Wednesday 13. November 2019

Bestes Plakat für Theotag

Mit diesem Plakatentwurf für den Theotag 2015 gewann Silvana Alice Porta den Pkalatwettbewerb der Diözese Linz. Mit Signatur des Linzer Bischofs Ludwig Schwarz.

Welche Berufsausbildungen die Diözese Linz anbietet, erfahren SchülerInnen am Theotag 2015 im Linzer Priesterseminar. Das Plakat zum Theotag 2015 entwarf die neunzehnjährige Silvana Alice Potra, Gewinnerin des Plakatwettbewerbes.

Vierundzwanzig SchülerInnen der HTL1 Bau und Design nahmen an dem Plakatwettbewerb der Diözese Linz teil. Die SchülerInnen besuchen die dritte Klasse der Abteilung Grafik- und Kommunikationsdesign. Die Plakatprämierung fand am 10. Dezember 2014 im Bischofshof Linz statt.


Füße und Hände für den Theotag

 

Die neunzehnjährige Silvana Alice Potra überzeugte mit ihren „Füßen im Gehen auf graugrünem Hintergrund“ die Jury und erhielt den ersten Preis. „Es sollte Dynamik haben“ sagte die Linzerin zu ihrem Entwurf. Julia Schuster, 17 Jahre, gewann den zweiten Preis. Die Hand in blau ist zentrales Element ihres Plakats. Lukas Holzer aus Waldhausen im Strudengau setzte ebenfalls auf Füße. Auch er ist neunzehn Jahre alt und wurde Dritter. „Es war keine leichte Entscheidung“, sagte das Vorbereitungsteam des Theotages, das die Jury bildete, „jedes der Plakate ist sehr gelungen.“

 

Mit diesem Plakatentwurf für den Theotag 2015 gewann Silvana Alice Porta den Pkalatwettbewerb der Diözese Linz. Mit Signatur des Linzer Bischofs Ludwig Schwarz.

Mit diesem Plakatentwurf für den Theotag 2015 gewann Silvana Alice Potra den Pkalatwettbewerb der Diözese Linz; Bischof Ludwig Schwarz signierte ein Plakat. © Diözese Linz.

 

Lukas Holzer, Silvana Alice Porta, Julia Schuster.

Lukas Holzer (2. Platz), Silvana Alice Potra (1. Platz), Julia Schuster (2. Platz). Jede/r Mitmachende/r erhielt Materialkostenersatz. Der 1. Platz war mit 150 Euro dotiert, die 2. Plätze mit 50 Euro. © Diözese Linz

 

Plakatwettbewerb im Unterricht

 

In verschiedenen Gegenständen setzten sich die SchülerInnem mit dem Theotag auseinandergesetzt – so im Religionsunterricht, aber auch im Gegenstand Entwurf. „Ich habe darauf geachtet, dass die Corporate Design Vorgaben der Diözese eingehalten wurden, ansonsten ließ ich den Schülerinnen und Schülern freie Hand“, sagte Entwurfslehrer Dipl.Päd Wolfgang Mairinger bei der Prämierungsfeier.


Theotag am 27. Februar 2015

 

Das Siegerplakat von Silvana Alice Potra wird nun in allen Pfarren und höheren Schulen in ganz Oberösterreich aufgehängt, wo es für die Berufsinfo-Veranstaltung „Theotag 2015“ im Linzer Priesterseminar wirbt, der am 27. Februar 2015, von 9 bis 13 Uhr stattfindet. Einen Theotag gibt es alle zwei Jahre.


Danksagung

 

Die Diözese bedankt sich bei Direktor DI Christian Armbruster, bei Klassenvorstand Mag. Gerhard Mandl, bei Religionslehrer Mag. Günther Waldhör und bei Entwurfslehrer Mairinger für die gute Kooperation sowie bei allen Schülerinnen und Schülern fürs Gedankenmachen, Entwerfen und Einsenden ihrer Plakate.

(ma)

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: