Wednesday 21. August 2019

Lange Nacht der Kirchen am 23. Mai

Lange Nacht der Kirchen Mariendom Linz Foto: Diözese Linz

Morgen, am 23. Mai, ist es wieder so weit: Bei der Langen Nacht der Kirchen öffnen über 100 Kapellen und kirchliche Einrichtungen in ganz Oberösterreich ihre Türen. Etwa 400 Veranstaltungen in ganz Oberösterreich, davon über 120 in Linz, laden zum Mitmachen, Genießen und Innehalten ein.

Alle Jahre wieder ist diese ökumenische Veranstaltung ein Publikumsmagnet. BesucherInnen erwartet ein vielfältiges Programm: künstlerische Performances und Installationen, Kirchenführungen der besonderen Art, Musik aller Epochen und Stilrichtungen, Vorträge, Diskussionen, Lesungen, Film, Tanz, Kabarett, Vernissagen, Meditation und Stille, Begegnung und vieles mehr.


Programmhighlights 2014


Linz: Licht - und Videokunst im Dom (20.00 – 24.00 Uhr)20:00 - 24:00
Erleben Sie die interaktive, auf Klang und Töne reagierende Videoinstallation „Ursprung“ des Künstlers Ralf Kopp aus Darmstadt. Auf eine überdimensionale Leinwand wird ein Lichtkreuz projiziert, das auf Musik, Stimmen und Geräusche reagiert. Zum Erleben & Mitmachen!

Linz: Klostermarkt am Domplatz (ab 14.00 Uhr)
Bereits zum fünften Mal, heuer von Freitag, 23. Mai, 14.00 Uhr bis Samstag, 24. Mai, 20.00 Uhr präsentieren Klöster und Ordensgemeinschaften aus Österreich, Bayern, Tschechien und Ungarn am Domplatz ihre Köstlichkeiten. Produkte und Delikatessen – von Hand gemacht und im Einklang mit der Natur erzeugt. Ein Markt für Leib und Seele!

Hargelsberg: 1, 2 und 3: Lange Nacht der Kinder-Kirche
Von 18:00 bis 21:00 Uhr erwartet die Kinder ein Quizspiel mit Rätsel und spannenden Geschichten rund um die Pfarrkirche, die allerhand Interessantes und auch Geheimnisvolles zu bieten hat.

Reichenau im Mühlkreis: Außen vom Kirchturm abseilen (22.30 – 24.00 Uhr)
Erleben Sie die Pfarrkirche aus einer ganz neuen Perspektive: Innen aufsteigen und außen abseilen!

Evangelische Christuskirche Wels: Posaunenchor und Erzähltheater
Musik von Barock bis Modern spielt der Posaunenchor Wels&friends bei der Langen Nacht der Kirchen um 20.00 Uhr und danach geht es im Erzähltheater um „De(s) Zwiebels Kern“.

Steyr: Spiri-Cache (20.00 – 22.00 Uhr)
Spiri-Cache ist die spirituelle Variante von Geocaching. Die Katholische Jugend Region Ennstal lädt zu einer Wanderung mit GPS-Geräten ein, um spirituelle Orte in Steyr zu entdecken. Eine Schatzsuche der besonderen Art! Spirituelle Impulse an diesen Plätzen lassen uns innehalten. Die GPS-Geräte werden zur Verfügung gestellt. Dauer ca. 45 Minuten.

 

Stellen Sie sich Ihr persönliches Programm zusammen: www.langenachtderkirchen.at/linz

 

Lange Nacht der Kirchen Mariendom Domplatz _Foto: Krenn

 

Lange Nacht der Kirchen in LinzKlostermarkt am Domplatz4. Linzer Klostermarkt am Freitag 24. Mai von 14:00 bis 23:00 Uhr und Samstag 25. Mai von 10:00 bis 20:00 Uhr am Domplatz. 25 Klöster und Ordensgemeinschaften aus Österreich, Bayern und Ungarn
Lange Nacht der Kirchen_Upper Austria Gospel Choir-Mariendom Linz_Foto: Krenn

 

 

 

(gec)

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: