Thursday 2. February 2023

„Erlebnis Österreich“ am 11. Dezember über Oberösterreichs Klöster im Wandel der Zeit

„Erlebnis Österreich“ am Sonntag, 11. Dezember 2022 um 16.30 Uhr auf ORF 2 widmet sich der Zukunft von Oberösterreichs Ordensgemeinschaften.

Dreh für 'Erlebnis Österreich' am 11. Dezember 2022

© ORF/ORF OÖ/Sr. Angelika Garstenauer

 

„Wenn der Nachwuchs ausbleibt – Oberösterreichs Klöster im Wandel der Zeit“, – dieses Thema steht im Zentrum der kommenden Ausgabe von „Erlebnis Österreich“ am Sonntag, 11. Dezember 2022 um 16.30 Uhr auf ORF 2. Ein Team des ORF Oberösterreich rund um Redakteur Johannes Reitter und Kameramann Michael Leumüller berichtet über die Zukunft der jahrhundertealten Ordensgemeinschaften in Oberösterreich und hat junge Ordensleute in ihrem Alltag begleitet – darunter Schwester Luzia, Frater Anselm und Schwester Isabel. Gemeinsam mit einer überschaubaren Zahl an jungen Mitschwestern und Mitbrüdern bilden die drei den Ordensnachwuchs in einer Region, deren Landschaftsbild durch Stifte wie St. Florian, Reichersberg oder Schlägl geprägt wird. Ohne die geistlichen Gemeinschaften würde es Spitäler wie das Ordensklinikum der Elisabethinen in Linz, das Krankenhaus St. Josef in Braunau oder das Klinikum Wels-Grieskirchen in der bestehenden Form nicht geben. Sie betreiben auch Schulen, Kindergärten und Altersheime. Doch seit mehreren Jahrzehnten bleibt der Nachwuchs aus. Immer weniger junge Menschen entscheiden sich für ein Leben im Kloster. Johannes Reitter begibt sich in dem 25-minütigen Beitrag auf Spurensuche nach den Ursachen.

 

Ausstrahlungstermine auf ORF 2:
Sonntag, 11. Dezember 2022, 16.30 Uhr 

Freitag, 16. Dezember, 10.40 Uhr (Wiederholung)

 

(Quelle: ORF)

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: