarrkirche Jakobus und Kirchlein St. Jakob im Tal des Grünaubaches.
Schlägl: Pilgerwanderung entlang des Mühlviertler Jakobsweges nach Rohrbach-Berg.
Wilhering: Wanderung vom Stift Wilhering auf dem Jakobsweg zur Wallfahrtskirche Dörnbach.

 

 

Oft nachgefragt
Aus den Pfarren

Pennewang: Neue Wortgottesfeierleiterinnen am Sonntag der PGR-Wahl

Der Familienfastensonntag wurde wegen örtlicher Termine am Sonntag der PGR-Wahl am 19. März 2017 begangen. Zwei neu...

Zell an der Pram: Dank bei Wahlparty

In der Pfarre Zell an der Pram waren nach der Pfarrgemeinderatswahl am 19. März 2017 alle KandidatInnen zu einer...

Bad Ischl: Firmlinge schreiben über PGR-Wahl

Florentina Kohnhauser und Verena Schaffer sind Kandidatinnen für die Firmung 2017. Die Kirche soll lebendig bleiben,...

PGR-Wahl in Traun

Stadtpfarre Traun: Pfarrgemeinderatswahl mit Suppensonntag

Am Sonntag, 19. März 2017 wurde im Pfarrheim Traun gewählt. Zuerst der neue Pfarrgemeinderat und dann aus einem...
Impulse
Soziale Botschaft der Woche

Sieben Millionen Menschenleben in Zentralafrika bedroht

Ohne eine deutliche Aufstockung der humanitären Hilfe bedrohen Hunger und Mangelernährung das Leben von über sieben...
Bibelwort
Salbung Davids

Bibelwort zum Tag

4. Fastensonntag, 26. März 2017 1. Lesung: 1 Sam 16,1b.6–7.10–13b 2. Lesung: Eph 5,8–14 Evangelium: Joh 9,1–41
Social Newsroom
Durch die Fastenzeit mit dem Kons Linz: zu.GRUND.gehen
GRUNDgüte

GRUNDgüte

GRUNDgütig ist der Hirte, der bereit ist, sein Leben für seine Schafe hinzugeben – zu hören ist Psalm 23 in einer...
Abo Aktion Fastenzeit 2017
Fastenzeit 2017
zu.GRUND.gehen – der Fastenbegleiter des Konservatoriums für Kirchenmusik der Diözese Linz

zu.GRUND.gehen

zu.GRUND.gehen – der Fastenbegleiter 2017 des Konservatoriums für Kirchenmusik der Diözese Linz

Linzer Hauptplatz

Nur einen Augenblick

Mit wöchentlichen Fastenimpulse laden die SchülerInnen Schulzentrums der Kreuzschwestern Linz zum aufmerksamen Hinsehen ein.

Bischof Manfred Scheuer

Was dürfen wir hoffen?

Bischofswort zur Österlichen Bußzeit 2017 von Bischof Manfred Scheuer

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: