Tuesday 15. October 2019

Konsistorialrat Josef Friedl verstorben

Josef Friedl, emeritierter Pfarrer von Ungenach, ist am 23. Oktober 2018 im 75. Lebensjahr im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck verstorben.

Josef Friedl wurde am 8. Dezember 1943 in Münzkirchen geboren. Er besuchte das Kollegium Petrinum und trat anschließend ins Priesterseminar in Linz ein. Am 29. Juni 1968 wurde er im Linzer Mariendom zum Priester geweiht.


Friedl war anschließend Kaplan in Gallspach und Steyr-Ennsleite. Von 1973 bis 1994 war Josef Friedl als Religionsprofessor am Oberstufenrealgymnasium der Franziskanerinnen in Vöcklabruck tätig. Von 1977 bis 1980 wurde er zum Pfarrprovisor in Ungenach und ab 1980 bis 2012 als Pfarrer bestellt. In dieser Zeit engagierte er sich u. a. auch in der Flüchtlingsarbeit. Zusätzlich übernahm Josef Friedl die Pfarre Zell am Pettenfirst, ab 1986 als Pfarrprovisor und von 2000 bis 2012 als Pfarrmoderator. Von 2001 bis 2009 war Friedl Dechant des Dekanates Schwanenstadt.


Seit einem schweren Unfall im Jahr 2010 hatte er gesundheitliche Probleme, sodass er 2012 in den dauernden Ruhestand trat. KonsR Friedl wohnte zuletzt im Alten- und Pflegeheim der Franziskanerinnen in Vöcklabruck.

 

KonsR Josef Friedl

Konsistorialrat Josef Friedl © Pfarre Ungenach

 

Für den Verstorbenen wird gebetet am Sonntag, 28. Oktober 2018, um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Zell am Pettenfirst und am Montag, 29. Oktober 2018 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Ungenach.

 

Der Begräbnisgottesdienst wird am Dienstag, 30. Oktober 2018 um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Ungenach gefeiert. Anschließend erfolgt die Beisetzung am Pfarrfriedhof Ungenach.

 

Parte Josef Friedl

 

Getauft und Gesandt
Sr. Bernadette Aichinger OSB

Sr. Bernadette Aichinger OSB

Wer seine Aufgabe als ChristIn lebt, ist MissionarIn.
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: