Freitag 19. Januar 2018

Der neue Bischof und sein Konsistorium

Drei Tage nach seiner feierlichen Amtseinführung traf der neue Linzer Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer am 20. Jänner 2016 mit den Mitgliedern "seines" Konsistoriums zu einem ersten Kennenlernen und Austausch zusammen.

Das Konsistorium ist das oberste Beratungsgremium des Bischofs für alle wichtigen Fragen der Leitung der Diözese. Es besteht aus dem Domkapitel (als Konsultorenkollegium). Im „Erweiterten Konsistorium“ von Linz kommen – bei Wahrung der Rechte des Domkapitels – noch die (geistlichen) AmtsleiterInnen, eine Vertreterin der Frauenkommission und andere vom Bischof berufene Personen hinzu.

 

Das erste Zusammentreffen zwischen Bischof Manfred Scheuer und den Mitgliedern des Erweiterten Konsistoriums wurde gleich für ein gemeinsames Foto genutzt. Darauf ist auch das Apostolische Schreiben zu sehen, mit dem Papst Franziskus Dr. Manfred Scheuer als Bischof von Linz einsetzt.

 

Text des Apostolischen Schreibens in deutscher Übersetzung zum Nachlesen

 

 Bischof Manfred Scheuer mit Mitgliedern des Erweiterten Konsistoriums

 

1. Reihe (v. l.): Mag. Johann Hainzl (Ordinariatskanzler) und Bischof Dr. Manfred Scheuer mit dem Apostolischen Schreiben sowie Mag.a Edeltraud Artner Papelitzky (GF Vorsitzende des Pastoralrats).

 

2. Reihe (v. l.): KonsR Fridolin Engl (GF Vorsitzender des Rates für das Ständige Diakonat), Generalvikar DDr. Severin Lederhilger OPraem und Mag.a Elisabeth Kamptner (Vorsitzende der Frauenkommission).

 

3. Reihe (v. l.): Mag. Franz Asanger (Direktor des Schulamts), Dir.in Mag.a Brigitte Gruber-Aichberger (Direktorin Pastorale Berufe), Franz Kehrer, MAS (Direktor der Caritas OÖ), Mag. Reinhold Prinz (Finanzdirektor und Ökonom),  KonsR Dr. Walter Wimmer (Domkapitular) und KonsR Mag. Johann Padinger, (GF Vorsitzender des Priesterrates).

 

4. Reihe (v. l.): Msgr. Wilhelm Vieböck (Pastoralamtsdirektor und Dompropst), KonsR Dr. Slawomir Dadas (Generaldechant), KonsR Mag. Maximilian Mittendorfer (Bischofsvikar und Domdechant), Dompfarrer Dr. Maximilian Strasser (Domkustos), KonsR Dr. Martin Füreder, (Leiter Abteilung Priester und Domkapitular), Dr. Bert Brandstetter (Präsident der Katholischen Aktion) und KonsR MMag. Klaus Dopler (Domkapitular).

 

Aus terminlichen Gründen nicht am Bild: Ehrenkan. Franz Haidinger (Bischofsvikar), Kan. KonsR Dr. Johann Hintermaier (Bischofsvikar und Regens im Priesterseminar) und Kan. KonsR Prof. Dr. Christoph Baumgartinger (Domkapitular)

 

© Diözese Linz

Oft nachgefragt
Aus den Pfarren
Pfarre Pennewang: Neue Kommunionhelferinnen

Pfarre Pennewang: Neue Kommunionhelferinnen

Die Pfarre freut sich über neue Mitarbeiterinnen bei den liturgischen Diensten.

Pfarre Roitham am Traunfall: JakobiZentrum eröffnet

Bischof Manfred Scheuer eröffnete und segnete den neuen Ort der Begegnung am 14. Jänner 2018.

Pfarre Eferding: "Die Harfinistin verzupft sich"

Die Pfarre Eferding lud am 14. Jänner 2018 zum literarischen Café mit Karin Peschka und Valentin Pittrof ins...

Franz Duschlbauer (l.) mit seinen fünf Sternsinger-Söhnen

Pfarre Rainbach im Mühlkreis: Sternsinger-Familie brachte den Segen

Franz Duschlbauer feierte 2018 sein 50-jähriges Sternsinger-Jubiläum. Zu diesem Anlass wurde er von seinen fünf...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: