Tuesday 7. February 2023

Caritas: Digitaler Adventmarkt der Nächstenliebe

Beim digitalen Adventmarkt der Caritas können Besucher:innen mit einem Klick gezielt Menschen aus Oberösterreich unterstützen.

Das digitale Flanieren durch den Adventmarkt der Caritas OÖ ist so einfach wie Online-Shopping: Nur dass man mit einem Kauf jemand anderem eine Freude bereitet, der es nicht so leicht im Leben hat: Mit einer Spende beispielsweise von 12 Euro wird den Kindern aus den Caritas-Lerncafés ermöglicht, dass sie einen schönen Nachmittag am Christkindlmarkt mit Kinderpunsch, Bauernkrapfen und Märchenausstellung erleben. „Wir sammeln auch für die Adventkalender der Kinder. Damit wollen wir das schöne Gefühl der Vorfreude auf Weihnachten auch jenen Kindern ermöglichen, deren Eltern dafür schlicht das Geld fehlt, weil das Geld für Essen, Heizen und Miete schon nicht reicht“, bittet Caritas OÖ-Direktor Franz Kehrer um Unterstützung.


Beim Adventmarkt kann auch zum Beispiel für eine Familie, die von den Teuerungen hart getroffenen wurde, ein Lebensmitteleinkauf geschenkt werden. „Der Beitrag der Besucher:innen wirkt unmittelbar und ganz konkret. Neben den Geldspenden zeigt der digitale Adventmarkt auch an, wo bei uns derzeit Sachspenden gebraucht werden. Und das ganz schnell und unkompliziert“, erklärt Direktor Franz Kehrer die Möglichkeit des Helfens.
Und wer beim digitalen Bummel durch den Adventmarkt der Caritas OÖ beim Punschstand verweilt und einen virtuellen Punsch „trinkt“, bekommt ein Punschrezept als kleines Dankeschön. Der digitale Adventmarkt der Nächstenliebe der Caritas OÖ ist noch bis 31. Dezember geöffnet.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: