Friday 27. January 2023

Geistlicher Rat Mag. Johann Ortner verstorben

Mag. Johann Ortner, Pfarrer von Lenzing sowie Pfarrprovisor von Aurach am Hongar und Timelkam, ist am 2. Jänner 2023 im 61. Lebensjahr ganz unerwartet verstorben.

Johann Ortner wurde am 26. Jänner 1962 in Uttendorf-Helpfau geboren. Nach der Matura am Realgymnasium Braunau trat er 1981 in das Priesterseminar Linz ein und wurde am 29. Juni 1988 im Mariendom Linz zum Priester geweiht.


Zunächst war er fünf Jahre Kooperator in Mondsee und für ein Jahr Pfarradministrator in Ottnang am Hausruck. Es folgte ein Sabbatjahr und anschließend (1995) wurde Johann Ortner Kurat in Steyr-Ennsleite und ab 1997 Kooperator in Garsten. 

 

2003 kam Johann Ortner als Pfarrmoderator in die Pfarre Langholzfeld. 2008 wurde er zum Pfarrer von Lenzing ernannt und darüber hinaus zum Pfarrprovisor von Aurach am Hongar (2015) und in Timelkam (2019) bestellt. 

 

Zusätzlich zur Pfarrseelsorge war Johann Ortner Krankenhausseelsorger in Steyr und bei den Barmherzigen Schwestern in Linz. Er war außerdem Geistlicher Assistent der Berufsgemeinschaft der Pfarrhaushälterinnen der Diözese Linz und Österreichs.

 

GR Mag. Johann Ortner

Geistlicher Rat Johann Ortner © Erasmus Grünbacher
    
Für den Verstorbenen wird gebetet: 
Pfarrkirche Timelkam: am Donnerstag, 12. Jänner 2023, 19.00 Uhr
Pfarrkirche Lenzing: am Samstag, 14. Jänner 2023, 18.00 Uhr 
Pfarrkirche Aurach am Hongar: am Mittwoch, 18. Jänner 2023, 19.00 Uhr.

 

Der Begräbnisgottesdienst wird am Samstag, 21. Jänner 2023 um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche Lenzing gefeiert. Ab 9.30 Uhr wird das Totenoffizium gebetet. Nach dem Requiem erfolgt die Beisetzung der Urne am Pfarrfriedhof in Lenzing.

 

Parte von Johann Ortner zum Download

 

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: